Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocactus grusonii v brevispinus

Nach unten

Echinocactus grusonii v brevispinus Empty Echinocactus grusonii v brevispinus

Beitrag  Ralle am Do 15 Mai 2014 - 10:27

Hier war das Saatgut sehr gut und der Topf leider zu klein - hatte nicht damit gerechnet das so viele Samen aufgehen und sie so schnell wachsen.  Shocked 

4 Monate alte Echinocactus grusonii v brevispinus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße

Ralf

P.S.
Zwei Pflanzen bei dieser Aussaat tanzen aus der Reihe  Wink 
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Echinocactus grusonii v brevispinus Empty Re: Echinocactus grusonii v brevispinus

Beitrag  turbini1 am Do 15 Mai 2014 - 10:34

Hallo Ralf,
da ist ja ganz schön was los im Topf.
Die beiden Ausreisser sind normal denn der brevispinus ist schließlich nur ein Kultivar der nach und nach selektiert wurde und daher wird es sicher immer mal wieder normale Sämlinge in einer Saat geben. Zum Glück sind ja genug brevispinus dabei.
Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3219
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Echinocactus grusonii v brevispinus Empty Re: Echinocactus grusonii v brevispinus

Beitrag  marcus84 am Do 15 Mai 2014 - 16:09

Das mit den beiden Ausreißern ist doch noch ziemlich gut. Wenn ich das Schild richtig zuordne habe ich vom selben Händler nur 3 Stück von 30 gehabt. Der Rest war als ganz normaler grusonii aufgegangen.
Aber pikieren solltest du jetzt langsam.
marcus84
marcus84
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 386
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen

Nach oben Nach unten

Echinocactus grusonii v brevispinus Empty Re: Echinocactus grusonii v brevispinus

Beitrag  Ralle am So 27 Sep 2015 - 12:44

Mal ´nen neues Foto von den Übriggebliebenen. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten