Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Eriosyce

Seite 30 von 36 Zurück  1 ... 16 ... 29, 30, 31 ... 36  Weiter

Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Avicularia am Mo 14 Mai 2018, 15:02

Das ist schon eine tolle Gattung! Matthias, die neuen zweifarbigen Dornen in Verbindung mit den Knospen sind der Hammer! Shocked

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2442
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  RalfS am Mi 16 Mai 2018, 20:11

Eriosyce curvispina ssp. armata "limariensis" in voller Anthese.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce occulta
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce spec. "Cuesta Buenos Aires"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce paucicostata ssp. floccosa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2105

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  RalfS am Mi 16 Mai 2018, 20:22

Bei Eriosyce napina ssp. llanensis sieht es nach unterschiedlichen Blütenfarben aus.
Das ist durchaus üblich.
Einmal dunkel, also wahrscheinlich etwas rötliches.....
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...und einmal gelb.
Hoffentlich blühen sie gleichzeitig.*Sabber*
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2105

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Sabine1109 am Mi 16 Mai 2018, 21:39

Ich finde v.a. den "cuesta Buenos Aires" wunderschön.....und Matthias' Pflanzen auch - ach, eigentlich sind alle ein Traum! Very Happy
Ich nutze aber auch jede sich bietende Gelegenheit, um die faszinierenden Chilenen zu kaufen oder auszusäen Einkaufen

Eine Frage habe ich an die Expertengruppe: ich habe fünf dreijährige und ein älteres Exemplar Eriosyce ceratistes/aurata/sandillon (however you call it)
Das große Exeplar ist ungepfropft und hat einen DM von 13 cm ohne Dornen.
Nun steht in der Sonderpublikation, dass nur adulte Pflanzen blühen, als Endgröße wird aber 11 bis 50 cm DM angegeben.
Wann blühen die den in Kultur? So etwa?
Und hat jemand von euch eine blühfähige Pflanze davon?

Viele Grüße und einen schönen Abend!
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1789
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Matches am Fr 18 Mai 2018, 15:19

Ich habe hier einige wenige Sämlinge, die jetzt schon nach zwei Jahren recht interessant aussehen.
Hat jemand die in groß? Leider steht von der einen nur ein Sämling undvon der anderen 3. Aber besser als nichts.

Eriosyce villicumensis 'sanjuanensis' PSCA 54
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce villicumensis 'vertongenii' JN 994 (Rio Los Bandurias, San Juan, Argentina)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freue mich auf schöne Bilder alter Pflanzen - vielleicht sogar auf Blüten.
Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2340
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Konni am Fr 25 Mai 2018, 16:43

Hallo,

heute kam mein heiß ersehntes Päckchen von Kakteen Wessner an. Hatte vor einigen
Wochen wieder Bilder von der ceratistes gesehen die ich früher schon mal hatte und
mich sofort wieder darin verliebt. Nach längerem Suchen wurde ich bei Wessner fündig
und habe mir welche bestellt.

In Natura sind sie noch schöner als auf den Bildern aber seht selber.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Farbenspiel der Dornen von schwarz bis rostrot kommt auf den Bildern einfach nicht so raus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 467
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  RalfS am Fr 25 Mai 2018, 17:18

Guter Kauf, Konrad. *daumen*

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2105

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Konni am Fr 25 Mai 2018, 19:03

Hallo,

was ich noch nie in über 35 Jahren Kakteen erlebt habe ist das bei den etwas kleineren eine
zweite Pflanze dazu gegeben wurde. Des weiteres für die nicht getopften nudas extra ein
Beutelchen Bims dazu gelegt wurde.

So etwas habe ich noch nie erlebt. Das nennt sich Kundenservice. Hut ab. Werde mich bei
Herrn Wessner gleich mal per E-Mail bedanken.

danke danke danke danke

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 467
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  jupp999 am Fr 25 Mai 2018, 20:22

Hallo Konrad,

Dir ist aber schon bekannt, dass Eriosyce aurata (ceratistes / sandillon / ...) auf eigenen Wurzeln ziemlich empfindlich ist?
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1655

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Konni am Fr 25 Mai 2018, 22:18

Hallo Manfred,

das ist mir bekannt. Deswegen werde ich auch sehr gut aufpassen. Sie in die ewigen Jagdgründe
zu pflegen, dazu waren sie mir zu teuer. Alle 14 Tage mal "etwas" (nicht durchdringend) gießen
sollte reichen und im Winter nicht unter 10 Grad+.

Oder wie handhabt Ihr das?

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 467
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Seite 30 von 36 Zurück  1 ... 16 ... 29, 30, 31 ... 36  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten