Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Winterharte auf dem Balkon

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Winterharte auf dem Balkon

Beitrag  Aldama am Mo 21 Dez 2015, 17:31

Auch mal Bilder von mir
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1045
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte auf dem Balkon

Beitrag  cactuskurt am Mo 21 Dez 2015, 17:43

Aldama schöne Sammlung gratuliere dir.
LG Kurt
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5122
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte auf dem Balkon

Beitrag  Knufo am Mo 21 Dez 2015, 17:52

Hallo,

auch von von Gratulation zu diesen tollen Pflanzen. Vielen Dank für die Bilder.

LG Elke
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2559
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte auf dem Balkon

Beitrag  Keller Kalli am Mo 21 Dez 2015, 18:55

Mann, Mann, Mann, was für tolle Bilder. Da kann ich es kaum erwarten meine noch sehr bescheidene Sammlung weiter auszubauen. Danke für's zeigen.


Gruß Martin
avatar
Keller Kalli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte auf dem Balkon

Beitrag  Aldama am Mo 21 Dez 2015, 19:42

Bin ja nicht so vor Weihnachten grinsen also noch einige weihnachten
Erst mal einige Echinocereen roetteri
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das ist der im vorigen Beitrag im Schnee, mal mit Blüte. Von A. Wessner 1999 als 5cm kleines etwas erworben Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Monsterblüte für einen roetteri 11cm, normal sind so ca.6-7cm Shocked  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Escobarien
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
duncanii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
leei

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
missouriensis / Oklahoma

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
missouriensis Kansas / Finny County

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
vivipara / Kanada / Old Man River LZ 291// Unteres Bild Stanortaufnahme von E. Lutz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
hesteri Der Dauerblüher Very Happy  Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
minnima ( nellieae) / vorne Hybride

EC. coccineus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
AG. 11

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
AG. 11 mal in seltenen weiß

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
coccineus

Triglochidiatus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wächter des GUTEN ( Junge Spottdrossel ) auf triglochidiatus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ssp. triglochidiatus New Mexico, Lincoln County

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
triglochidiatus ssp. moyavensis forma inermis Utah / Moab Wüste

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
triglochidiatus ssp. moyavensis forma inermis / Utha / San Juan County
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1045
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte auf dem Balkon

Beitrag  Beetlebaby am Mo 21 Dez 2015, 20:02

Wow, einfach wunderschön, deine Sammlung!
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 613
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte auf dem Balkon

Beitrag  Litho am Mo 21 Dez 2015, 20:15

Dein Drosselfoto hätte im Fotowettbewerb wahrscheinlich gewonnen - vermute ich mal.

Mir stellt sich die Frage, welche Kakteenart die schönsten Blüten hervor bringt.
Echinocereen oder Sulcorebutien oder was sonst noch?

Ich habe mir kürzlich einige Sulcos besorgt und hoffe auf eindrucksvolle Blüten.
Naja, warten wir's mal ab ob sie nicht im Winter vertrocknen. Man soll sie ja total trocken halten...
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6267
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte auf dem Balkon

Beitrag  Shamrock am Mo 21 Dez 2015, 20:24

Litho schrieb:Mir stellt sich die Frage, welche Kakteenart die schönsten Blüten hervor bringt.
Echinocereen oder Sulcorebutien oder was sonst noch?
Eriosyce, Austrocactus, Pterocactus und Arrjoadoa! Zum Glück lässt sich über Geschmack vortrefflich streiten.  Wink


Litho schrieb:Naja, warten wir's mal ab ob sie nicht im Winter vertrocknen. Man soll sie ja total trocken halten...
Wenn man mal die epiphytisch wachsenden Kakteen und Maihuenia ausklammert, dann gehört schon wirklich sehr viel Talent dazu, einen Kaktus über´n Winter vertrocknen zu lassen. Nicht vergessen: Die Jungs und Mädels können Wasser speichern und wenn der Stoffwechsel praktischerweise eh zufällig grad runtergefahren ist, dann verbrauchen sie auch kaum was von den Reserven.


Nicht, dass die anderen Fotos nicht auch toll sind - aber die Spottdrossel auf ihrem Hochsitz ist echt genial! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte auf dem Balkon

Beitrag  Litho am Mo 21 Dez 2015, 20:33

Shamrock schrieb:
Litho schrieb:Mir stellt sich die Frage, welche Kakteenart die schönsten Blüten hervor bringt.
Echinocereen oder Sulcorebutien oder was sonst noch?
Eriosyce, Austrocactus, Pterocactus und Arrjoadoa! Zum Glück lässt sich über Geschmack vortrefflich streiten.  Wink


Litho schrieb:Naja, warten wir's mal ab ob sie nicht im Winter vertrocknen. Man soll sie ja total trocken halten...
Wenn man mal die epiphytisch wachsenden Kakteen und Maihuenia ausklammert, dann gehört schon wirklich sehr viel Talent dazu, einen Kaktus über´n Winter vertrocknen zu lassen. Nicht vergessen: Die Jungs und Mädels können Wasser speichern und wenn der Stoffwechsel praktischerweise eh zufällig grad runtergefahren ist, dann verbrauchen sie auch kaum was von den Reserven.


Nicht, dass die anderen Fotos nicht auch toll sind - aber die Spottdrossel auf ihrem Hochsitz ist echt genial! *daumen*

Jaja, aber man liest hier und da, dass die Wurzeln vertrocknen und eine Basis für Fäulnis werden.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6267
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte auf dem Balkon

Beitrag  Shamrock am Mo 21 Dez 2015, 20:36

Litho schrieb:Jaja, aber man liest hier und da, dass die Wurzeln vertrocknen und eine Basis für Fäulnis werden.
Wo liest man denn sowas? In "Frau im Spiegel"?
Die Basis für Fäulnis ist Feuchtigkeit (wenn man mal die sog. Trockenfäule ausklammert) und Feuchtigkeit beißt sich irgendwo mit "vertrocknen".
Mir ist bisher noch nie ein Kaktus im Winter vertrocknet. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten