Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Astrophyten knicken seitlich ein

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Astrophyten knicken seitlich ein - Seite 2 Empty Re: Astrophyten knicken seitlich ein

Beitrag  Torro am So 13 Jul 2014, 19:20

Hallo Tom,

diese Erkenntnis ist nicht ganz so neu als wie sie immer wieder verkauft wird.

Da fällt mir Setiechinopsis mirabilis ein. Die habe ich mal auf Pereskiopsis gepfropft,
da ging das Ding los wie eine Rakete. Normalerweise werden die etwa 10 Jahre alt,
diese war nach dem 4. Jahr hinüber.
Aber bei der Kompost-Beerdigung wenigstens doppelt so groß wie sie hätte werden
dürfen....  lol! 
Hier in ihrer besten Zeit.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6860
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Astrophyten knicken seitlich ein - Seite 2 Empty Re: Astrophyten knicken seitlich ein

Beitrag  Shamrock am Mo 14 Jul 2014, 09:45

(Seti)Echinopsis mirabilis blüht sich ja aber auch quasi zu Tode... Mal früher, mal später...
Ein Bekannter von mir pflegt sie in reinem KSKL ( https://ssl.kundenserver.de/bestellung.ars-kakteen.de/de/tips/?set_lang=de ) mit kaum Wasser und/oder Dünger. Die Burschen wachsen kaum, blühen aber dennoch bereits in Zwergengröße. Sehr vermehrungsfreudig, da kann man ja auch in paar Experimente wagen.

Matthias, viele Grüße an deinen Ostthüringer Kakteenfreund! So stelle ich mir schöne, alte A. asterias vor.  *daumen* 

Ansonsten ist dem letzten Beitrag von Tom eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22584
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Astrophyten knicken seitlich ein - Seite 2 Empty Re: Astrophyten knicken seitlich ein

Beitrag  Torro am Mo 14 Jul 2014, 10:10

Matthias, das noch niemand "Substrat aus Goldkiesel" erfunden hat ist
mir ein Rätsel.
Müsste mal drüber nachdenken.  scratch 
KSMKS - Kakteensubstrat Mit GoldkieSel" - Sinnfrei aber teuer!
Dazu Wuxgoldtral - der Superdünger, der sogar den Goldanteil des Substrates nicht angreift!!

duck und wech...

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6860
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Astrophyten knicken seitlich ein - Seite 2 Empty Re: Astrophyten knicken seitlich ein

Beitrag  Shamrock am Mo 14 Jul 2014, 10:23

Frank, weißt du in welchen Substraten ich meine Kakteen kultiviere und mit was ich dünge?! Diamanten sichern zuverlässig die Luftzufuhr für die Wurzeln und trocknen wunderbar schnell ab. Nur sollte man ausschließlich auf geschliffene Exemplare zurückgreifen, da sonst die scharfen Kanten leicht zu Wurzelverletzungen führen können. Als Zuschlagsstoff in jedem mineralischen Substrat in großen Anteilen unverzichtbar!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22584
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten