Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Seite 39 von 43 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43  Weiter

Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Litho am Fr 15 Jun 2018, 19:31

airabocse schrieb:Hallo zusammen,

eine Frage an Litho. Was benutzt Du gegen die Spinnmilben (Handelsname). Ich habe mich bisher im Gewächshaus auf Kiron verlassen. Habe jetzt Kanemite in der Reserve um bei Bedarf zu wechseln. Also die chemischen Keulen. Bi58 verwende ich nur ungern. Oft stellt man ja die Milben in einem eng begrenzten Teil des Gewächshauses fest. Ich erweitere dann den Radius und behandele auch diesen Bereich. Das ganze Gewächshaus vorbeugend zu behandeln habe ich mir abgewöhnt. Damit erwischt man auch die Nützlinge zum großen Teil.

Beste Grüße
Wolfgang

Hi Wolfgang,
"mein" Recozit ist Recozit Insektenspray, das mit der roten Fliege auf der Dose. Ich bestelle das immer bei Avivamed.
Dieses Spray enthält Naturpyrethrum, das für Säugetiere unbedenklich sein soll.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7084
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Fred Zimt am Fr 15 Jun 2018, 20:25

Naturpyrethrum, das für Säugetiere unbedenklich sein soll...
...aber Bienen und Fischen den Stecker zieht und als Pflanzenschutzmittel im Haus- und Kleingartenbereich bei uns nicht zugelassen ist.
Der Vollständigkeit halber.

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6827

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Litho am Fr 15 Jun 2018, 20:28

Fred, das bezweifle ich. Ansonsten könnte man das Pyrethrum gar nicht ohne Einschränkungen kaufen.
Und wenn man es im Haus oder Gewächshaus anwendet, dürfte es bestimmungsgemäß keine Probleme geben.
"...und als Pflanzenschutzmittel im Haus- und Kleingartenbereich bei uns nicht zugelassen ist."
Hast Du eine Quelle für Deinen Einwand?
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7084
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Fred Zimt am Fr 15 Jun 2018, 20:52

Das ist vielleicht nur eine Frage der Bezeichnung?
Pyrethrum ist nicht zugelassen, daraus gewonnene Pyrethrine aber schon, das klingt aber schlechter als irgendwas mit "Natur".
Recozit Insektenspray ist allerdings kein Pflanzenschutzmittel, da gelten vermutlich andere Regeln.

Ich find sicher eine Quelle, aber ich bin grad fern der Heimat.
Erinnere mich gegebenenfalls bitte nochmal.

avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6827

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Coni am Fr 15 Jun 2018, 21:17

Ich stelle mir gerade die grosse Verwirrung vor wenn ein "Einsteiger" mit Spinnmilben Probleme hat und sich diesen Thread zu Gemüte führt. Laughing

Allen ein schönes und ungezieferfreies Weekend. Very Happy

Coni
avatar
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 541
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Ralle am Sa 16 Jun 2018, 08:49

Für mich persönlich war es wichtig, dass ich ein Mittel fand, welches nicht die halbe Umwelt vergiftet bzw. abtötet außer Spinnmilben und das es nachhaltig ist und nicht ein Vermögen kostet - FERTIG! Wink

Gruß

Ralf, der eher einfach hat Very Happy
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2545
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Fred Zimt am Sa 16 Jun 2018, 10:18

Interessant, bei exakt diesen Überlegungen käm ich drauf, anstatt eines Ungeziefersprays, auf dessen Etikett die Spinnmilbe nicht erwähnt wird, aber das alles, was sechs Beine oder Flossen hat schädigt,
ein geprüftes Akarizid einzusetzen. scratch

milbenfreie Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6827

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  feldwiesel am Sa 16 Jun 2018, 18:36

Fred Zimt schrieb:
Naturpyrethrum, das für Säugetiere unbedenklich sein soll...
...aber Bienen und Fischen den Stecker zieht und als Pflanzenschutzmittel im Haus- und Kleingartenbereich bei uns nicht zugelassen ist.
Der Vollständigkeit halber.

Grüße

Fred

Die wirksamen Substanzen gehören zur Gruppe der Pyrethrine und sind im Haus- und Gartenbereich zugelassen. Bei Zweifelsfragen empfiehlt sich dieser Link und nicht irgendwelche Hypothesen bzw. mehr oder weniger parteiische Veröffentlichungen:
https://apps2.bvl.bund.de/psm/jsp/index.jsp
Die Giftigkeit gegenüber Fischen ist natürlich von großer Bedeutung, gerade wenn diese ständig zwischen den Pflanzen herumschwimmen ...  Twisted Evil
Unbedingt zu beachten ist die bestimmungsgemäße Anwendung - hier gibt es m.E. die größten Defizite: Menge, Zeitpunkt, Umgang mit der Restbrühe aus Behältern etc. ...!
avatar
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Fred Zimt am So 17 Jun 2018, 01:34

Danke für den Hinweis und den link, den hatten wir schon auf Seite 32 als es um Dimethoat ging, ich dachte der wär noch präsent.
Dort sieht man auch daß unter recozit nur ein Schneckenkorn zugelassen ist,
daß es kein Akarizid gibt, welches als Wirkstoff ausschliesslich Pyrethrine enthält
und "Naturpyrethrum" kein zugelassener Wirkstoff ist.


Falls sich die Bemerkung mit den Hypothesen und parteiischen Veröffentlichungen an mich richtet, sollte ich ewähnen,
daß ich Gewässeranrainer, Gartenteichbesitzer und Aquarianer bin, hier schwimmen in der Tat allerhand Fische zwischen den Pflanzen, da bin ich parteiisch.
Im letzten Herbst hab ich durch Nachbars Sprühdoseneinsatz gegen Wespen ca 50 Kardinalfische verloren.

Alle Zweifelsfragen beseitigt. Cool

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6827

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  feldwiesel am So 17 Jun 2018, 11:37

Hallo,
sorry, war kein Angriff nur eine Klarstellung! Man neigt allgemein oft dazu das Kind mit dem Bade auszuschütten. Hätte sich Dein Nachbar an die Anwendungsbestimmungen wie Gewässerabstand, Ausschlußpflicht bezogen auf Abdrift und Abschwemmung etc. gehalten, würden Deine Fische noch leben. Es sind einfach zu viele Unwahrheiten online - zugegeben, die meisten von Industrieseite aber auch unsere Verbraucher- und Naturschutzverbände mischen da kräftig mit. Wenn ich schon höre: Erst stirbt die (Honig-)Biene, dann der Mensch ... komisch, dass die Entwicklung bis zum Homo (sog.) sapiens ohne Honigbiene verlief  Rolling Eyes .

Pyrethrum ist oder war zumindest ein Handelsname, nie die Bezeichnung des Wirkstoffs. Pyrethrine haben es in sich: Wurde mal als Wundermittel gegen Viehzeug im Haus eingesetzt, ich weiß zumindest von einem Fall, wo die Wohnung saniert werden musste, weil sich das Zeug als persistent in Verputz und m.W. sogar Möbeln erwiesen hatte und die Bewohnerin Nervenschädigungen erlitt. Leider weiß ich nicht, in welchen Mengen die das damals eingebracht haben (so ca. 25 Jahre her). Soweit zum Thema Anwendungsbestimmungen ... passt auch schön hierher: Fibronil ... Evil or Very Mad
avatar
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Seite 39 von 43 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten