Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gelbe Blätter (vermutlich eine Crassula-Pflanze)

4 verfasser

Nach unten

Gelbe Blätter (vermutlich eine Crassula-Pflanze) Empty Gelbe Blätter (vermutlich eine Crassula-Pflanze)

Beitrag  Crack1987 Di 22 Jul 2014, 21:03

Hallo ihr Lieben,

ich muss leider zuerst gestehen, dass ich die (genaue) Bezeichnung meiner Pflanze nicht kenne - handelt sich aber vermutlich um eine Spielart der Crassula (Bilder sind angefügt)
Habe sie letzten Oktober bekommen und bis jetzt lief alles gut - seit 4 Wochen beginnen sich aber gelbe Blätter zu zeigen bzw. grüne Blätter in gelbe "umzuwandeln".
Folgendes habe schon probiert den Standort zu wechseln, habe sie umgetopft, gedünkt usw.

Wisst ihr Rat?
Danke, für eure Hilfe

Gruß
George

Bilder:

https://i.servimg.com/u/f39/18/41/89/10/imag0711.jpg

https://i.servimg.com/u/f39/18/41/89/10/imag0712.jpg


Postskriptum: Ansonsten steht die Pflanze nicht in der Nähe der Herdplatte :-)
Crack1987
Crack1987
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5

Nach oben Nach unten

Gelbe Blätter (vermutlich eine Crassula-Pflanze) Empty Re: Gelbe Blätter (vermutlich eine Crassula-Pflanze)

Beitrag  Fred Zimt Di 22 Jul 2014, 21:14

Hallo George,
das sollte eine Echeveria sein,
ich vermute fast, daß es ein wenig an Licht mangelt. scratch 
Wenn die zu finster steht abergut gegossen und gedüngt wird,
verliert die die natürliche Wuchsform.
Viel Sonne, nach vorsichtiger Eingewöhnung, ist angesagt

meint der

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6928

Nach oben Nach unten

Gelbe Blätter (vermutlich eine Crassula-Pflanze) Empty Re: Gelbe Blätter (vermutlich eine Crassula-Pflanze)

Beitrag  schmetterling0004 Mi 23 Jul 2014, 00:20

Puhhh, mit viel Phantasie könnte das eine Echeveria elegans sein.
Auf jeden Fall nach draussen, solange warm (verträgt keinen Frost). Langsam an die Sonne gewöhnen, sonst bekommt sie Sonnenbrand. Mässig giessen. Im Winter bei 8-12° und hell überwintern.
Die 2 gebildeten und vergeilten Kindel würde ich abschneiden, den kompakteren, oberen Teil behalten und auf Kakteenerde nur auflegen und warten bis sie von alleine Wurzelchen gebildet haben.
schmetterling0004
schmetterling0004
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 94
Lieblings-Gattungen : Echeveria, Epiphyllum, Hoya, Orchideen, Pelargonium

Nach oben Nach unten

Gelbe Blätter (vermutlich eine Crassula-Pflanze) Empty Re: Gelbe Blätter (vermutlich eine Crassula-Pflanze)

Beitrag  Soulfire Mi 23 Jul 2014, 06:01

Ist das ein geschlossener Topf?
Was für Erde benutzt du und wie oft gießt du?
Als du sie umgetopft hast, war sie da noch feucht/nass an den Wurzeln?

Für mich sieht das nach zu viel Wasser aus.
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 648
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten