Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Beurteilung Schärfe erbeten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Beurteilung Schärfe erbeten

Beitrag  Dornenwolf am Mi 21 Mai 2014, 07:42

Sehe ich ebenso wie Daniel.
Noch ein paar Hinweise - stelle die Schärfe manuell ein. Suche Dir dazu den Teil der Blüte (z. Bsp. Stempel) auf den das Auge des Betrachters als erstes fällt und stelle darauf scharf. Mittels Autofocus wäre das Treffen des besten Schärfepunktes reine Glücksache.
Trenne Dich von dem Gedanken "alles muss scharf sein". Das geht nicht mit einer Spiegelreflexkamera mit Makroobjektiv. (es sei Du arbeitest mit Image Stacking (Bildüberlagerung))
Ein Stativ ist natürlich Voraussetzung für diese Vorgehensweise.
So in etwas mache ich meine Makros - https://www.flickr.com/photos/gartenfreuden/

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1316
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Beurteilung Schärfe erbeten

Beitrag  Datensatz am Mi 21 Mai 2014, 07:59

Hier ist eine Ausschnittsvergrößerung 800 x 537, auch nicht besser.

Ich versuche es in Kürze noch mal mit Blende 11

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 800x5310
Datensatz
Datensatz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 362
Lieblings-Gattungen : Aloe, Ferocactus, Astro, Tephro, EC

Nach oben Nach unten

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Beurteilung Schärfe erbeten

Beitrag  Fred Zimt am Mi 21 Mai 2014, 08:19

Morgen Datensatz,
photographiere zum Testen vielleicht mal Ausschnitte von einem Geldschein,
das feine Linienmuster eignet ich ganz gut zum Beurteilen der Auflösung.
Damit lässt sich auch vergleichen bei welchen Blendenstufen das Objektiv am Schärfsten ist.

Gefühlsmäßig tät ich sagen, bei den Bildern liegts nicht daran daß zu weit abgeblendet wurde,
zumindest bei meinen Objektiven macht sich das (glaub ich) nicht so stark bemerkbar.

Mit welcher ISO-Einstellung arbeitest Du denn?

Grüße

Fred

Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Beurteilung Schärfe erbeten

Beitrag  Ralla am Mi 21 Mai 2014, 08:29

gartenfreuden schrieb:
Trenne Dich von dem Gedanken "alles muss scharf sein". Das geht nicht mit einer Spiegelreflexkamera mit Makroobjektiv. (es sei Du arbeitest mit Image Stacking (Bildüberlagerung))

Da hast du so recht.

Hast du noch ein Allrounder-Objektiv (aber perfekt, in deinem Sinn dass alles scharf ist, wird das auch nicht werden). Das Grundproblem ist aber sicherlich die genannte Beugungsschärfe.

Wenn du die Blende auf 20 stellst, hast du vermutlich auch noch eine hohe ISO Zahl eingestellt. Hast du es mit Blitz oder ohne probiert?

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4190

Nach oben Nach unten

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Beurteilung Schärfe erbeten

Beitrag  Datensatz am Mi 21 Mai 2014, 08:36

ISO ist 100, mit Stativ kann ich ja lange belichten, und die Sukkis halten still ..

Ich mache im Laufe des Tages noch ein paar Versuche. Ich habe testweise noch einen Ausschnitt aus der Mitte genommen, der ist aber auch nicht viel besser.

Das von vorne bis hinten alles rattenscharf ist, erwarte ich ja nicht, aber ein zweifelsfreie Schärfebene darf eigentlich schon sein.
Datensatz
Datensatz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 362
Lieblings-Gattungen : Aloe, Ferocactus, Astro, Tephro, EC

Nach oben Nach unten

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Beurteilung Schärfe erbeten

Beitrag  Ralla am Mi 21 Mai 2014, 08:43

Spiel mal mit unterschiedlichen ISOs und Belichtungszeiten und unterschiedlichen Blenden. Nur so findest du die optimalen Einstellungen.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4190

Nach oben Nach unten

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Beurteilung Schärfe erbeten

Beitrag  Bird_of_Paradise am Mi 21 Mai 2014, 12:06

Burgunder schrieb:[b]Ich kenne die Sony nicht,aber so viel weiß ich,das es nicht am Objektiv liegt.
Auch nicht am verkleinern der Bilder,der,der den Auslöser drückte machte die Fehler.
Das ist nun nicht bös gemeint,aber um gute Bilder zu machen,muss man keine super Kamera[ haben.

M.f.G.Burgunder/b]

Woher nimmst du denn diese Sicherheit? Ich habe zwei baugleiche Weitwinkel-Objektive von Sigma gehabt, eines machte unscharfe, eines scharfe Bilder - wie kommst du zu so einer absoluten Aussage? Objektive können schlecht kalibriert sein, es auszuschließen ist schlicht unmöglich.
...abgesehen davon: "knackscharfe" Bilder möchte ich von einer Kompaktkamera mal sehen.

Zum Thema Stativ und Bildstabilisator: das verträgt sich nicht, da der Bildstabilisator etwas kompensieren möchte, was nicht da es und es dann zu Fehlausgleichen kommen kann.

Meine Erfahrungen mit Makro-Aufnahmen: mit Nachbearbeitung kann man hier noch viel Schärfe rausholen. Ob das jetzt Sinn der Sache ist, oder nicht, möchte ich mal offen lassen. Man hat's natürlich lieber, dass die Kamera 100% liefert, aber wenn sie eben doch nur 95% liefert, kann man noch was rausholen - so mache ich das jedenfalls.

Um hier ein bisschen mehr Schärfe rauszuholen wäre vielleicht die Spiegelvorauslösung eine Option. Ich erkenne da bei meinen Makros einen leichten Unterschied. Dabei wird der Spiegel umgeklappt, zeitversetzt wird die Aufnahme gestartet und beendet, bevor der Spiegel wieder umklappt, sodass die Spiegelbewegung keinen Einfluss auf die Kamera hat. Schwingt die Kamera bei der normalen Auslösung leicht nach, kann es im Makro-Bereich bereits zu leichten Unschärfen kommen.

Ich denke, das muss ich zwar nicht erwähnen, aber in Punkto Schärfe muss natürlich auch die höchste Bildauflösung und die feinste Auflösung, am besten RAW-Format, verwendet werden. Niedriges ISO bringt natürlich gefühlte Schärfe, da Kanten und Ecken nicht so verwischen.
Bird_of_Paradise
Bird_of_Paradise
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Lieblings-Gattungen : Strelitzien, Ariocarpus, Strombocactus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Beurteilung Schärfe erbeten

Beitrag  Fred Zimt am Mi 21 Mai 2014, 12:14

Das Grundproblem ist aber sicherlich die genannte Beugungsschärfe.
Beugungsunschärfe, wenn schon Very Happy 


Datensatz schrieb:aber ein zweifelsfreie Schärfebene darf eigentlich schon sein.

Auf jeden Fall.
Da eigent sich der Geldschein, weil flach und sozusagen 2D, gut zum Testen. *daumen* 

Ich hab das ab und an mal mit meinen Objektiven gemacht, ebenfalls samt und sonders
alte Gebrauchtware oder Relikte aus analogen Zeiten.
Mein Erfahrungswert ist, daß 2-3 Stufen abgeblendet die Schärfe am besten ist,
Blendenwerte über 16 hab ich glaub ich bisher kaum verwendet.


Wenn Du lange belichtest, solltest Du vermutlich Du die Spiegelvorauslösung verwenden,
vielleicht äussert sich da ein Spiegelreflex-Fachmann dazu, meine Kamera ist spiegellos.

Vor der Veröffentlichung im Forum habe ich das ursprüngliche Bild in IrfanView auf 800 Pixel Breite reduziert,

Das mach ich auch, verwende aber in der Regel die Option "apply sharpen after resample"
meist ist das Ergenbnis -für meine Augen-besser.

Ralla schrieb:Spiel mal mit unterschiedlichen ISOs und Belichtungszeiten und unterschiedlichen Blenden. Nur so findest du die optimalen Einstellungen.
Statt  zu spielen tät ich systematisch vorgehen, und zwar ungefähr so:
Kameramodus A, Zeitautomatik
manueller Fokus,  
ISO 100,
Stativ
Spiegelvorauslösung sowie
Kabelauslöser oder Zeitauslöser verwenden um Bewegungsunschärfe zu minimieren.

Dann eine Versuchsreihe knipsen, bei offener Blende anfangen und dann immer eine Stufe weiter schließen.
Bilder in 100% Auflösung vergleichen.

Bin mal gespannt Wink 

Grüße

Fred


PS:
BoP war schneller, jetzt hätten wir die Sache mit der Spiegelvorauslösung schonmal eingekreist.

Was mir als Freund alter Optik noch einfällt:
Ist das Objektiv sauber, Linsen klar?
Wenn da Staub, Fingerabdrücke oder der böse Glaspilz wirken und walten
wird die Aufnahme insgesamt ein wenig "weich".





PPS:
]
Burgunder schrieb:Ich kenne die Sony nicht,aber so viel weiß ich,das es nicht am Objektiv liegt.
Auch nicht am verkleinern der Bilder,der,der den Auslöser drückte machte die Fehler.
Das ist nun nicht bös gemeint,aber um gute Bilder zu machen,muss man keine super Kamera[ haben.
Tübingen an Darmstadt- ich hab grad ein Deja Vu, Du auch?
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Beurteilung Schärfe erbeten

Beitrag  Datensatz am Mi 21 Mai 2014, 13:05

Ich hab jetzt einige Tests gemacht.

Testbild 1, in Irfan gespeichert als 800x..

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Test110

Auschnitt aus Test 1

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Test1g10

Testbild 2

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Test210

Testbild 3
Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Test310

Ausschnitt aus Test 3
Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Test3g10
Datensatz
Datensatz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 362
Lieblings-Gattungen : Aloe, Ferocactus, Astro, Tephro, EC

Nach oben Nach unten

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Beurteilung Schärfe erbeten

Beitrag  Datensatz am Mi 21 Mai 2014, 13:15

Blende 11, Fokus manuell

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Blende10

Blende 11, Ausschnitt

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Blende11

Makro mit Autofokus

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Autofo10

Makro mit Autofokus, Ausschnitt

Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Autofo11

Makroobjektiv, Fern, Autofokus
Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Fern110

Makro, Fern, Ausschnitt
Beurteilung Schärfe erbeten - Seite 2 Makrof10
Datensatz
Datensatz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 362
Lieblings-Gattungen : Aloe, Ferocactus, Astro, Tephro, EC

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten