Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

unbekannter Kaktus -- der Dritte im Bunde für Heute

Nach unten

unbekannter Kaktus -- der Dritte im Bunde für Heute Empty unbekannter Kaktus -- der Dritte im Bunde für Heute

Beitrag  Maddrax am Do 22 Mai 2014, 07:14

Hallo,
und noch ein unbekannter Gessele
Es ist ein Ferokaktus, so viel weis ich selber....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Maddrax
Maddrax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 199

Nach oben Nach unten

unbekannter Kaktus -- der Dritte im Bunde für Heute Empty Re: unbekannter Kaktus -- der Dritte im Bunde für Heute

Beitrag  jupp999 am Do 22 Mai 2014, 23:14

Hallo Maddrax,

ich gehe einmal von F. fordii aus - dann sollte er lila / lilarosa blühen (im Frühjahr - in etwa zu dieser Zeit oder auch etwas früher).
Vielleicht noch, wenn auch eher unwahrscheinlich, ein F. santa-maria - dann sollte er gelb mit "außen" etwas rot blühen (August bis eher noch September).
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2933

Nach oben Nach unten

unbekannter Kaktus -- der Dritte im Bunde für Heute Empty Re: unbekannter Kaktus -- der Dritte im Bunde für Heute

Beitrag  Maddrax am Fr 23 Mai 2014, 06:03

jupp999 schrieb:Hallo Maddrax,

ich gehe einmal von F. fordii aus - dann sollte er lila / lilarosa blühen (im Frühjahr - in etwa zu dieser Zeit oder auch etwas früher).
Vielleicht noch, wenn auch eher unwahrscheinlich, ein F. santa-maria - dann sollte er gelb mit "außen" etwas rot blühen  (August bis eher noch September).
Hallo Jupp,
dann ist es wohl das Sinnvollste zu warten, bis er irgendwann mal blüht ... sieht momentan aber leider nicht danach aus > keine Knospen zu erkennen.
Und wenn es ein Ferocactus fordii ist, wird's dann wohl dies Jahr auch nix mehr.
Maddrax
Maddrax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 199

Nach oben Nach unten

unbekannter Kaktus -- der Dritte im Bunde für Heute Empty Re: unbekannter Kaktus -- der Dritte im Bunde für Heute

Beitrag  Shamrock am Fr 23 Mai 2014, 09:26

Maddrax schrieb:Und wenn es ein Ferocactus fordii ist, wird's dann wohl dies Jahr auch nix mehr.
Würde ich so nicht sagen. Ferocactus fordii ist ja einer der wenigen Feros, die in der Größe schon blühen können. Meiner blüht alljährlich und ich sehe derzeit noch keine Knospen. Wenn es ein F. fordii ist, dann könnte es sich in den nächsten Wochen schon noch locker bestätigen. Ansonsten muss man bei Feros mitunter sehr viel Geduld haben, wenn man sie irgendwann mal anhand der Blüte bestimmen will...  Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22182
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

unbekannter Kaktus -- der Dritte im Bunde für Heute Empty Re: unbekannter Kaktus -- der Dritte im Bunde für Heute

Beitrag  Cristatahunter am Fr 23 Mai 2014, 11:14

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So sieht die Blüte aus.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19826
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten