Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Steingarten angelegt

Nach unten

Steingarten angelegt Empty Steingarten angelegt

Beitrag  tommi Fr 16 Mai 2014, 20:42

hallo

ich habe heute meine winterfesten Kakteen bekommen und einen Steingarten angelegt.
hoffe ,dass ich alles richtig gemacht habe und sie gut gedeihen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
als erstes habe ich Sand,Blumenerde und Mutterboden gemischt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
dann als Drainage Kies verwendet und mit Split aufgefüllt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
darauf kam meine selbst gemischte Kakteenerde

dann noch ein Unkrautvlies aufgelegt und mit nem Kreuzschnitt für die Kakteen ein Loch rein geschnitten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
tommi
tommi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Steingarten angelegt Empty Re: Steingarten angelegt

Beitrag  Echinopsis Fr 16 Mai 2014, 22:03

Nabend Thomas,

ein paar Tips: Ich würde die Pflanzen im ganzen Beet integrieren, und die Steine dazwischen plazieren (sieht am Schluss optisch sehr ansprechend aus). Die Opuntien würde ich viel weiter auseinanderpflanzen, da die schnell aneinanderstoßen werden wenn sie anfangen zu wachsen.

Als Begleitvegetation empfehle ich Dir Sempervivum, Orostachys, Delosperma etc. Die machen sich super als Begleitvegetation und blühen, auch wenn die Kakteen noch nicht so weit sind mit dem blühen.
Ein bisschen Totholz in Form von Wurzeln und Co gibt solch einem Beet dann den Entschliff.

Keine Kritik - aber man kann da noch wesentlich mehr rausholen.
Bei den Opuntien ist solch eine Drainage aus meiner Sicht auch zweitrangig. Bei mir auf dem Grundstück verwildern an einem Lehmhang mittlererweile die Opuntien, die dort völlig ohne Drainage wachsen (mal vor zig Jahren als Ohren einfach in den Dreck gesteckt). Wachsen und blühen jedes Jahr und nehmen mittlererweile immer mehr Fläche ein.

lG
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15338
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Steingarten angelegt Empty Re: Steingarten angelegt

Beitrag  tommi Fr 16 Mai 2014, 22:30

hallo Daniel

danke für die Anregungen und Tipps...du darfst auch gerne Kritik üben...
habe noch,nachdem ich die Bilder geknipst habe,einige Sempervivum dazu gesetzt... Very Happy 
werde dann,sobald die Opuntien wachsen,das Beet vergrößern....
und gib ruhig weiter Tipps...freu mich drüber....bin nicht beratungsresistent... Laughing Laughing 
lG
Thomas
tommi
tommi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Steingarten angelegt Empty Re: Steingarten angelegt

Beitrag  Echinopsis Fr 16 Mai 2014, 22:34

Hallo Thomas,

das sind ja super Grundvorraussetzungen Cool

Soweit ich weiß bietet Andreas Wessner (bei dem unser Forentreffen beginnt) auch frostharte Echinocereen und Escobarien an, zu guten Preisen.
Ich denke da wirst Du auch noch für Dein Beet fündig!

lG
Daniel

P.S: Bitte lade Dir bei Gelegenheit mal ein Avatarbild hoch, wäre super!  Very Happy 

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15338
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Steingarten angelegt Empty Re: Steingarten angelegt

Beitrag  Jürgen_Kakteen Sa 17 Mai 2014, 11:08

Hallo Thomas

Erst mal gratuliere ich dir zu deinem Steingarten.
Sieht ech cool aus, aber wart mal ab.
Was die Opuntien angeht lehne ich mich an die Aussage von Daniel.
In meinem Beet hab ich auch genau diesen Fehler gemacht und sie zu dicht
aufeinander gepflanzt.
Nach nun 3 Jahren werde im Herbst wohl das ein oder andere Ohr abschneiden müssen,
da sie emens wuchern und sogar die anderen Kakteen überdecken.
Sollte ich das Beet je mal neu gestalten werde ich mich nur noch auf kleinwüchsige Opuntien konzentrieren.
Bin mal gespannt auf deine Bilder wenn du fertig bist.
Jürgen_Kakteen
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1377
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Steingarten angelegt Empty Re: Steingarten angelegt

Beitrag  tommi So 18 Mai 2014, 09:14

hallo Daniel

ob ich aufs Forentreffen komme,weiß ich noch nicht. Wir haben an dem Samstag Altstadtfest....
werde dann wohl mal im Sommer einen Sonntagsausflug ins Kakteenland machen..

Hallo Jürgen

danke für deine Tipps, werde die Opuntien im Auge behalten und ihnen die Ohren stutzen...:-))

werde mir noch überlegen und auf Ratschläge warten,wie ich das Beet noch aufpeppen kann
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lG
Thomas
tommi
tommi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten