Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cyclamen

Seite 17 von 17 Zurück  1 ... 10 ... 15, 16, 17

Nach unten

Cyclamen - Seite 17 Empty Re: Cyclamen

Beitrag  plantsman am Mi 14 Nov 2018, 19:19

Moin,

@Lothar, gerne doch.

Eigentlich unterscheidet sich die Kultur nicht von anderen mediterranen Geophyten. Gut durchlässiges, aber nicht zu nährstoffarmes Substrat, eine trocken-warme Übersommerung (sie werden von mir im Sommer nur mal gelegentlich etwas mit Wasser überhaucht), im Winter Kalthaus-Temperaturen (nachts frostnah, tagsüber gerne deutlich wärmer, also schöne Temperaturschwankungen), ein sonniger Standort und moderate Bewässerung von der Blüte September/Oktober bis zum Beginn des selbstständigen Vergilbens der Blätter so etwa gegen April/Mai.
Bei Cyclamen rohlfsianum gibts nur einen Extra-Tip. Man sollte im Herbst die Bewässerung erst steigern, wenn die Blüten schon fast durch sind. Wenn man zu früh anfängt, überholen die riesigen Blätter die Blüten und überdecken diese. Das ist dann ein bisschen blöd, wenn sie unter dem Laub blüht.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2076
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Cyclamen - Seite 17 Empty Re: Cyclamen

Beitrag  P.E.K.K.A. am Fr 16 Nov 2018, 12:33

Mein Alpenveilchen fängt auch wieder an zu blühen. Leider werden die Stängel der Blüten drinnen am Fenster immer etwas weich, worunter die Optik etwas leidet


Cyclamen - Seite 17 36aef810


Cyclamen - Seite 17 Fe353d10
P.E.K.K.A.
P.E.K.K.A.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 66

Nach oben Nach unten

Cyclamen - Seite 17 Empty Re: Cyclamen

Beitrag  Lutek am Fr 16 Nov 2018, 16:40

Hallo Andreas,

..... leider werden die Stängel der Blüten drinnen am Fenster immer etwas weich, worunter die Optik etwas leidet

egal, die Blattzeichnung ist jedenfalls sehr schön, genauso wie die Blüten!

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6076
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Cyclamen - Seite 17 Empty Re: Cyclamen

Beitrag  plantsman am Mi 26 Dez 2018, 20:59

Moin,

auf den Wunsch meines Onkels, der gerade an einer gärtnerisch-botanischen Bearbeitung der Gattung Cyclamen sitzt, hab ich mal die Belaubung des Grusonschen Cyclamen rohlfsianum fotografiert. Die größeren Blätter haben einen Durchmesser von 19 cm. Dann könnt ihr euch ungefähr vorstellen, wie groß der Kübel jetzt ist, in dem sie jetzt sitzt.

Cyclamen - Seite 17 Cyclam11

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2076
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Cyclamen - Seite 17 Empty Re: Cyclamen

Beitrag  Shamrock am Mi 26 Dez 2018, 21:43

plantsman schrieb:Die größeren Blätter haben einen Durchmesser von 19 cm. Dann könnt ihr euch ungefähr vorstellen, wie groß der Kübel jetzt ist, in dem sie jetzt sitzt.
Habe die Ehre! Vorkommen der heimischen Cyclamen konnte ich bisher nur zu deren Blütezeit entdecken. In dem Fall funktioniert´s auch locker außerhalb der Blütezeit...
Beste Grüße an den fleißigen Onkel!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16963
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cyclamen - Seite 17 Empty Cyclamen africanum

Beitrag  plantsman am So 29 Sep 2019, 16:46

Moin,

vor Jahren hab ich ja eine Menge Cyclamen-Arten ausgesät. Jetzt schickt sich Cyclamen africanum an, die ersten Blüten zu zeigen. Es ist keine Art, die sich morphologisch deutlich von anderen absetzt. Man könnte sie als afrikanische Version von Cyclamen hederifolium bezeichnen. Sie unterscheidet sich von dieser Art nur durch die allseits wurzelnden Knollen (C. hederifolium nur oberseits) und die aufrechten Blattstiele (bei C. hederifolium kriechen sie eine gewisse Strecke unterirdisch).

Sie ist eine sehr robuste, aber nicht besonders frostharte Art aus dem Atlas-Gebirge von Marokko bis Tunesien. Wie alle "meine" Geophyten steht sie in einem gut durchlässigen, mineralisch-humosen Substrat. Volle Sonne muss nicht sein, ist halt eine Unterwuchs-Pflanze von Gebüschen und Wäldern.
Als echter Winterwachser braucht sie eine strengere Sommer-Trockenruhe. Ansonsten giesst man mäßig. Der beste Standort ist wahrscheinlich das luftige, frostfreie Alpinenhaus oder Kalthaus.

Cyclamen - Seite 17 Cyclam12

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2076
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Cyclamen - Seite 17 Empty Re: Cyclamen

Beitrag  Antonia99 am So 29 Sep 2019, 20:56

Vor Jahren aus einer englischen Samenmischung erwachsen, führen diese Cyclamen bei mir ein heimliches Dasein im Schattenbeet.
Jedes Jahr bin ich verblüfft, wenn sie sich im Herbst zeigen, zumal sie auch noch mit einer frühlingsblühenden Art vermischt wachsen.

Cyclamen - Seite 17 P1120017
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1066

Nach oben Nach unten

Cyclamen - Seite 17 Empty Re: Cyclamen

Beitrag  Orchidsorchid am So 13 Okt 2019, 22:39

Hallo
Cyclamen - Seite 17 Img_1278

Cyclamen - Seite 17 Img_1279

Cyclamen - Seite 17 Img_1277
Cyclamen hederifolium

Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1544
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Seite 17 von 17 Zurück  1 ... 10 ... 15, 16, 17

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten