Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Eriosyce

Seite 31 von 34 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32, 33, 34  Weiter

Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  RalfS am Sa 26 Mai 2018, 18:09

Konni schrieb:....und im Winter nicht unter 10 Grad+.

Die vertragen auch 0 bis 5 C°.
Kannst sie wie deine Mammillarien überwintern.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Shamrock am Sa 26 Mai 2018, 21:58

Zur Abwechslung mal ein bissl Gelb in diesem Thread:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hat viele Namen - letztendlich eine taltalensis-Form.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11427
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Eriosyce villicumensis, Syn. vertongenii

Beitrag  kaktusgerd am Mo 28 Mai 2018, 18:34

Eriosyce villicumensis, Syn. vertongenii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Gerd
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 800
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  RalfS am Mo 28 Mai 2018, 19:02

Hallo Gerd

das ist eine sehr alte Pflanze. Shocked
Ist die gepfropft?

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Matches am Mo 28 Mai 2018, 19:07

Hallo Gerd,
da kann ich mich ja schon mal freuen auf's alter meiner Sämlinge.
Bis zur Blüte werden sicher noch drei Jahre ins Land gehen.

Bis dahin erfreue ich mich an denen die schon blühen zum Beispiel an Pyrrhocactus andreanus - wie am Schild steht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2274
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  kaktusgerd am Di 29 Mai 2018, 07:12

Nein Ralf, nicht gepfropft. Steht auf eigener Wurzel!  

Matthias, die Pflanzen wachsen zwar sehr verhalten, doch auf die Blüte ist jährlich Verlass. Und ich könnte mir denken, dass auch schon jüngere Exemplare zur Blütenbildung neigen, wie das ja bei anderen Eriosyce auch der Fall ist.


Gruß
Gerd
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 800
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Matches am Mi 30 Mai 2018, 13:07

Hier habe ich eine Pflanze von MIchael Kießling unter dem Namen Pyrrhocactus vertongenii HV355 Barros LaLaja Typstandort.
Sie wird auch in die Richtung meiner Sämlinge gehen und auch bald blühen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce chielensis ist einer meiner Lieblinge, was die Blüte betrifft.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias


Zuletzt von Matches am Mi 30 Mai 2018, 23:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2274
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  kaktusgerd am Mi 30 Mai 2018, 18:30

Hallo Matthias,

Wie ich schon erwähnt habe, die blühen bereits als kleinere Pflanzen. Da mußt du nicht ewig warten wie bei manch anderen Arten.
Ein schönes Pflänzchen, der vertongenii, richtig heißt er ja villicumensis! Tolle Bedornung für dieses doch noch juvenile Aussehen.


Gruß
Gerd

avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 800
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Avicularia am Do 31 Mai 2018, 00:12

Diese Pflanze läuft hier noch unter Pyrrhocactus echinus, gehört aber heute wohl auch zu Eriosyce. Auf jeden Fall blüht sie hübsch! Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2314
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Cristatahunter am Do 31 Mai 2018, 21:21

Die Eriosycen sind jetzt am kommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pyrocactus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
aerocarpa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
occulta mit und ohne Dornen
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14054
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 31 von 34 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32, 33, 34  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten