Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mediolobivia

Seite 13 von 19 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 19  Weiter

Nach unten

Mediolobivia - Seite 13 Empty Re: Mediolobivia

Beitrag  Mexikaner am Mi 08 Mai 2019, 14:55

Heute blühten die Mediolobivia Leopygmaea Vermehrungen.Wie man sehen kann, schieben sie auf Myrtillo deutlich mehr Blüten.Allerdings haben die Myrtillo die kalte Überwinterung nicht gemocht und sind verkorkt.Naja ein kleines optisches Manko tut der Schönheit keinen Abbruch:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 719
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Mediolobivia - Seite 13 Empty Re: Mediolobivia

Beitrag  Rebutzki am Mi 08 Mai 2019, 15:53

Hallo Ines,

das tut Einem immer wieder gut, dass auch Andere Freude an Hybriden findet.
Diese Hybriden sind bei mir im Gewächshaus ohne mein Zutun entstanden. Die Mutter ist eine ML neopygmaea ( Backeberg ). Die damals, 1988, am Ringbrief Rebutia Beteiligten hatten nichts besseres zutun,
als lästerhaft zu sagen : " Leo's pygmaea ".  Und so sind diese Pflanzen zu diesem Namen gekommen. Dazu gesagt, sie sind alle aus einer Samenkapsel !
Würdest Du mir verraten, über welchen Weg sie zu Dir gekommen sind ? Hier noch ein paar Kostproben
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sie lassen sich alle gut bewurzeln.
Viel Spass noch damit
Leo
Rebutzki
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 320
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Mediolobivia - Seite 13 Empty Re: Mediolobivia

Beitrag  Mexikaner am Mi 08 Mai 2019, 18:25

Hallo Leo,
ich wusste gar nicht,dass die Hybriden bei dir entstanden sind.Sie erfreuen mich jedenfalls sehr.
Jetzt erklärt sich natürlich auch der Name.Bis heute war mir nicht klar woher dieser stammt und ich wusste auch nicht,dass es eigentlich  Leo's Pygmaea heißt.Nach langer Suche hatte ich vor zwei Jahren einen Anbieter auf Ebay gefunden, hatte mir eine Pflanze angeschafft und zur schnelleren Vermehrung gepfropft.Gekauft hatte ich sie als "Leopygmaea".Die gepfropfte Pflanze kindelte wie verrückt und plötzlich hatte ich an die 30 Pflanzen. Die Kindel werde ich jetzt bewurzeln.Inzwischen habe ich bestimmt auch schon 10 Pflanzen hier im Forum verschenkt/getauscht/verkauft und hoffe dass noch mehr Leute in den Genuss dieser herrlichen Blüten kommen.Diese kleinen, farbenfrohen Zwerge schlagen für mich jede Echinopsis-Hybride und Co.
Ich hatte auch darüber gelesen,dass es Leo's Pygmaea 1 & 2 gibt.Wie es aussieht existieren ja noch einige mehr.

Ist die erste von dir gezeigte ein anderer Typ als meiner? Er sieht etwas weniger orange aus.Die zweite ist sicherlich  unbekannter ,aber auch herrlich.
Wenn du von deinen Hybriden jeweils ein Kindel abzugeben hättest,wäre ich sehr interessiert und würde dich natürlich entsprechend entlohnen.

Vielen Dank für die Aufklärung.
Liebe Grüße,
Ines
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 719
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Mediolobivia - Seite 13 Empty Re: Mediolobivia

Beitrag  Cristatahunter am Mi 08 Mai 2019, 19:36

Mexikaner schrieb:Heute blühten die Mediolobivia Leopygmaea Vermehrungen.Wie man sehen kann, schieben sie auf Myrtillo deutlich mehr Blüten.Allerdings haben die Myrtillo die kalte Überwinterung nicht gemocht und sind verkorkt.Naja ein kleines optisches Manko tut der Schönheit keinen Abbruch:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die lassen sich leicht rückbewurzeln.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17890
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mediolobivia - Seite 13 Empty Re: Mediolobivia

Beitrag  Rebutzki am Mi 08 Mai 2019, 20:41

Hallo Ines,
leider hat die Sonne im letzten Jahr meinen Bestand etwas dezimiert, so dass nicht mehr alles vorhanden. Aber von dem was noch da, kannst Du gern etwas abbekommen.
Normalerweise habe ich alle mit Buchstaben versehen, ob die aber mit weitergegeben worden sind ? Mit dem EBAY Angebot habe ich mich schon geärgert. Für Dinge, die für umme abgegeben habe, dann ca. 15 € verlangen !! Aber ich hätte das Geschäft auch selber machen können. Also nach der Blüte gehe ich bei. Z.Zt. nur gerade mal Knospen.
Hier noch ein F2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bis dann.
Leo
Rebutzki
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 320
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Mediolobivia - Seite 13 Empty Re: Mediolobivia

Beitrag  Tarias am Mi 08 Mai 2019, 22:11

Hallo Leo,

ich habe von dir vor einiger Zeit einige Leopygmaeas bekommen, von B1 bis G. Wenn dir davon durch die Sonne letztes Jahr was verloren gegangen ist, und du Ersatz brauchst, melde dich einfach!
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1282
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Mediolobivia - Seite 13 Empty Re: Mediolobivia

Beitrag  Rebutzki am Mi 08 Mai 2019, 22:51

Hallo Bianca,
vielen Dank für das Angebot. Ich suche nämlich * F *. Durch einen Schlitz in der Beschattung hat die Sonne sie regelrecht ausgetrocknet.
Von allen anderen hatte ich selbst vorher schon Ableger gemacht.
Ich nehme Dein Angebot gerne an.
Bis demnächst
Leo
Rebutzki
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 320
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Mediolobivia - Seite 13 Empty Re: Mediolobivia

Beitrag  MaBo66 am Do 09 Mai 2019, 00:05

Hallo zusammen,
auch ich bin seit 2007 in Besitz von Leo A und Leo B. Ich hatte damals eine kleine Sammlung aus Rebutien, Aylosteren und Mediolobivien erstanden und hatte mich im nachhinein über die Leo's und deren Blüten sehr gefreut.
Die A ist leider vor 2 Jahren beim Ausfall der Heizung im Winter erfroren und ich konnte keinen Ersatz mehr finden.
Leo A
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Leo A
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Leo B
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Leo B
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es ist einfach eine toller Anblick  diese Leo's

Gruß Manfred
MaBo66
MaBo66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Sulcorebutien, Rebutien, Echinocereen

Nach oben Nach unten

Mediolobivia - Seite 13 Empty Re: Mediolobivia

Beitrag  Cristatahunter am Do 09 Mai 2019, 06:59

Sind denn diese Leopygmaea so heikel? Ich lese hier und da von Verluste.
Ich hatte noch nie welche.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17890
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mediolobivia - Seite 13 Empty Re: Mediolobivia

Beitrag  Rebutzki am Do 09 Mai 2019, 10:09

Cristatahunter schrieb:Sind denn diese Leopygmaea so heikel? Ich lese hier und da von Verluste.
Ich hatte noch nie welche.
Hallo Stefan,
solche Ereignisse wie Sonnenbrand ( nach fast 20 Jahren ) und Heizungsausfall kann man doch nicht unter heikel führen.
Gruß
Leo
Rebutzki
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 320
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Seite 13 von 19 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten