Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Irgend etwas Südamerikanisches aber was

Nach unten

Irgend etwas Südamerikanisches aber was Empty Irgend etwas Südamerikanisches aber was

Beitrag  Cristatahunter am Mo 26 Mai 2014, 23:54

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der Verkäufer konnte auch keine Auskunft geben.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19815
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Irgend etwas Südamerikanisches aber was Empty Re: Irgend etwas Südamerikanisches aber was

Beitrag  plantsman am Di 27 Mai 2014, 12:32

Moin,

erinnert mich an eine Eriosyce aus der ehemaligen Gattung Islaya (lasst uns nicht über Taxonomie diskutieren Wink ).

_________________
Tschüssing
Stefan

"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984

- "Naturschutz ist kein Luxus, sondern eine Existenzfrage" - Anne Larigauderie, 2020
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2512
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Irgend etwas Südamerikanisches aber was Empty Re: Irgend etwas Südamerikanisches aber was

Beitrag  prosopis am Di 27 Mai 2014, 12:55

Früher gab es mal die "Rodentiophila atacamensis" und "Rodentiophila megacarpa", heute Eriosyce rodentiophila (wie Eriosyce auch als 'Sandillón' bezeichnet). Das könnte es eventuell sein. Was mich daran allerdings stören könnte, das sind die geraden Dorne der abgebildeten Pflanze. Die beiden genannten hatten dagegen immer so krallenartig angeordnete Dornen.
prosopis
prosopis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 513
Lieblings-Gattungen : fast alle, außerdem: antike Grafik von Kakteen/Sukk.

Nach oben Nach unten

Irgend etwas Südamerikanisches aber was Empty Re: Irgend etwas Südamerikanisches aber was

Beitrag  Asclepidarium am Di 27 Mai 2014, 20:42

Hallo zusammen, hallo plantsman,

ich stimme dir zu, dass ist eine Islaya (Eriosyce sensu Kattermann). Die Art? Schwierig. Die Systematik von Islaya ist kompliziert und ungelöst, da die Art/Arten sehr variabel sind.

Asclepidarium
Asclepidarium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 188
Lieblings-Gattungen : u.a. Copiapoa, Coryphantha, Eriosyce, Hoodia, Larryleachia, Quaqua

Nach oben Nach unten

Irgend etwas Südamerikanisches aber was Empty Re: Irgend etwas Südamerikanisches aber was

Beitrag  jupp999 am Di 27 Mai 2014, 21:14

Hallo Wolfgagng,

"Rodentiophila atacamensis" und "Rodentiophila megacarpa", heute Eriosyce rodentiophila
... ist schon eine "andere Hausnummer" (hier im Bild in der Gegend von 20 cm Durchmesser):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schaubeet NP-Verwaltung Pan de Azucar / Chile
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2928

Nach oben Nach unten

Irgend etwas Südamerikanisches aber was Empty Re: Irgend etwas Südamerikanisches aber was

Beitrag  prosopis am Di 27 Mai 2014, 21:29

vielen Dank, hat mich wirklich mal interessiert. Es ist also jetzt, so wie es aussieht, absolut unumstößlich geklärt.
prosopis
prosopis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 513
Lieblings-Gattungen : fast alle, außerdem: antike Grafik von Kakteen/Sukk.

Nach oben Nach unten

Irgend etwas Südamerikanisches aber was Empty Re: Irgend etwas Südamerikanisches aber was

Beitrag  Cristatahunter am Di 27 Mai 2014, 21:37

Super eine Islaya hat noch in meiner Sammlung gefehlt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19815
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten