Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mediolobivia

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: Mediolobivia

Beitrag  Avicularia am Di 29 Mai 2018, 18:13

Hallo Leo,

Der Name kommt vom Schildchen, das drin steckt. Aber ich hatte schon den Verdacht dass da etwas nicht stimmen könnte. Das Bild vom letzten Jahr hatte ich nämlich mit ML pygmaea beschriftet. Deshalb hatte mich das Schildchen etwas überrascht.

Was meinst du? Orurensis oder pygmaea? Oder beides?

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2720
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Mediolobivia

Beitrag  Rebutzki am Di 29 Mai 2018, 18:33

Avicularia schrieb:Hallo Leo,

Der Name kommt vom Schildchen, das drin steckt. Aber ich hatte schon den Verdacht dass da etwas nicht stimmen könnte. Das Bild vom letzten Jahr hatte ich nämlich mit ML pygmaea beschriftet. Deshalb hatte mich das Schildchen etwas überrascht.

Was meinst du? Orurensis oder pygmaea? Oder beides?
Hallo Sabine,
irgend jemand kam auf die absurde Idee, vieles unter pygmaea zusammen zu fassen. Dann aber findest Du alles von atrovirens, steinmanni und pygmaea selbst darunter.
In meinen Augen, hat das mit unseren Pflanzen überhaupt nichts tun.
Der Briefmarkensammler würde Amok laufen, wenn die Sondermarken in den Serienmarken zu finden wäre.
Das ist alles nur ein mehr oder weniger guter Versuch, eine Neuordnung zu schaffen. Hat mit Biologie überhaupt nichts zu tun.
Als anerkannter Name heißt es heute Aylostera orurensis. Denn Aylostera und Mediolobivia sind genetisch nicht zu trennen.
Viele Grüße
Leo
avatar
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 243
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Re: Mediolobivia

Beitrag  Avicularia am Di 29 Mai 2018, 22:39

Hallo Leo,

vielen Dank für deine ausführliche Erklärung. Dann werde ich das Bild mal schnell umbeschriften. Smile


_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2720
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Mediolobivia

Beitrag  Msenilis am Di 29 Mai 2018, 22:52

Hallo ,
Avicularia schrieb:Hallo Leo,
vielen Dank für deine ausführliche Erklärung. Dann werde ich das Bild mal schnell umbeschriften. :
aber bedenke dabei, das Du vielleicht wegen der Arbeit der jetzigen Taxonomen schon bald wieder in neues
Schild sachreiben musst.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1255
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Mediolobivia

Beitrag  Avicularia am Di 29 Mai 2018, 23:00

Hallo Manfred,

ja da hast du leider recht. Aber damit müssen wir ja alle leben. Das jetzige Schildchen ist ja sicher falsch, weshalb ich in diesem Fall auf jeden Fall tätig werden muss.

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2720
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Mediolobivia

Beitrag  Rebutzki am Mi 30 Mai 2018, 15:29

Msenilis schrieb:Hallo ,
Avicularia schrieb:Hallo Leo,
vielen Dank für deine ausführliche Erklärung. Dann werde ich das Bild mal schnell umbeschriften. :
aber bedenke dabei, das Du vielleicht wegen der Arbeit der jetzigen Taxonomen schon bald wieder in neues
Schild sachreiben musst.
Hallo Sabine, hallo Manfred,
wähle die Gattung, die Dir am besten gefällt. Aber bitte nicht Rebutia !! Das könnte noch taxonomisch richtig sein, aber botanisch total daneben.
Mit Mediolobivia bist Du gut bedient. Oder lass es einfach bei orurensis. Den Rest können sich die Betrachter dazu denken.
Oder sammelt Ihr um der taxonomischen Korrektheit ?
Gruß
Leo
avatar
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 243
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Re: Mediolobivia

Beitrag  Avicularia am Do 31 Mai 2018, 15:18

Heute morgen hat mich diese kleine Pflanze überrascht. Sie ist wirklich winzig und hat 2 Blüten und noch 4 weitere Knospen. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2720
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Mediolobivia

Beitrag  Rebutzki am Do 31 Mai 2018, 18:29

Avicularia schrieb:Heute morgen hat mich diese kleine Pflanze überrascht. Sie ist wirklich winzig und hat 2 Blüten und noch 4 weitere Knospen. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hallo Sabine,
jetzt überrascht Du mich aber !
Normalerweise müssten die Taxonomie-Liebhaber jetzt sturmlaufen.
Mediolobivia pectinata v. atrovirens: ein total in den Umkombinationen untergegangener Name.
Du findest diesem Namen nur in den Werken von C. Backeberg, zB. CACTACEA
Wer vertreibt denn noch Pflanzen mit diesem Namen ?
Kannst Du mir das sagen?
Leo
avatar
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 243
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Re: Mediolobivia

Beitrag  Avicularia am Do 31 Mai 2018, 18:50

Hallo Leo,

Nein, ich kann dir leider nicht sagen von welchem Händler diese Pflanze ursprünglich stammt. Ich habe sie von einer Börse und das Schildchen ist handgeschrieben. Wie heißt denn die Bezeichnung heute richtig?

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2720
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Mediolobivia

Beitrag  Rebutzki am Do 31 Mai 2018, 20:17

Avicularia schrieb:Hallo Leo,

Nein, ich kann dir leider nicht sagen von welchem Händler diese Pflanze ursprünglich stammt. Ich habe sie von einer Börse und das Schildchen ist handgeschrieben. Wie heißt denn die Bezeichnung heute richtig?
Hallo Sabine,
heute einfach atrovirens. Gattung such Dir selbst aus.
Nur leider passt diese Pflanze nicht zu dem Namen.Das kann man an der Bedornung erkennen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die atrovirens kann auch an der dunklen Epidermis, daher der Name, so wie an diesen Dornenbilder erkannt werden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Immer ein Blütenfeuerwerk.
Klasse Aufnahme von Dir.
Vielleicht kannst Du noch mal den Körper mehr zeigen.
Gruß
Leo
avatar
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 243
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten