Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Notocactus ottonis?

Nach unten

Notocactus ottonis? Empty Notocactus ottonis?

Beitrag  sabiji am Do 15 Mai 2014, 09:01

Diese Pflanze habe ich voriges Jahr bekommen mit dem Ansage: N. uebelmannianus. Sie hat nun letzes Jahr ordentlich zugelegt und wie zu sehen, dieses Jahr reich geknospet und gedenkt gelb zu blühen. Zwar soll es auch gelb blühende uebelmannianus geben, aber ich denke, dieser ist doch wohl eher ein ottonis. Oder?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß,
Thomas.
sabiji
sabiji
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 117
Lieblings-Gattungen : Südamerikaner, insbesondere Chilenen

Nach oben Nach unten

Notocactus ottonis? Empty Re: Notocactus ottonis?

Beitrag  norna am Do 15 Mai 2014, 11:47

Hej!
Der Habitus spricht nicht für einen ottonis.
Schau doch mal bei crassigibus nach, das gefiele mir ganz gut.
Und zu guter Letzt kann es natürlich eine Hybride sein.
norna
norna
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 94

Nach oben Nach unten

Notocactus ottonis? Empty Re: Notocactus ottonis?

Beitrag  Iceage am Do 15 Mai 2014, 19:29

...ottonis glaube ich nicht. Dann eher doch in Richtung N.submammulosus
Iceage
Iceage
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 196
Lieblings-Gattungen : Astros, Mammis, Lobivien, Epis

Nach oben Nach unten

Notocactus ottonis? Empty Re: Notocactus ottonis?

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Do 15 Mai 2014, 19:32

Bei mir blüht er gerade
Hier mal ein Bild davon.
Du siehst auf jeden Fall den Unterschied zu deinem

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jürgen_Kakteen
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Notocactus ottonis? Empty Re: Notocactus ottonis?

Beitrag  sabiji am Do 15 Mai 2014, 23:22

Danke für Eure Meinungen!
Einen submammulosus schließe ich aus, die Bedornung ist vollkommen anders geartet. Aber wie abwegig wäre es denn, wenn man diesen Noto ins weitere Umfeld eines concinnus stopft?

Gruß,
Thomas.
sabiji
sabiji
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 117
Lieblings-Gattungen : Südamerikaner, insbesondere Chilenen

Nach oben Nach unten

Notocactus ottonis? Empty Re: Notocactus ottonis?

Beitrag  Cristatahunter am Fr 16 Mai 2014, 08:33

Es gibt den uebelmannianus auch gelb blühend. Ich bin sicher das deiner ein solcher ist.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19826
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Notocactus ottonis? Empty Re: Notocactus ottonis?

Beitrag  Stachelkumpel am Fr 16 Mai 2014, 16:25

Hallo Thomas,

das müsste ein Notocactus uebelmannianus f. flaviflora sein. Und der blüht gelb, entgegen der Typusart.

Gruß Gregor
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Notocactus ottonis? Empty Re: Notocactus ottonis?

Beitrag  sabiji am Mo 19 Mai 2014, 10:22

Vielen Dank Euch!

Dann soll er bei mir auch ein uebelmannianus bleiben.

Gruß,
Thomas.
sabiji
sabiji
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 117
Lieblings-Gattungen : Südamerikaner, insbesondere Chilenen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten