Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops optica rubra teilt sich

Nach unten

Lithops optica rubra teilt sich

Beitrag  Echinopsis am Do 22 Mai 2014, 20:56

Hallo zusammen,

meine Lithops optica rubra bilden gerade neue Loben aus und teilen sich dabei, werden teilweiße mehrköpfig.
Fand ich so interessant, dass ich mal ein paar Bilder gemacht habe zum zeigen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15006
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica rubra teilt sich

Beitrag  Lutek am Mo 26 Mai 2014, 10:28

Hallo Daniel,

als alter Lithopsfan: deine rubra's sehen wirklich Klasse aus. Glückwunsch zu der Zucht  Smile !

lg, Lutek
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5411
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica rubra teilt sich

Beitrag  Echinopsis am Mo 26 Mai 2014, 18:50

Hallo Lutek,

das freut mich sehr zu hören und das noch dazu aus absolut fachlichem Munde (von Dir).

Grüße
Daniel


Zuletzt von Echinopsis am Mo 26 Mai 2014, 20:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15006
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica rubra teilt sich

Beitrag  Lutek am Mo 26 Mai 2014, 20:16

Hallo Daniel,

danke für das Kompliment, ging runter wie Öl. Very Happy 
Es sind wirklich schöne Pflanzen.

lg, Lutek
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5411
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica rubra teilt sich

Beitrag  nikko am Di 27 Mai 2014, 13:59

Moin,
die sind wirklich schön Daniel!

Dies ist eine Pflanze, die ich 2012 von Cono's Paradise bekam, im letzten Jahr hat sich eine Schnecke darüber her gemacht und einen Loben fast ganz weggefressen! (linke Seite) Aber wie man sieht erholt sich der Rest schon wieder.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und hier meine selbst ausgesäeten: (Samen von Köhres)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im Frühjahr 2012 gesäet und im ersten Winter noch durchkultiviert (Mit Kunstlicht). Diesen Winter gab es eine richtige Ruhepause.

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4632
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica rubra teilt sich

Beitrag  Lutek am Di 27 Mai 2014, 14:54

Es ist nicht so,  dass ich keine Rubra hätte, daher möchte ich sie euch kurz vorstellen.

Diese Pflanze habe ich schon etwas länger, stammt von einer Kakteenbörse in Osnabrück

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

noch einmal ein Detail
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese beiden Pflanzen stammen aus einer Nachzucht. Es sind BEIDE optica acf rubra! Einen sehr interessanten Erklärungsversuch über die Vererbung der roten Farbe bei dieser Art hatte David Porter (GB) vor Jahren im Journal der BCSS veröffentlicht, durfte diesen dann mit Genehmigung des Autors übersetzen und in der KuaS veröffentlichen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lg, Lutek  Cool
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5411
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica rubra teilt sich

Beitrag  nikko am Di 27 Mai 2014, 15:50

Moin Lutek,
eine wirkliche Pracht!
Verstehe ich Dich richtig, dass aus ein und der selben Saatkapsel rote oder gelb-grüne Pflanzen kommen können?

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4632
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica rubra teilt sich

Beitrag  Echinopsis am Di 27 Mai 2014, 16:12

Wow klasse!
Nils, Deine Nachzuchten sind ja spitze, herzlichen Glückwunsch!

Lutek - ja die Kakteenbörsen in Osnabrück. Ich selbst war leider nie dort, müssen aber gut gewesen sein. Die gibt's ja soweit ich weiß nichtmehr. Ein Schmuckstück was Du da hast, bestimmt schon uralt!

lG
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15006
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica rubra teilt sich

Beitrag  Lutek am Di 27 Mai 2014, 16:27

@ Nils: ja, wenn man Saatgut bekommen kann, bei dem noch nicht über etliche Generationen nur selektiv die roten Pflanzen vermehrt wurden. Auch die ursprünglichen Original Rubras sind nur dadurch aufgefallen, dass sie sich von den graufarbenen am Standort durch einen rötlichen Schimmer unterschieden. Und dann wurde selektiert, selektiert und und ...

@ Daniel: ja es ist sehr schade, dass es die Osnabrücker Kakteenbörse nicht mehr gibt, sehr schade sogar  Sad . Sie lag immerhin in einem erreichbaren Radius von Bielefeld. Die große Gruppe habe ich bestimmt schon 15 Jahre.

lg, Lutek
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5411
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Lithops optica rubra teilt sich

Beitrag  Lutek am Di 27 Mai 2014, 18:50

nochmal @ Nils

habe versucht, meine Lithops optica einmal nebeneinander zu stellen. Links Pflanze der Type Locality C289, mitte leicht rötlich, rechts bekannte acf Rubra

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei der mittleren Pflanze scheint somit der Chromosomensatz, der die rote Farbe bewirkt, nur rezessiv vorhanden zu sein. Bedeutet aber auch, dass diese mittlere Pflanze durchaus die roten Farbeigenschaften bei Bestäubung mit einer dominant rot vererbenden Pflanzen rote Nachkommen haben kann. In jedem Fall - schönen Gruß von Gregor Mendel!

Und auch von mir -
lg, Lutek  Gestört
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5411
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten