Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannte Pflanze

Nach unten

Unbekannte Pflanze Empty Unbekannte Pflanze

Beitrag  stefic am Mi 25 Jun 2014, 19:10

Ich habe diese Pflanzentriebe heute erhalten. Bin mir nicht sicher, ob sie zur Familie der Sukkulenten gehört. Beim Abschneiden ist mir aufgefallen, dass richtig weißer Saft aus den Stämmchen gelaufen ist. Aus dem Grund nehme ich an, dass es doch etwas sukkulentes sein könnte. Die Mutterpflanze sieht sehr interessant aus; auch mit den ganzen Blättchen am Stilende. Trotz stundenlanger Recherche im WWW habe ich nichts gefunden, was annähernd so aussieht.
Weiß hier vllt. jemand, was ich da Neues habe?

Kann ich es direkt einpflanzen/in Wasser stellen, oder soll ich wie bei den Sukkulenten erst einmal die Schnittstellen gut abtrocknen lassen?

In dem Fall bin ich wirklich ratlos.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
stefic
stefic
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101

Nach oben Nach unten

Unbekannte Pflanze Empty Re: Unbekannte Pflanze

Beitrag  KarMa am Mi 25 Jun 2014, 20:16

Hallo Stefan, ein herzliches Willkommen hier im Forum.

Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber das sieht nach Ablegern von Adenium aus, der Wüstenrose.
Ich habe mir kürzlich eine angeschafft und meine, die Blätter zu erkennen. Zum weiteren Vorgehen fehlen mir die
Kenntnisse, schätze aber, abtrocknen lassen wäre erst mal gut.
Sicher melden sich hier noch die Experten. Viel Glück und Freude an dem Pflänzchen wünsche ich.
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3380
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Unbekannte Pflanze Empty Re: Unbekannte Pflanze

Beitrag  Fred Zimt am Mi 25 Jun 2014, 20:28

Hi Stefan,
ich lehn mich ebenfalls weit aus dem Fenster, aber in die andere Richtung.
Wie wärs den mit Euphorbia pteroneura? Ohne Blüten wirds
vermutlich ziemlich haarig, das Gewächs genau zu bestimmen.
Hats denn einen weißen Milchsaft?

Ich wär auch für abtrocknen lassen.

Ebenfalls Grüße vom Neckar

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Unbekannte Pflanze Empty Re: Unbekannte Pflanze

Beitrag  Stachelkumpel am Mi 25 Jun 2014, 22:47

Würde auch eher zu einer Euphorbia tendieren...

Fred Zimt schrieb:
Hats denn einen weißen Milchsaft?

Ich glaub, das schrub Stefan in seiner Frage...
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Unbekannte Pflanze Empty Re: Unbekannte Pflanze

Beitrag  Fred Zimt am Mi 25 Jun 2014, 22:57

Shocked 
Au weia..
Jetzt wo Du's schreibst spür ichs auch.
Höchste Zeit, mal übers Brillenputzen nachzudenken. Rolling Eyes 

Stefan, schau doch mal hier
in der Gruppe D1.
Vielleicht kommst Du da dem Kraut auf die Spur.
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Unbekannte Pflanze Empty Re: Unbekannte Pflanze

Beitrag  stefic am Do 26 Jun 2014, 08:49

Fred Zimt schrieb:Hi Stefan,
Wie wärs den mit Euphorbia pteroneura? Ohne Blüten wirds
vermutlich ziemlich haarig, das Gewächs genau zu bestimmen.
Hats denn einen weißen Milchsaft?

Ich wär auch für abtrocknen lassen.

Ebenfalls Grüße vom Neckar

Fred

Hi Fred,
danke für den Tip. Ich habe jetzt die vorgeschlagene Site mal genau studiert und bin auch der Meinung, dass E.pteroneura sehr sehr wahrscheinlich ist.
Bis sie dann mal blüht, behält sie diesen Namen.
Danke an Alle
stefic
stefic
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten