Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Als Sumpfpflanze...

Nach unten

Als Sumpfpflanze... Empty Als Sumpfpflanze...

Beitrag  Hartmut am Di 08 Jul 2014, 18:10

..bekam ich diese Pflanze vor 2 Jahren in Pflege, seither wird sie wie meine restlichen Kakteen behandelt.
Überwintern im Treppenhaus und im Sommer hängt sie unter dem Terrassendach.
Jetzt schob sie eine große Blüte.
Leider kenne ich diese Pflanze nicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wahrscheinlich stammt sie noch aus dem Fundus des Großvaters und ist schon marteralt.

Grüße

Hartmut
Hartmut
Hartmut
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 429

Nach oben Nach unten

Als Sumpfpflanze... Empty Re: Als Sumpfpflanze...

Beitrag  Sabine1109 am Di 08 Jul 2014, 18:40

Hallo Hartmut!
Das ist ein Epiphyllum oder noch wahrscheinlicher eine Epiphyllum-Hybride, ein Blattkaktus. Die mögen es tatsächlich nicht so trocken wie die ihre Artgenossen - aber lies es doch am besten mal nach. Lichter Schatten passt sehr gut, ich habe welche an einem Treppengeländer im Norden (mit Morgen-und Abendsonne) hängen und welche im lichten Schatten eines Kirschbaums.
Schöne Blüte!

LG Sabine
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1715
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Als Sumpfpflanze... Empty Re: Als Sumpfpflanze...

Beitrag  Hartmut am Di 08 Jul 2014, 20:33

Hallo Sabine,

vielen Dank.

Grüße

Hartmut
Hartmut
Hartmut
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 429

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten