Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Acanthocalycium

+32
thx-tom
Karin
orchidee
Tarias
Lexi
Knufo
OPUNTIO
Msenilis
Matches
Epi-Anzucht-Fan
TobyasQ
RalfS
nordlicht
thommy
Fupsey
Urszula
Kaktusfreund81
Wühlmaus
Kaktusernst
Kurt Bickel
Timm Willem
Bimskiesel
Grandiflorus
Emandu
Piktor
Gast.
Thomas G.
Wüstenwolli
Gymnocalycium
Shamrock
Ada
Cristatahunter
36 verfasser

Seite 14 von 15 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter

Nach unten

Acanthocalycium - Seite 14 Empty Re: Acanthocalycium

Beitrag  Cristatahunter Mi 15 Jun 2022, 12:01

Das muss nicht dein Fehler sein Hauyn. Kein Kakteenhändler weiss alles perfekt.

Manche „Neuentdeckungen" sind gar nicht so neu, sondern wurden nur neu benannt. Der Stand der Wissenschaft ist nur der Stand ihrer Irrtümer. Viele Pflanzen sind schon lange bekannt, existieren vielleicht nur als Feldnummern. Bis dann einer kommt und sagt wie er heisst.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22417
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Acanthocalycium - Seite 14 Empty Re: Acanthocalycium

Beitrag  Cristatahunter Mi 15 Jun 2022, 12:06

Hat nicht Hunt und mit ihm U.E. alle Acanthocalicien zu Echinopsis gestellt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22417
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Acanthocalycium - Seite 14 Empty Re: Acanthocalycium

Beitrag  Konni Mi 29 Jun 2022, 23:06

Cristatahunter schrieb:Hat nicht Hunt und mit ihm U.E. alle Acanthocalicien zu Echinopsis gestellt.
Das haben sie gemacht.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 1109
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Acanthocalycium - Seite 14 Empty Re: Acanthocalycium

Beitrag  Konni Mi 29 Jun 2022, 23:12

Acanthocalycum glaucum vom Andreas Wessner. Eine meiner Lieblingspflanzen.

Sich gerade öffnend.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Voll geöffnet
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 1109
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Acanthocalycium - Seite 14 Empty Re: Acanthocalycium

Beitrag  Hauyn Do 30 Jun 2022, 00:09

Also die Wikipedia weiß von keiner Zusammenleung, nennt die graublaue Habitus-Farbe und die dornige Beschuppung der Blüten als gattungstypisch. Nur gut, dass den Pflänzchen solche Verschiebereien gleichgültig sind. Sie sehen nach wie vor prächtig aus und präsentieren ihre Blüten mit Verwöhnaroma.

Oder anders gefragt, welche Echinopsis würde unter vielen Acanthocalycien nicht bissele deplatziert wirken? Kaktus2
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Acanthocalycium - Seite 14 Empty Re: Acanthocalycium

Beitrag  Konni Do 30 Jun 2022, 00:24

Für mich sind und bleiben es Trichos, Chamaes, Nopsen, Lobivien und Acanthos. Egal was die sogenannten Experten sagen.
So kenne ich es über vierzig Jahre und so kann man es gut Unterscheiden.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 1109
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Acanthocalycium - Seite 14 Empty Re: Acanthocalycium

Beitrag  OPUNTIO Do 30 Jun 2022, 10:07

So ist es, Konni.
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4583
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Acanthocalycium - Seite 14 Empty Re: Acanthocalycium

Beitrag  Hauyn Gestern um 22:40

Die kleinen interessieren sich jedenfalls nicht für das hin und her mancher Glaubenskriegerei. Sie können etwas, und das tun sie prächtig.
Acanthocalycium australis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Acanthocalycium - Seite 14 Empty Re: Acanthocalycium

Beitrag  Shamrock Heute um 00:21

Farblich eine sehr feurige Angelegenheit.

Etwas schlichter kommt thionanthum daher:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28210
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Acanthocalycium - Seite 14 Empty Re: Acanthocalycium

Beitrag  Hauyn Heute um 03:15

Shamrock schrieb:Farblich eine sehr feurige Angelegenheit.

Etwas schlichter kommt thionanthum daher:
Schieres Gold ist schlichter als Gold mit verhaltener Glut? Das muss je nach Sonnenstand und Betrachtungswinkel vieleicht gar nicht so sein.

Wie auch immer, das thionanthum merxe ich mir für einen der kommenden Entdecker-Streifzüge. - Das ist schon irgendwie ein unbedingt-Fall. Bizarr und dicht wirken auf mich wie Magie. Teufel

-- Gebe Eruca, der ewig dolchige, dass ich möglichst vorgestern eine kakteengrößere Wohnung finde. --
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Seite 14 von 15 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten