Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Was ist das für ein Kraut? Vermutlich Hexenkraut

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was ist das für ein Kraut? Vermutlich Hexenkraut

Beitrag  Cristatahunter am Fr Mai 30 2014, 19:16

Immer wenn ich mit unserem Hund an dieser Stelle langspaziere, sucht sich unser Hund geziehlt diese Pflanzen aus und frisst diese. Keine Ahnung warum. Denn nur wenig später muss er die Blätter wieder erbrechen.
Ist das eine Hundemedizin oder ein Hunderauschmittel? Was ist das und warum steht mein Hund so darauf?



Gruss Stefan
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12734
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Kraut? Vermutlich Hexenkraut

Beitrag  Hartmut am Fr Mai 30 2014, 21:51

Hallo Stefan,

es könnte Bingelkraut sein.
Bingelkraut

Grüße

Hartmut
avatar
Hartmut
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 461

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Kraut? Vermutlich Hexenkraut

Beitrag  soufian870 am Fr Mai 30 2014, 22:25

Für mich siehts aus wie Springkraut. Warum der Hund drauf steht ? Keine Ahnung  scratch  Meiner frisst, um sich zu Erbrechen, breitblättriges Gras.
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3523

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Kraut? Vermutlich Hexenkraut

Beitrag  Cristatahunter am Fr Mai 30 2014, 23:39

Hartmut schrieb:Hallo Stefan,

es könnte Bingelkraut sein.
Bingelkraut

Grüße

Hartmut
könnte es sein. muss mir die Pflanzen nochmal genauer anschauen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12734
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Kraut? Vermutlich Hexenkraut

Beitrag  Rouge am Mi Jun 04 2014, 11:56

scratch Ich weiß nicht so recht, Bingelkraut ist extrem giftig, der Hund würde also normalerweise Vergiftungserscheinungen aufweisen, wenn er es so oft frißt ... an Springkraut mag ich auch nicht so richtig glauben ... ich bräuchte Blüten, um die Pflanze richtig bestimmen zu können ... das könnte auch junger Giersch sein  scratch 

Ich werde mal weiter suchen gehen ...

edit: Stefan: Wo wächst das Zeug denn?

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3494
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Kraut? Vermutlich Hexenkraut

Beitrag  Cristatahunter am Mi Jun 04 2014, 12:34

Danke für die Auskunft. Die Blüten sind bereits für dieses Jahr vorbei. Es sind ganz kleine, zygomorphe Blümchen weiss oder lila. Früchte sind kleine kugelige Beerchen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12734
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Kraut? Vermutlich Hexenkraut

Beitrag  matucana am Mi Jun 04 2014, 13:53

Hi,

das müsste ein Hexenkraut (Circaea) sein. Giersch ist auch auf den Fotos zu sehen, die helleren, "glatteren" Blätter.
avatar
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 162
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Kraut? Vermutlich Hexenkraut

Beitrag  Fred Zimt am Mi Jun 04 2014, 14:24

Bingelkraut ist extrem giftig,
Nein
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6034

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Kraut? Vermutlich Hexenkraut

Beitrag  Rouge am Mi Jun 04 2014, 14:56

Rolling Eyes Jaja, der Fred  Wink ... ich hätte schreiben sollen: Für Tiere (zwar hier auch nicht alle, aber sehr viele Tierarten!)

burunduk schrieb:Die Pflanze wird von Tieren normalerweise gemieden wegen des unangenehmen Geruches und des salzig-bitteren Geschmackes, deshalb kommt es nur selten zu schweren Vergiftungen, ausser bei Futterknappheit. Gefährdet sind vor allem Wiederkäuer, Pferde, Schweine und Schafe. Aber auch Hunde, Katzen, Vögel und Nagetiere wie Meerschweinchen, Hasen, Kaninchen, Hamster, Ratten, Mäuse, Chinchillas, Degus und Hörnchen sind gefährdet.
Quelle: http://burunduk.ch/wp-content/uploads/2012/02/Giftige-Wild-Gartenpflanzen-A-G.pdf

 Wink 

Und mich würde es wundern, wenn der Hund das Bingelkraut wirklich als Brechmittel nutzen würde, das Zeug riecht auch noch widerlich ... für Hundenasen wohl genauso unangenehm wie für menschliche  Wink

edit: Hexenkraut halte ich auch für wahrscheinlich, aber das Pflanzenbestimmen ohne Blüten ist leider nicht so mein Fach  Wink 

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3494
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Kraut? Vermutlich Hexenkraut

Beitrag  Fred Zimt am Mi Jun 04 2014, 19:35

Weia, ich war etwas kurz angebunden.
Als der Schornsteinfeger auf einmal in der Werkstatt stand.
hab ich vor lauter Schreck auf "Senden" geklickt" Rolling Eyes 
Ich wollt drauf raus, daß es verschiedene Bingelkrautarten gibt.
Sei's drum.
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6034

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten