Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Chamaecereus Hybride

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach unten

Chamaecereus Hybride - Seite 8 Empty Re: Chamaecereus Hybride

Beitrag  fho am Mo 15 Jun 2015, 22:17

william-sii schrieb: Diejenigen auszulesen, die immer gefranste Blüten bringen, die also stabil sind. Das kann 2-3 Jahre dauern, bis man zu einem sicheren Ergebnis kommt. Mittlerweile habe ich mehrere Gefranste mit roten Blüten und 2 mit gelben Blüten, die stabil sind.

Die Eigenschaft gefranste Blüten zählt nicht gerade zu meinen bevorzugten Zuchtzielen. Mir ist z.B. die Zwei/Mehrfarbigkeit der Blüten wichtiger. Aber zum Glück sind ja die Geschmäcker verschieden, wie langweilig wäre es, wenn jeder die gleichen Blüten schön finden würde!
fho
fho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 513

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybride - Seite 8 Empty Re: Chamaecereus Hybride

Beitrag  william-sii am Mo 15 Jun 2015, 23:31

fho schrieb: Mir ist z.B. die Zwei/Mehrfarbigkeit der Blüten wichtiger.
Wenn du die reine silvestrii als Kreuzungspartner nimmst, dann kannst du kaum zweifarbige Blüten erwarten. Mir ist das bisher nur mit Lobivia winteriana als Vater gelungen. Vielversprechender sind da Kreuzungen Chamaecereushybride x Lobivia oder Lobiviahybride, obwohl auch da noch überwiegend Rote rauskommen. Eventuell muss man sogar bis zur F2 oder F3 gehen.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3322
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybride - Seite 8 Empty Re: Chamaecereus Hybride

Beitrag  Tarias am So 21 Jun 2015, 21:49

Ich habe eine Hybride namens "Momo", die ich vor gut 10 Jahren als einzelnen Steckling bekommen habe. Sie wächst seeeehr langsam, aber seit ein paar Jahren ist ihre Blühfreude stetig größer geworden :-)
Die Farbe ist so "shocking pink", dass es mit der Kamera nur sehr schwer einzfangen ist. Auch beim Anschauen habe ich immer den Eindruck, dass die Farbe regelrecht flimmert und sich dem genauen Bestimmen entzieht.
Diese Jahr ist es mir endlich geglückt, die Farbe auf den Fotos bringt das Augenkrebs-Pink sehr gut rüber Wink .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1541
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybride - Seite 8 Empty Re: Chamaecereus Hybride

Beitrag  nikko am Mo 22 Jun 2015, 07:28

Moin Bianca,
krasse Farbe! Ich gratuliere Dir zu der schönen Pflanze,

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4755
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybride - Seite 8 Empty Re: Chamaecereus Hybride

Beitrag  Tarias am So 28 Jun 2015, 22:26

Danke! Eigentlich mag ich so krasse Faben nicht, aber nachdem die Pflanze so tapfer wächst und blüht und die Blüte jedes mal ein Hingucker ist ....

Hier noch eine andere Hybride, die ich schon lange namenlos habe, und die ich vor kurzem zufällig in einer Kakteengärtnerei unter dem Namen "White Widow" gefunden habe:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Blüten sind gerade mal so groß wie ein Euro. Keine besonders spektakuläre Blüte, aber eine, die zum genaueren Hinsehen einlädt.
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1541
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybride - Seite 8 Empty Re: Chamaecereus Hybride

Beitrag  nikko am Mo 20 Jul 2015, 13:53

Moin,
eben im GWH entdeckt:
Chamaecereus Hybride 'Gwendoline', in leuchtendem Orange:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Pflanze blüht zum ersten Mal bei mir, bekommen habe ich sie vor ca. 1 Jahr von Tim (Pieks), an dieser Stelle nochmal vielen Dank Tim!

LG,
Nils


Zuletzt von nikko am Mo 20 Jul 2015, 15:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4755
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybride - Seite 8 Empty Re: Chamaecereus Hybride

Beitrag  Pieks am Mo 20 Jul 2015, 14:28

Ein hübsches Kind, eines meiner Lieblinge...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3532
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten