Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Jungpflanze wurde weiss......

Nach unten

Jungpflanze wurde weiss......

Beitrag  k.oli am Do 12 Jun 2014, 20:36

Hallo zusammen,

bei meinen Jugpflanzen ist etwas seltsames passiert.....

hier mal ein zwei Wochen altes Bild der beiden betroffenen Töpfe

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und jetzt ein aktuelles Bild :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das ganze scheint wohl letztes Wochenende passiert zu sein als ich weg war.......was könnte das sein? Warum wurden/werden ein paar Kakteen weiss?

Viele Grüße

Oliver
avatar
k.oli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203
Lieblings-Gattungen : frostharte; kleine Mexikaner und E.Horizonthalonien

Nach oben Nach unten

Re: Jungpflanze wurde weiss......

Beitrag  chico am Do 12 Jun 2014, 21:01

Hallo
Zuviel Sonne abbekommen?Sozusagen gegrillt?
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Jungpflanze wurde weiss......

Beitrag  k.oli am Do 12 Jun 2014, 21:51

Naja, das letzte Wochenende war wirklich recht heiß, aber müssten dann nicht alle Kakteen gegrillt worden sein? Warum dann nur 4 von ein paar hundert??
Die zwei komplett weißen waren jedenfalls (augenscheinlich) genauso fit wie ihre Kameraden scratch 

Viele Grüße, Oliver
avatar
k.oli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203
Lieblings-Gattungen : frostharte; kleine Mexikaner und E.Horizonthalonien

Nach oben Nach unten

Re: Jungpflanze wurde weiss......

Beitrag  abax am Fr 13 Jun 2014, 11:31

Hallo Oliver,
da täuscht wahrscheinlich der Augenschein, im Topf 87 die Pflanze rechts oben hat auch auf dem ersten Bild schon einen Fleck. Gestresste Pflanzen erwischt es dann zuerst. Bei Hitzeschäden sind meist einzelne besonders stark geschädigt, erst wenn es ganz schlimm wird, werden irgendwann alle weiss. Ich habe von der Hitze am Wochenende auch etliche verbrutzelte Pflanzen, bei uns hatte es mal wieder über 35°C.
avatar
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 806
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Jungpflanze wurde weiss......

Beitrag  k.oli am Mo 16 Jun 2014, 07:45

Hallo Stefan,

Ich war etwas unpräzise, gebe ich zu, mein Kommentar zu "augenscheinlich unversehrt" bezog sich auf die Pflanzen in Topf 48, die zwei Pflanzen in Topf 87 waren schon etwas vorgeschädigt.....


Nichts desto trotz habe ich mir nochmal Gedanken gemacht wo mein Pflegefehler lag....
Ich war an diesem besonders heißen Pfingstwochenende nicht zuhause und habe daher vorher nochmal gegossen.....das Gewächshaus war zwar offen, aber ich nehme an die Hitze in Zusammenhang mit dem nassen Substrat könnte der Fehler gewesen sein....
Ich habe daher vor meine Pflege umzustellen und das Gießen eher auf Tage zu legen an denen mit moderaterer Temperatur zu rechnen ist und bei solchen "Hitzeperioden" die Kakteen trocken zu lassen....
Könnte das evtl helfen?

Viele Grüße, Oliver
avatar
k.oli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203
Lieblings-Gattungen : frostharte; kleine Mexikaner und E.Horizonthalonien

Nach oben Nach unten

Re: Jungpflanze wurde weiss......

Beitrag  abax am Mo 16 Jun 2014, 21:09

Hallo Oliver,
zuviel Hitze alleine reicht bereits völlig für Gewebeschäden, gerade bei Sämlingen, daher würde ich im Zweifel schattieren. Ich vermute, daß die Pflanzen, solange sie im Wachstum sind und ausreichend Wasser verdunsten können, eher noch besser mit hohen Temperaturen zurechtkommen, als wenn sie völlig trocken sind.
avatar
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 806
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten