Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pachyphytum (?)

Nach unten

Pachyphytum (?) Empty Pachyphytum (?)

Beitrag  DAGR am Fr 23 Mai 2014, 02:07

Kennt vielleicht jemand den Namen dieses Sukkulenten? Ich vermute mal Pachyphytum oder etwas ähnliches. Hat rosa Blätter, wächst aufrecht und hat diesen Winter orange geblüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bilder von der Pflanze kommen demnächst nach, wenn nötig ...

LG, Daniel Very Happy
DAGR
DAGR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41

Nach oben Nach unten

Pachyphytum (?) Empty Re: Pachyphytum (?)

Beitrag  plantsman am Fr 23 Mai 2014, 17:48

Moin,

das Ding ist auch ohne Pflanze bzw. mit dem was ich auf dem ersten Foto erkennen kann, bestimmbar: X Sedeveria (X Graptoveria, siehe unten) ´Blue Mist´. Die Eltern dieser Hybride sind nicht genau bekannt, vieles deutet aber auf die Verbindung Sedum (nach genetischen Untersuchungen ein Graptopetalum) craigii X Echeveria affinis hin.

_________________
Tschüssing
Stefan

"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984

- "Naturschutz ist kein Luxus, sondern eine Existenzfrage" - Anne Larigauderie, 2020
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2517
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Pachyphytum (?) Empty Re: Pachyphytum (?)

Beitrag  DAGR am Fr 23 Mai 2014, 21:21

Vielen Dank  Very Happy 
Google liefert (wie stets bei Echeveria und Verwandten) leider keine klaren Ergebnisse, daher zur Sicherheit nochmal ein Bild der Pflanze ohne Blüten. Leider hat sie im Winter beim fenster etwas zu kalten Zug bekommen und sieht seitdem ein bisschen erbärmlich aus (alle Blätter auf einer Seite und einige auf der anderen abgefallen sowie Spitze verkrüppelt Crying or Very sad )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG, Daniel
DAGR
DAGR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41

Nach oben Nach unten

Pachyphytum (?) Empty Re: Pachyphytum (?)

Beitrag  plantsman am Fr 23 Mai 2014, 23:44

Moin,

ein wenig lang geworden, die Gute. Aber auch so kann ich meine Aussage bestätigen. Wenn Du dich bei Echeveria & Co. einarbeiten willst, dann ist diese Seite meiner Meinung nach das Non plus Ultra. Da bin ich auch Mitglied. Wir wollen so gut wie es bei den Crassulaceae möglich ist die Konfusion in den Sammlungen und ihre Besitzer aufklären. Aber das Netz ist sehr groß und immer wieder werden dort falsche Namen/Bestimmungen in Umlauf gebracht.

_________________
Tschüssing
Stefan

"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984

- "Naturschutz ist kein Luxus, sondern eine Existenzfrage" - Anne Larigauderie, 2020
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2517
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Pachyphytum (?) Empty Re: Pachyphytum (?)

Beitrag  DAGR am Sa 24 Mai 2014, 00:40

Vielen Dank für den Tipp, ich hab einige und irgendwie kommt es besonders bei Echeverias usw. immer wieder zu unklaren Verhältnissen durch die Fülle von Hybriden, die unter nochmal ganz verschiedenen Namen im Umlauf sind ...

Na gut, dann werde ich sie mal X Graptoveria 'Blue Mist' betiteln.

LG, Daniel Very Happy
DAGR
DAGR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten