Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Peniocereus

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Peniocereus

Beitrag  Ada am Mo 13 März 2017, 23:39

So, es ist März, starke Fröste sind jetzt hier bei uns in nächster Zeit, solange es keine Nord-Ost-Strömung gibt, eher unwahrscheinlich, deshalb habe ich gestern den Peniocereus viperinus nach draußen in mein ungeheiztes Gewächshaus gebracht. Auch wenn es noch mal kälter wird, das hält er aus.

Zu meiner großen Freude konnte ich dann an mehreren Ästen die ersten Knospenansätze sehen, auf den Areolen kann man an mehreren Stellen schon die wolligen Haare sehen, die die ersten Anzeichen der Knospenentwicklung sind:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mal sehen, mal sehen, wie ihm jetzt die frische Luft und das Licht da draußen bekommen, und wie es mit den Knospen und Blüten in diesem Jahr weitergeht.
Viele Grüße, king
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 446
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Peniocereus

Beitrag  romily am Di 14 März 2017, 00:40

Ich bin schon auf die Blütenbilder gespannt.

Heute früh habe ich übrigens 10 Körnchen Peniocereus viperinus ausgesät...
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 884

Nach oben Nach unten

Re: Peniocereus

Beitrag  Ada am Di 14 März 2017, 23:29

Schön, Katrin,
dann wünsche ich Dir ganz viel Glück und Erfolg mit Deiner Aussaat.
Peniocereus ist einfach eine tolle Gattung,
viele Grüße, sunny king
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 446
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Peniocereus

Beitrag  CactusJordi am Mi 15 März 2017, 03:57

Ada schrieb:...Peniocereus ist einfach eine tolle Gattung,...
Auch wenn diese Art ganz untypisch für Peniocereus mit einer rosa Blüte und nicht nur in der Nacht blüht.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1204
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Peniocereus

Beitrag  romily am Mi 15 März 2017, 09:35

Ada schrieb:
dann wünsche ich Dir ganz viel Glück und Erfolg mit Deiner Aussaat.
Danke.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 884

Nach oben Nach unten

Re: Peniocereus

Beitrag  romily am Di 21 März 2017, 11:57

Hat geholfen, das Glück wünschen. 4 Stück stecken den Kopf aus dem Substrat.

Und wie gehts jetzt weiter? *grübel*
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 884

Nach oben Nach unten

Re: Peniocereus

Beitrag  CactusJordi am Fr 31 März 2017, 05:40

romily schrieb:...Und wie gehts jetzt weiter? *grübel*
Ganz einfach, abwarten und Tee trinken oder anders ausgedrückt, behandeln wie andere Kaktussämlinge auch.
Die wachsen jetzt ober- und unterirdisch gleichzeitig und bilden Trieb und Rübe aus.
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1204
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Peniocereus

Beitrag  romily am Fr 31 März 2017, 07:56

So sehen sie aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 884

Nach oben Nach unten

Re: Peniocereus

Beitrag  Shamrock am Fr 31 März 2017, 10:19

Gut sehen sie aus! Jetzt warte mal ein bissl und dann geben sie Gas... *daumen*

Zwischenzeitlich hab ich gestern den hier https://www.kakteenforum.com/t15391p40-peniocereus#294757 entsorgen dürfen, nachdem er so flott bewurzelte. Beim Ausräumen hat er am Wurzelhals gewackelt wie ein Kuhschwanz und die Leitbündel waren braun bis zu Spitze. Neutral
Dafür gibt´s am schlangenartigen Peniskaktus wenigstens munter Knospen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9039
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Peniocereus

Beitrag  romily am Fr 31 März 2017, 13:51

Ja, ich finde die auch total niedlich.

Soll ich die jetzt von der Wärmeplatte nehmen? Oder noch ein wenig drauflassen?

Ich säe dieses Jahr das erste mal ernsthaft Kakteen aus, der Penicereus ist dafür gut geeignet, finde ich. Da sieht man schnell was. Very Happy

avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 884

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten