Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was tanzt da auf meinem Lophophora?

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Was tanzt da auf meinem Lophophora? Empty Was tanzt da auf meinem Lophophora?

Beitrag  Ralle am So 01 Jun 2014, 11:55

Hallo,

bisher hatte ich kaum Besucher von Schädlingen auf meinen Pflanzen - zum Glück!
Heute früh krabbelten ein paar kleine Punkte auf meinem Lophophora herum und ich wüsste gerne, was es für Tierchen sind.
Vielleicht hat da jemand eine Idee.  Wink 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2667
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Was tanzt da auf meinem Lophophora? Empty Re: Was tanzt da auf meinem Lophophora?

Beitrag  Cristatahunter am So 01 Jun 2014, 12:28

Das sind Milben. Spinnmilben.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16487
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was tanzt da auf meinem Lophophora? Empty Re: Was tanzt da auf meinem Lophophora?

Beitrag  Ralle am So 01 Jun 2014, 12:46

Vielen Dank für den Tipp!  Wink 
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2667
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Was tanzt da auf meinem Lophophora? Empty Re: Was tanzt da auf meinem Lophophora?

Beitrag  Alex H. am So 01 Jun 2014, 15:44

Sieht für mich eher nach Raubmilben aus - der Feind der Spinnmilbe. Vergleiche mal Bilder im Internet...

Grüße
Alex
Alex H.
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 586
Lieblings-Gattungen : caudiciforme Pflanzen

Nach oben Nach unten

Was tanzt da auf meinem Lophophora? Empty Re: Was tanzt da auf meinem Lophophora?

Beitrag  Cristatahunter am So 01 Jun 2014, 16:47

Raubmilben haben keine glänzenden Hinterleibe und sind eher grösser. Milben gibt es viele. Es gibt neben der klassischen Spinnmilbe auch noch die Kakteenmilbe. Die auf dem Foto sind eigentlich zu gross für Spinnmilben. Wie verhalten sich die Viecher denn. Sind sie agil dann müssten es Jäger sein. Sind sie her träge, dann die gejagten.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16487
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was tanzt da auf meinem Lophophora? Empty Re: Was tanzt da auf meinem Lophophora?

Beitrag  Alex H. am So 01 Jun 2014, 17:16

Raubmilben gibt's mehrere tausend Arten. Da sind 'ne ganze Hand voll mit glänzenden Körpern dabei, auch welche die kleiner sind als Spinnmilben.

Grüße
Alex
Alex H.
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 586
Lieblings-Gattungen : caudiciforme Pflanzen

Nach oben Nach unten

Was tanzt da auf meinem Lophophora? Empty Re: Was tanzt da auf meinem Lophophora?

Beitrag  Cristatahunter am So 01 Jun 2014, 21:24

OK. Wie merkt man ob es nun die guten oder die bösen sind.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16487
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was tanzt da auf meinem Lophophora? Empty Re: Was tanzt da auf meinem Lophophora?

Beitrag  Alex H. am Mo 02 Jun 2014, 06:22

Da tu ich mir auch schwer  Rolling Eyes 

Grüße
Alex
Alex H.
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 586
Lieblings-Gattungen : caudiciforme Pflanzen

Nach oben Nach unten

Was tanzt da auf meinem Lophophora? Empty Re: Was tanzt da auf meinem Lophophora?

Beitrag  Ralle am Mo 02 Jun 2014, 08:46

Cristatahunter schrieb:Raubmilben haben keine glänzenden Hinterleibe und sind eher grösser. Milben gibt es viele. Es gibt neben der klassischen Spinnmilbe auch noch die Kakteenmilbe. Die auf dem Foto sind eigentlich zu gross für Spinnmilben. Wie verhalten sich die Viecher denn. Sind sie agil dann müssten es Jäger sein. Sind sie her träge, dann die gejagten.

Diese garstigen Viecher sind recht flink.  Wink 
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2667
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Was tanzt da auf meinem Lophophora? Empty Re: Was tanzt da auf meinem Lophophora?

Beitrag  Mantrid am Mo 02 Jun 2014, 09:23

Die sehen aus wie die Spinnmilben die ich auf meinen Lophos hatte. Aber ganz sicher kann man sich wohl erst sein wenn kleine weiße Stellen auf den Pflanzen erscheinen, da wo die Milben gesaugt haben. Ich habe mir dann Raubmilben (Phytoseiulus persimilis) im Internet bestellt. Die hatten ein wesentlich(!) helleres Rot, sahen ca. gleich groß aus wie die Spinnmilben, waren flacher und ca. doppelt so schnell. Ich dachte am Anfang nämlich auch meine Spinnmilben seien schnell...bis ich die Raubmilben gesehen habe.

Edit: Falls es Spinnmilben sind und du dich entschließt mit Chemie ranzugehen, kann ich dir von "Kanamite Spinnmilbenfrei" und "Kiron Milben-Ex" abraten. Die wirken beide überhaupt nicht. Ich habe sogar ein paar Spinnmilben auf ein Taschentuch gesetzt und diese(s) dann direkt mit dem Zeug angesprüht...die Milben blieben munter und haben es relativ leicht geschafft das Taschentuch irgendwann zu verlassen. Ich habe ihre Leichen nie gefunden...
Mantrid
Mantrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten