Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aktuelle Bilder meiner Sämlinge

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Aktuelle Bilder meiner Sämlinge  - Seite 2 Empty Re: Aktuelle Bilder meiner Sämlinge

Beitrag  Liet Kynes am So 03 Aug 2014, 18:20

Lophophora williamsii
MK 51.163
Entronque, Huizache / San Luis Potosi
Saat : 06.06.12

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Aktuelle Bilder meiner Sämlinge  - Seite 2 Empty Re: Aktuelle Bilder meiner Sämlinge

Beitrag  Liet Kynes am So 03 Aug 2014, 18:25

Lophophora williamsii v. Mazapil

Saat Frühling 2011

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Aktuelle Bilder meiner Sämlinge  - Seite 2 Empty Re: Aktuelle Bilder meiner Sämlinge

Beitrag  chico am So 03 Aug 2014, 19:18

Hallo
Wie groß sind die
Lophophora williamsii v. Mazapil?

Müssten ja schon 3 cm sein von 2011.
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Aktuelle Bilder meiner Sämlinge  - Seite 2 Empty Re: Aktuelle Bilder meiner Sämlinge

Beitrag  Liet Kynes am So 03 Aug 2014, 19:28

Hi

Ich habe kein Lineal am Frühbeet, aber 3cm haben sie sicher nicht. Deutlich weniger. Damals habe ich im ersten Jahr noch nicht mit LSR durch den Winter kultiviert, daher kann das durchaus sein. Sind halt vor allem zu Beginn sehr hart gezogen worden. Deshalb gibts auch nicht mehr so viele davon, das hat nicht jeder mitgemacht. Das hier sind also quasi die "Fab Five" Wink .

Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Aktuelle Bilder meiner Sämlinge  - Seite 2 Empty Re: Aktuelle Bilder meiner Sämlinge

Beitrag  chico am So 03 Aug 2014, 19:53

Hallo
Schade das dir welche kaputt gegangen sind.
Sie wachsen doch recht flott wenn sie zur richtigen Zeit
Dünger und gut Wasser bekommen.
Da brauchen sie kein LSR im Winter.
Hart gezogen was ist das ?Kein Wasser und kein Dünger?
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Aktuelle Bilder meiner Sämlinge  - Seite 2 Empty Re: Aktuelle Bilder meiner Sämlinge

Beitrag  Liet Kynes am So 03 Aug 2014, 21:40

Ich weiß nicht mehr in welchem Monat ich damals säte,oder wie viele Körner. Auch nicht, was ich damals wie gemacht habe. Da aber die Quoten seitdem besser werden und meine Methoden ebenso, bin ich zufrieden. 2011 war mein erstes Aussaatjahr...

Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Aktuelle Bilder meiner Sämlinge  - Seite 2 Empty Re: Aktuelle Bilder meiner Sämlinge

Beitrag  Jenner am So 03 Aug 2014, 23:12

Nabend,

hast du zufällig eine Idee wodurch die Rotfärbung kommt? Einer meiner Lopho's und ein Ariocarpus macht das seit diesem Jahr auch, wobei dein kleinster ja ziemlich extrem ist.
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 378
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Aktuelle Bilder meiner Sämlinge  - Seite 2 Empty Re: Aktuelle Bilder meiner Sämlinge

Beitrag  Liet Kynes am Mo 04 Aug 2014, 11:03

Hi

Ich weiß es nicht genau. Denke aber, es ist wie eine Art Pigmentschutz bei viel Licht in jungen Jahren. In folgenden Vegetationsperioden kann man meist sehen, wie der neue Wachstumsansatz mittig in deutlichem Grün erscheint, welches sich auch am Grund der Furchen erkennen lässt. Bei den größeren Sämlingen hier, ist die purpurrote Farbe an den Seiten auch noch erkennbar.
Ich kann nicht mehr sagen ob diese Sämlinge alle zur selben Zeit gekeimt sind. Es kommt bei den Aussaaten öfter vor, das sukzessiv gekeimte Nachzügler noch nach Monaten auftreten. Daher kann der kleinste Sämling hier durchaus auch ein Jahr rückständig sein.

Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Aktuelle Bilder meiner Sämlinge  - Seite 2 Empty Re: Aktuelle Bilder meiner Sämlinge

Beitrag  Ralle am Mo 04 Aug 2014, 11:29

Liet Kynes schrieb:Hi

Ich weiß es nicht genau. Denke aber, es ist wie eine Art Pigmentschutz bei viel Licht in jungen Jahren. In folgenden Vegetationsperioden kann man meist sehen, wie der neue Wachstumsansatz mittig in deutlichem Grün erscheint, welches sich auch am Grund der Furchen erkennen lässt. Bei den größeren Sämlingen hier, ist die purpurrote Farbe an den Seiten auch noch erkennbar.
Ich kann nicht mehr sagen ob diese Sämlinge alle zur selben Zeit gekeimt sind. Es kommt bei den Aussaaten öfter vor, das sukzessiv gekeimte Nachzügler noch nach Monaten auftreten. Daher kann der kleinste Sämling hier durchaus auch ein Jahr rückständig sein.

Gruß, Tim

Ist bei meinen Sämlingen genauso mit der Färbung wenn sie mal zu viel Sonne bekommen haben ... was aber wieder mit der Zeit verschwindet.
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Aktuelle Bilder meiner Sämlinge  - Seite 2 Empty Re: Aktuelle Bilder meiner Sämlinge

Beitrag  Liet Kynes am Mo 04 Aug 2014, 11:47

Turbinicarpus macrochele ssp. frailensis, El Refugio C. (Tcg 19008) Nachzucht von 02.14 (Ernte letztes Jahr)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß,Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten