Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Frage zu Gymocalycium

Nach unten

Frage zu Gymocalycium Empty Frage zu Gymocalycium

Beitrag  Mercelinda am Fr 16 Mai 2014, 14:01

Hallo! Richtig währe G.gibbosum

Abgetrennt von: https://www.kakteenforum.com/t15094-gymnocalycium-sindae-jpr-36-89
Mercelinda
Mercelinda
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22

Nach oben Nach unten

Frage zu Gymocalycium Empty Re: Frage zu Gymocalycium

Beitrag  Echinopsis am Fr 16 Mai 2014, 17:24

Hallo zusammen,

ich habe das Thema mal aus dem Bilderlexikon hier in die Bestimmungsecke verschoben.

Gruß
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Frage zu Gymocalycium Empty Re: Frage zu Gymocalycium

Beitrag  Stachelkumpel am Fr 16 Mai 2014, 22:31

Das wäre aber nicht nötig gewesen, Daniel. Die Pflanzen sind eindeutig bestimmt mit Feldnummer. Es ist eine relativ neue Art, über die noch wenig bekannt ist.

Gruß Gregor
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Frage zu Gymocalycium Empty Re: Frage zu Gymocalycium

Beitrag  peter1905 am Sa 17 Mai 2014, 08:12

Hallo...

soweit ich herausgefunden habe ist dieser Name nicht anerkannt. Weder von Charles G. noch Detlev Metzing.

Nach U. Creutzburg ist es ein Synonym von Gymnocalycium gibbosum.

Und ganz so neu scheint der Name auch nicht zu sein, da er bereits 2001 im Katalog von Koehres erscheint und

sich auf ein Taxon von Puerto Colorado, Argentinien bezieht.

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2575
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Frage zu Gymocalycium Empty Re: Frage zu Gymocalycium

Beitrag  bigottoo am Sa 17 Mai 2014, 11:01

Hallo Robert(Mercelinda),
ich habe gerade mal einen virtuellen Blick in deine Sammmlung geworfen(sehr schöne Gymnos, Kompliment) und gesehen dass die selbe Pflanze noch im Sommer 2013 das Schildchen G.sindae JPR 36-89 bei dir trägt. Hast du den Namen inzwischen geändert und wie bist du zu dieser Erkenntnis gelangt?

@ Peter, wenn wir uns an Charles G. halten sollten, würde die Abteilung Gymno doch sehr "übersichtlich".

Gruß
Frank

bigottoo
bigottoo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 456

Nach oben Nach unten

Frage zu Gymocalycium Empty Re: Frage zu Gymocalycium

Beitrag  Stachelkumpel am Sa 17 Mai 2014, 19:09

Hallo,

ich habe heute mit Volker Schädlich ein Gespräch über diese Kaktusart geführt. Nach seiner Aussage handelt es sich um eine anerkannt beschriebene Art, die zu dem Formenkreis G.gibbosum gerechnet werden kann. Ein Artrang "sindae" ist seiner Ansicht nach nicht zu verwehren.

Gruß Gregor
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Frage zu Gymocalycium Empty Frage zu Gymocalycium

Beitrag  bigottoo am Fr 06 Jun 2014, 21:44

Hallo Daniel(Echinopsis),
da sich von den Namensgegnern keiner mehr meldet würde ich die Pflanze gern wieder im Bilderlexikon sehen, gern deine Meinung dazu.
Gruß
Frank
bigottoo
bigottoo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 456

Nach oben Nach unten

Frage zu Gymocalycium Empty Re: Frage zu Gymocalycium

Beitrag  Echinopsis am Fr 06 Jun 2014, 22:03

bigottoo schrieb:Hallo Daniel(Echinopsis),
da sich von den Namensgegnern keiner mehr meldet würde ich die Pflanze gern wieder im Bilderlexikon sehen, gern deine Meinung dazu.
Gruß
Frank

Hallo Frank,

da sich der Lexikoneintrag als Richtig erwiesen hat, habe ich Gregors Bildbeitrag wieder rückverschoben.
Normalerweiße würde diese Diskussion in "Kommentare zu Bildern im Lexikon" verschieben, dann wäre die Diskussion allerdings komplett zersplittert, somit lasse ich den Rest hier stehen.

Gruß
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Frage zu Gymocalycium Empty Re: Frage zu Gymocalycium

Beitrag  bigottoo am Mo 09 Jun 2014, 16:21

Besten Dank!
bigottoo
bigottoo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 456

Nach oben Nach unten

Frage zu Gymocalycium Empty Re: Frage zu Gymocalycium

Beitrag  Stachelkumpel am Mi 11 Jun 2014, 19:29

Ein Dankeschön an den Schieber Daniel  Wink 

Interessant wäre es aber zu erfahren, was nun für Dich ausschlaggebend war, meinen Beitrag wieder ins Bilderforum zu setzen.

Gruß Gregor
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten