Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Eriosyce

Seite 55 von 57 Zurück  1 ... 29 ... 54, 55, 56, 57  Weiter

Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  wolfgang dietz am Do 27 Sep 2018, 16:26

Danke Dir für die ausführliche Antwort, Nobby !! Kaum zu glauben, dass in dem Extremklima der Atacama, überhaupt Sämlinge gedeihen. Sagenhaft !!
Netten Gruß, Wolfgang
avatar
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 304
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Urszula am Do 11 Okt 2018, 17:20

Eriosyce subgibbosa var. wagenknechtii heute
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocephala napina RS1466
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce senilis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce krausi
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Neochilenia napina
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Urszula
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Knufo am Do 11 Okt 2018, 21:07


Hallo Urszula,

tolle Kakteen hast Du da. Vielen Dank fürs zeigen!!
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2774
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Matches am Do 11 Okt 2018, 21:48

Urszula schrieb:Neochilenia napina
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo Urszula,
damit triffst Du auch voll meinen Nerv. Das ist für mich die genialste Gattung (Gesamtbereich Eriosyce).
Dabei sind die dornigen Vertreter der Neoporterias mit ihrer typischen Blütenform genauso reizvoll wie die kahlen, deren Epidermis und Pflanzenskulptur hervorsticht wie bei diesem napina.
Bin erst wieder bei A. Wessner schwach geworden und habe diese Neoporteria multicolor mitgenommen, obwohl ich schon zwei etwas anders Bedornte stehen habe.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vorgestern entdeckte ich an einer neoporteria, die ich schon vier Jahre bei mir habe erstmals Knospenandeutungen - es blieb mir verborgen warum diese alte Pflanze nicht blühen wollte.
Aber die Anzeichen stehen gut. Heute waren die Knospen schon viel deutlicher zu sehen als auf dem Bild.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Werde sicher die Blüten zeigen.

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2678
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Msenilis am Do 11 Okt 2018, 23:24

Hallo Matthias,
viel Glück bzg. der Blüten.
Aber allein die Bedornung ist ja mehr als sehenswert.
Einen Namen dazu hast Du wohl nicht?
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1271
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Matches am Do 11 Okt 2018, 23:43

Msenilis schrieb:Hallo Matthias,
viel Glück bzg. der Blüten.
Aber allein die Bedornung ist ja mehr als sehenswert.
Einen Namen dazu hast Du wohl nicht?

Hallo Manfred,
bisher konnte mir noch keiner sagen, was das für ein Teil ist.
Werde die Pflanze morgen nochmal ordentlich ablichten und auch die Dornenlänge anzeigen - zwischen 3 und 4 cm lang - ziemlich starre Dornen.
Vielleicht könnte es etwas in Richtung Eriosyce (Neoporteria) subgibbosa sein.
Habe sie bei Herrn Schaurig als eine säulige starkbedornte Pflanze für wenig Geld mitgenommen.
Bei mir hat sie im Umfang ziemlich zugenommen und die Dornenlänge ist gut nochmal ein Drittel größer geworden.
Auf jeden Fall ein imposantes Stück. Habe überlegt, ob ich im nächsten Jahr das Messer nehme und sie köpfe und bewurzle.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2678
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Msenilis am Do 11 Okt 2018, 23:50

Matches schrieb:Hallo Manfred,
Auf jeden Fall ein imposantes Stück. Habe überlegt, ob ich im nächsten Jahr das Messer nehme und sie köpfe und bewurzle.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Matthias
Dann vergiss aber nicht den Rest zur Vermehrung weiter zu Pflegen.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1271
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Matches am Fr 12 Okt 2018, 10:38

Heute nochmal einige aufschlussreichere Bilder.
Ich vermute ja sehr, dass es sich um eine Form von Eriosyce subgibbosa v. nigrihorrida handelt - eine sehr stark bedornte Form.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier eine Pflanze unter selben Namen von Jens Karweck erhalten - gewisse Ähnlichkeiten kann man da durchaus finden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2678
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Matches am Mi 17 Okt 2018, 23:06

Die Knospen wachsen von Tag zu Tag. Bin gespannt nwie lange sie bis zur Blüte brauchen.
Neoporteria spec.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce taltalensis v. pygmaea aff NC intermedia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce ihotzkeyana - Neutrieb im Herbst
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2678
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Marc Question am Sa 20 Okt 2018, 12:01

Eriosyce aurata Pisco Elqui
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Marc Question
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 328

Nach oben Nach unten

Seite 55 von 57 Zurück  1 ... 29 ... 54, 55, 56, 57  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten