Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kakaobaum (Theobroma cacao)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Kakaobaum (Theobroma cacao)

Beitrag  Lorraine am Mi 23 Jul 2014, 15:20

Knapp über 6 Jahre mußte ich von der Aussaat bis zur ersten Blüte warten! Heute ist es endlich soweit - die erste Kakao-Blüte:

avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 791
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Kakaobaum (Theobroma cacao)

Beitrag  meeri am Mi 23 Jul 2014, 15:26

Hallo,
sieht ja interessant aus. Hast du auch ein Bild der gesamten Pflanze?

gruss heike
avatar
meeri
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 286
Lieblings-Gattungen : Adenium, alles variegate, Hoyas,Paphiopedilum

Nach oben Nach unten

Re: Kakaobaum (Theobroma cacao)

Beitrag  Sabine1109 am Mi 23 Jul 2014, 15:36

Wunderschön, Lorraine! Ohnehin zeigst Du sooo schöne Aufnahmen  *daumen* !
Mich würde auch die ganze Pflanze interessieren - und wie Du sie pflegst.
LG Sabine
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1856
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Kakaobaum (Theobroma cacao)

Beitrag  Lorraine am Mi 23 Jul 2014, 15:38

Nein, ein aktuelles nicht. So schön ist eine Kakaopflanze nicht, wenn sie größer wird.

Das hier ist schon über 1 Jahr alt, inzwischen sind die Verzweigungen kräftig gewachsen:

avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 791
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Kakaobaum (Theobroma cacao)

Beitrag  Lorraine am Mi 23 Jul 2014, 15:42

Pflegen ist zuviel gesagt, meist vergesse ich den Kakao vor lauter Kaffee und Hibisken ringsherum  Gestört  Aber das scheint ihm nichts auszumachen.
Der Kakao steht halbschattig in Lechuza Pon und bekommt vereinzelt etwas Dünger von dem, der gerade vorhanden ist.
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 791
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Kakaobaum (Theobroma cacao)

Beitrag  nikko am Mi 23 Jul 2014, 15:57

Moin Lorraine,
gratuliere das ist ja ein tolles Ergebnis! Das ist das erste Mal, dass ich gehört habe, dass ein Kakaobaum in Nordeuropa bei einem privaten Züchter blüht! Ob da wohl auch eine Frucht kommt, oder sind die selbststeril?

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4640
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Kakaobaum (Theobroma cacao)

Beitrag  Lorraine am Mi 23 Jul 2014, 16:08

Nee, ich kenne noch andere, bei denen der Kakao blüht. Bei denen waren es allerdings gekaufte Pflanzen. Meinen hatte ich ja selbst gesät. Aber gerade die erste Zeit ist kritisch. Da ist der Kakao schon mal ne Zicke.

Ich glaube aber nicht, daß ich es zu Früchten schaffe.
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 791
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Kakaobaum (Theobroma cacao)

Beitrag  prosopis am Mi 23 Jul 2014, 16:28

Hallo, Lorraine,

bin sehr angetan von Deiner Kunst. Bei mir hat's leider nie mit Blüten geklappt.
Schöner Erfolg!
avatar
prosopis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 521
Lieblings-Gattungen : fast alle, außerdem: antike Grafik von Kakteen/Sukk.

Nach oben Nach unten

Re: Kakaobaum (Theobroma cacao)

Beitrag  schmetterling0004 am Mi 23 Jul 2014, 21:21

Sehr spezielle und wunderschöne Blüte - gratuliere!
avatar
schmetterling0004
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 338
Lieblings-Gattungen : Echeveria, Epiphyllum, Hoya, Orchideen, Pelargonium

Nach oben Nach unten

Re: Kakaobaum (Theobroma cacao)

Beitrag  Shamrock am Mi 23 Jul 2014, 22:12

Wow, mein Glückwunsch! Hast du zufällig auch ein Foto wo man sieht, wie diese tolle Blüte aus dem Stamm kommt. Diese Kauliflorie allein finde ich ja schon total faszinierend...!
Für die Bestäubung braucht man allerdings, soweit ich mal gelesen habe, kleine Fliegen. Vielleicht solltest du ausnahmsweise mal Tauerfliegen einen Aufenthalt erlauben?  Wink 

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12715
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten