Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Narbenfotos

Seite 61 von 63 Zurück  1 ... 32 ... 60, 61, 62, 63  Weiter

Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  Cristatahunter am So 24 Jun 2018, 22:52

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Thelos
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocactus horrizonthalonius
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Coryphanthas
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Trichocereus
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15233
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  TobyasQ am Di 26 Jun 2018, 10:40

Echinocereus stoloniferus ssp. taxopensis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1705
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  Cristatahunter am Di 24 Jul 2018, 23:18

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Coryphantha werdermannii
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15233
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  nordlicht am Do 26 Jul 2018, 23:35

Parodia aureispina
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Parodia mairanana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1792
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  Kaktusfreund81 am Fr 27 Jul 2018, 18:20

Hallo allerseits,

heute habe ich an meinem Notocactus scopa var. albispinus eine seltsame
Blüte vorgefunden. Ihre Narbe ist nicht klassischerweise rot gefärbt, sondern
vorwiegend gelblich mit roten Spitzen.

Bei der Blüteninduktion sind eine ganze Reihe an Blütenfarbstoffen an
der Ausfärbung der Pflanzenorgane beteiligt. Ich denke, dass die Pflanze
den roten Farbstoff mangelhaft gebildet hat und die Narbe größtenteils
hell geblieben ist. Über die Gründe dieser interessanten Narbenfärbung,
die ich bei Notocactus scopa noch nie gesehen habe, kann man zwar nur
spekulieren. Dennoch ist es aufschlussreich, die Sache zu hinterfragen.

Aber eine Besonderheit hat meine Pflanze: sie war damals Baumarktinsasse
und musste bei mir eine Kulturumstellung durchmachen. Die Ablösung von der
Mastkultur zur gesunden, harten Zucht muss der Pflanze etwas zugesetzt haben,
sodass sie nicht mehr viel Kraft für die Blüte aufwenden konnte. Immerhin blüht
sie bereits nach einem halben Jahr nach der Enttorfung, eine reife Leistung...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier sind von mir aufgenommene adulte Vergleichspflanzen der selben Art bei Haage.
Die Narben sind wie deutlich zu erkennen ist entweder hell- oder dunkelrot:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1130
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  Shamrock am Fr 27 Jul 2018, 21:43

Ist die Knospe in ihrer Entwicklung mal recht feucht geworden? Die rote Narbenfarbe ist nämlich nicht sonderlich wasserfest:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Günter, geniale Fotos! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  Kaktusfreund81 am Fr 27 Jul 2018, 22:11

Shamrock schrieb:Ist die Knospe in ihrer Entwicklung mal recht feucht geworden?
Nein, meine Schätzchen stehen witterungsgeschützt unter einem Balkondach.
Und dort kommt wirklich kein Troppen' hin - auch wenn der Regen mal schräg einfällt.

Die Narbenfarbe könnte auch eine genetische Ursache haben - irgendeine Mutation und die Narben sind hell. Wink
Bei seinen nächsten Blüten bin ich dann auf die Narben gespannt...

Sind auf deinem Foto etwa Blüten von N. ottonis v. janousekianus abgebildet?
Die schauen nämlich mächtig danach aus. Eine echte Knallerpflanze. Very Happy
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1130
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  Shamrock am Fr 27 Jul 2018, 22:23

Ich hab halt erstmal die einfache Erklärung gesucht, die so naheliegend ist, dass man manchmal gar nicht draufkommt... Wink

Genetische Ursache würde aber dafür sprechen, dass bei der nächsten Blüte die Narbe bei deinem Noto wieder so ausfällt. Wahrscheinlich war´s aber eher ein einmaliger Ausrutscher, warum auch immer. Lass mich aber bei der nächsten Blüte gerne auch eines Besseren belehren. Wink

Nö, in meinem Fall kein Noto. Die glänzen ja meist durch die strahligen Narbenäste. Rund und kompakt = Pterocactus (tuberosus):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  TobyasQ am Mo 30 Jul 2018, 12:40

Echinocereus bristolii ssp. floresii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1705
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  nordlicht am Mo 30 Jul 2018, 15:36

Shamrock schrieb:Ist die Knospe in ihrer Entwicklung mal recht feucht geworden? Die rote Narbenfarbe ist nämlich nicht sonderlich wasserfest:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Günter, geniale Fotos! *daumen*

Danke Matthias, das Lob kann ich ohne Einschränkung für zahlreiche deiner Fotos zurückgeben.

Und Thomas aka TobiasQ, spitze, das Foto, *daumen*

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1792
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Seite 61 von 63 Zurück  1 ... 32 ... 60, 61, 62, 63  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten