Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops-welche Art?

Nach unten

Lithops-welche Art? Empty Lithops-welche Art?

Beitrag  Stachelkumpel am Sa 17 Mai 2014, 19:13

Hallo,

wer kann bei der Bestimmung der Art weiterhelfen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Besten Dank!
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Lithops-welche Art? Empty Re: Lithops-welche Art?

Beitrag  sensei66 am Sa 17 Mai 2014, 19:31

Hallo Gregor,

das ist kein Lithops, das ist Pleiospillos nellii. Wenn auch ungewöhnlich rot.

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2502

Nach oben Nach unten

Lithops-welche Art? Empty Re: Lithops-welche Art?

Beitrag  Barbara am Sa 17 Mai 2014, 19:48

sensei66 schrieb:das ist kein Lithops, das ist Pleiospillos nellii. Wenn auch ungewöhnlich rot


Genau so ist es wie Stefan es schreibt *daumen* 
Barbara
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Lithops-welche Art? Empty Re: Lithops-welche Art?

Beitrag  Stachelkumpel am Sa 17 Mai 2014, 19:52

Hallo Stefan,

besten Dank für die Bestimmung!!

Gruß Gregor

Hab´s nicht so mit uaS...
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Lithops-welche Art? Empty Re: Lithops-welche Art?

Beitrag  Stachelkumpel am Sa 17 Mai 2014, 19:55

Barbara schrieb:
sensei66 schrieb:das ist kein Lithops, das ist Pleiospillos nellii. Wenn auch ungewöhnlich rot


Genau so ist es wie Stefan es schreibt *daumen* 

Hallo Barbara,

die Rotfärbung ist doch aber nicht schlimm, oder?

Gruß Gregor
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Lithops-welche Art? Empty Re: Lithops-welche Art?

Beitrag  Barbara am Sa 17 Mai 2014, 21:08

Nein, die ist überhaupt nicht schlimm  Very Happy 
Barbara
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Lithops-welche Art? Empty Re: Lithops-welche Art?

Beitrag  Barbara am Sa 17 Mai 2014, 21:10

Dann ist es ein
Pleiospilos nelii 'Royal Flush'




Barbara
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten