Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Encephalocarpus Junior

2 verfasser

Nach unten

Encephalocarpus Junior Empty Encephalocarpus Junior

Beitrag  Cristatahunter Mo 21 Jul 2014, 18:05

Habe ich bei der Schädlingskontrolle entdeckt.
Ich habe aber weder Früchte noch Samen gesehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der scheint im Winter gekeimt zu haben.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22634
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Encephalocarpus Junior Empty Re: Encephalocarpus Junior

Beitrag  nikko Mi 23 Jul 2014, 08:06

Moin Stefan,
das ist doch mal ein schöner Anblick!
Mir ist im letzten Sommer folgendes aufgefallen: als sich der Encephalocarpus wieder so richtig aufgepumt hat, konnte ich eine kleine Membran zwischen den 'Schuppen' sehen, sie war etwas eingerissen und als ich mit einem Zahnstocher gestochert habe kamen viele schwarze Samen heraus! Die sind dann auch sehr willig gekeimt und jetzt habe ich bestimmt so ca. 30 Jungpflanzen!  Very Happy 

Ich vermute ähnliches ist bei Dir auch geschehen, deshalb hast Du auch keine Frucht gesehen: Die Samen sind im Pflanzenkörper verborgen!

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4777
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Encephalocarpus Junior Empty Re: Encephalocarpus Junior

Beitrag  Cristatahunter Do 24 Jul 2014, 20:53

nikko schrieb:Moin Stefan,
das ist doch mal ein schöner Anblick!
Mir ist im letzten Sommer folgendes aufgefallen: als sich der Encephalocarpus wieder so richtig aufgepumt hat, konnte ich eine kleine Membran zwischen den 'Schuppen' sehen, sie war etwas eingerissen und als ich mit einem Zahnstocher gestochert habe kamen viele schwarze Samen heraus! Die sind dann auch sehr willig gekeimt und jetzt habe ich bestimmt so ca. 30 Jungpflanzen!  Very Happy 

Ich vermute ähnliches ist bei Dir auch geschehen, deshalb hast Du auch keine Frucht gesehen: Die Samen sind im Pflanzenkörper verborgen!

LG,
Nils

Danke Nils, dann ist das bei den Asseln wohl auch so.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22634
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten