Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

unbekannter Säulenkaktus, bitte bei der bestimmung helfen =)

Nach unten

unbekannter Säulenkaktus, bitte bei der bestimmung helfen =) Empty unbekannter Säulenkaktus, bitte bei der bestimmung helfen =)

Beitrag  LadyLuzifera am Mi 18 Jun 2014, 06:51

Hallo ihr lieben hier mein Neuzugang, ich hab mit Säulenkakteen nicht so viel Erfahrung vielleicht könnt ihr mir ja bei der Bestimmung helfen, vlt. auch was dieser für Erde braucht, wäre echt mega lieb von euch.Danke im Voraus an euch allen ^.^

hier mein schicker kaktus =)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
LadyLuzifera
LadyLuzifera
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Mammies

Nach oben Nach unten

unbekannter Säulenkaktus, bitte bei der bestimmung helfen =) Empty Re: unbekannter Säulenkaktus, bitte bei der bestimmung helfen =)

Beitrag  Cristatahunter am Mo 23 Jun 2014, 08:31

Ein Cereus. Braucht humushaltige Erde. Viel Licht und im Winter nicht unter 10 Grad.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19804
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

unbekannter Säulenkaktus, bitte bei der bestimmung helfen =) Empty Re: unbekannter Säulenkaktus, bitte bei der bestimmung helfen =)

Beitrag  konsilia2014 am So 27 Dez 2015, 19:04

Cristatahunter schrieb:Ein Cereus. Braucht humushaltige Erde. Viel Licht und im Winter nicht unter 10 Grad.

Trichocereus ...

PS: Im Winter nicht unter 10 Grad betrifft nicht alle Cereen. Ein Pachycereus pringlei hält es locker bei 0 Grad aus.
konsilia2014
konsilia2014
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 244
Lieblings-Gattungen : Säulen - Araukarie - Cylindropuntia

Nach oben Nach unten

unbekannter Säulenkaktus, bitte bei der bestimmung helfen =) Empty Re: unbekannter Säulenkaktus, bitte bei der bestimmung helfen =)

Beitrag  tephrofan am So 27 Dez 2015, 19:46

meine stehen in normaler Kakteenerde und bei 5-7°C- vertragen es aber humoser und wärmer- also es kann- MUSS aber nicht sein, blühen zudem recht zuverlässig, ich verwende sie als beste Pfropfunterlage für super bedornte Pfröpflinge
tephrofan
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 746
Lieblings-Gattungen : Tephros, Feros, Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten