Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus reichenbachii v. caespitosus?

Nach unten

Echinocereus reichenbachii v. caespitosus? Empty Echinocereus reichenbachii v. caespitosus?

Beitrag  Stachelkumpel am Mo 02 Jun 2014, 11:12

Hallo,

ich habe diesen Kaktus als Echinocereus reichenbachii v. caespitosus erworben. Nach einem Vergleich mit dem Foto im Bilderlexikon bin ich da etwas unsicher geworden.
Ich bitte daher um Verifizierung:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Besten Dank!

Gruß Gregor
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Echinocereus reichenbachii v. caespitosus? Empty Re: Echinocereus reichenbachii v. caespitosus?

Beitrag  peter1905 am Mo 02 Jun 2014, 12:03

Hallo Gregor,

ich weis auch nicht...

mein caespitosus sah anders aus...(der hat den letzten Winter leider nicht vertragen)

aber wenn die Echinoceren so klein sind, sehen viele gleich aus. Ich würd mal warten
wie er sich entwickelt.

Oder vielleicht kanns einer der Spezialisten sicherer sagen.

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2575
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Echinocereus reichenbachii v. caespitosus? Empty Re: Echinocereus reichenbachii v. caespitosus?

Beitrag  kaktusgerd am Mo 02 Jun 2014, 15:22

Hallo Gregor,
Ec. reichenbachii und seine Unterarten sind sehr variabel, was die Dornenanzahl,-länge und -farbe angeht. Deine Pflanze hat jedenfalls das Zeug, einmal ein Ec. reichenbachii ssp. caespitosus zu werden.


Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1175
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Echinocereus reichenbachii v. caespitosus? Empty Re: Echinocereus reichenbachii v. caespitosus?

Beitrag  Stachelkumpel am Mo 02 Jun 2014, 19:58

Dankeschön für Eure Antworten!

@peter1905
Ja eben, deswegen war ich ja etwas unsicher, denn Dein eingestelltes Bild weicht etwas von meinem Exemplar ab.

@kaktusgerd
Was meinst Du damit, er hat das Zeug dazu? Isses denn jetzt noch etwas anderes? Was sollte ich ihm denn Deiner Meinung nach angedeihen lassen, damit es mal ein " Ec. reichenbachii ssp. caespitosus" wird?

Gruß Gregor
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Echinocereus reichenbachii v. caespitosus? Empty Re: Echinocereus reichenbachii v. caespitosus?

Beitrag  kaktusgerd am Di 03 Jun 2014, 09:03

Gregor,
das ist bei uns ein Ausspruch, der die Tatsache unterstreicht, dass es sich bei deiner vorgestellten Pflanze tatsächlich um das genannte Taxon handelt und sich diese im Laufe der Zeit noch entsprechend entwickeln wird.

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1175
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Echinocereus reichenbachii v. caespitosus? Empty Re: Echinocereus reichenbachii v. caespitosus?

Beitrag  peter1905 am Di 03 Jun 2014, 09:08

Oder anders ausgedrückt...

auch Kakteen verändern sich im Laufe ihres Lebens im Aussehen. Hier kommt es auch
sehr viel auf den Standort an...
Ein Kaktus, der als "Baby" gleich ausschaut, wird, wenn er aufm Fensterbrett hinter Glas steht
als "Erwachsener" anders aussehen, als einer der im Freien mit voller Sonneneinstrahlung wächst.

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2575
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten