Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Orbea Frucht

Nach unten

Orbea Frucht

Beitrag  Bandida am Mi 14 Mai 2014, 09:38

Mitte März entdeckt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ende April bereits gute 10cm groß:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

 Fröhlich
avatar
Bandida
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Orbea Frucht

Beitrag  derbuhman am So 18 Mai 2014, 20:58

Sehr schön, um welche Orbea handelt es sich denn?
weist du ob die selbstvertil ist? Oder hast du die bestäubt?

Viele Grüße
avatar
derbuhman
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 77

Nach oben Nach unten

Re: Orbea Frucht

Beitrag  Bandida am Mo 19 Mai 2014, 09:29

derbuhman schrieb:Sehr schön, um welche Orbea handelt es sich denn?
weist du ob die selbstvertil ist? Oder hast du die bestäubt?

Viele Grüße

Die Frucht ist an einer Orbea subterranea.
Selbstfertil? Weiß ich leider nicht. Wird wohl eine Hybride sein.
Und ich hab sie nicht bestäubt, da waren fleißige Fliegen am Werk!  lol!
avatar
Bandida
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Orbea Frucht

Beitrag  Bandida am Mo 02 Jun 2014, 21:07

So, jetzt muss ich hier nochmal hochschubsen!
Die Frucht ist heute aufgeplatzt.
Soll ich nun heuer noch aussäen oder besser nächstes Jahr?
avatar
Bandida
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Orbea Frucht

Beitrag  Asclepidarium am Di 03 Jun 2014, 20:45

Hallo Sabine,

Ascleps-Samen keimen i.d.R. sofort nach der Reife ziemlich gut. Eine gewisse Samenruhe von vielleicht 1-2 Monaten ist aber trotzdem ratsam. Da du dann aber die Aussaat erst ca. Juli/August beginnen würdest, würde ich dir raten die Samen erst im nächsten Jahr auszusähen.
Ascleps-Samen bleiben ca. 2-3 Jahre ohne weiteres keimfähig. Spätestens danach lässt die Keimrate schnell nach. Nach 5 Jahren ist die Keimrate i.d.R. schlecht.
avatar
Asclepidarium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : u.a. Copiapoa, Coryphantha, Eriosyce, Hoodia, Larryleachia, Quaqua

Nach oben Nach unten

Re: Orbea Frucht

Beitrag  Bandida am Di 03 Jun 2014, 21:20

Danke Uli, für deine hilfreiche Antwort!  *daumen* 

Und der Vollständigkeit halber:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Bandida
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Orbea Frucht

Beitrag  Asclepidarium am Di 03 Jun 2014, 21:31

Gerne    Razz Razz Razz
avatar
Asclepidarium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : u.a. Copiapoa, Coryphantha, Eriosyce, Hoodia, Larryleachia, Quaqua

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten