Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Aztekium

Seite 17 von 22 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18 ... 22  Weiter

Nach unten

Re: Aztekium

Beitrag  wolfgang dietz am Do 13 Jul 2017, 12:12


Hallöchen!

Es ist mir fast peinlich dies hier zu fragen: Lässt sich das Aztekium ritteri mit dem Aztekium hintonii kreuzen?

Nette Grüße an Alle, Wolfgang
avatar
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 262
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium

Beitrag  Perth am Sa 15 Jul 2017, 09:32

Ich hoffe mein grüner Daumen reicht für die Pflänzchen, frisches Substrat und die Pflanzen danken es mir. Der Glaube versetzt Berge;) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url[url=https://servimg.com/view/19467199/118[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 278
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria ...

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium

Beitrag  Ralle am Sa 15 Jul 2017, 10:49

wolfgang dietz schrieb:
Hallöchen!

Es ist mir fast peinlich dies hier zu fragen:  Lässt sich das Aztekium ritteri mit dem Aztekium hintonii kreuzen?

Nette Grüße an Alle, Wolfgang

Ist mir nicht bekannt! scratch
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2512
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium

Beitrag  Stachelforum am Sa 15 Jul 2017, 15:48

wolfgang dietz schrieb:
Hallöchen!

Es ist mir fast peinlich dies hier zu fragen:  Lässt sich das Aztekium ritteri mit dem Aztekium hintonii kreuzen?

Nette Grüße an Alle, Wolfgang

Aztekium ritteri ist selbstfertil, dürfte daher kaum funktionieren.

Uwe
avatar
Stachelforum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 376
Lieblings-Gattungen : Astrophytum Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium

Beitrag  Botanicus am Sa 15 Jul 2017, 21:41

Inwiefern ist das eine Erklärung?
avatar
Botanicus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 120

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium

Beitrag  Msenilis am Sa 15 Jul 2017, 23:37

Stachelforum schrieb:
Aztekium ritteri ist selbstfertil, dürfte daher kaum funktionieren.
Uwe
bist Du sicher? Ich habe an meinem ritteri noch nie Früchte entdeckt.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1000
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium

Beitrag  wolfgang dietz am So 16 Jul 2017, 07:32



Aha!! Jetzt wird es wohl spannend, was die Meinungen betrifft ! Konnte bei meinen Aztekium ritteri, nach dem Blühen auch noch keine Früchte beobachten.

Gruß, Wolfgang




avatar
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 262
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium

Beitrag  CactusJordi am So 16 Jul 2017, 07:55

wolfgang dietz schrieb:...! Konnte bei meinen Aztekium ritteri, nach dem Blühen auch noch keine Früchte beobachten.
So geht es mir auch, selbst wenn ich es neugierdehalber mal mit sich selbst bestäubt habe.
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium

Beitrag  Stachelforum am So 16 Jul 2017, 16:15

Msenilis schrieb:
Stachelforum schrieb:
Aztekium ritteri ist selbstfertil, dürfte daher kaum funktionieren.
Uwe
bist Du sicher? Ich habe an meinem ritteri noch nie Früchte entdeckt.

Da bin ich mir sehr sicher. Auch ADBLPS ( bekannter Versender aus Frankreich führt ritteri unter sebstfertil in der Samenliste)
Leider klappt das mit der Samenbildung auch bei selbstbestäubend nicht immer. Hängt wahrscheinlich von vielen Faktoren ab.
Vielleicht hat ein Forenmitglied nur ein ritteri und schon mal Samen geerntet?

Gruß Uwe
avatar
Stachelforum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 376
Lieblings-Gattungen : Astrophytum Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium

Beitrag  jupp999 am So 16 Jul 2017, 19:49

Konnte bei meinen Aztekium ritteri, nach dem Blühen auch noch keine Früchte beobachten.
Bezieht sich das jetzt auf "Kreuzung", "Selbstfertilität" oder "überhaupt"?
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1565

Nach oben Nach unten

Seite 17 von 22 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18 ... 22  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten