Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pflege von Pterocactus

Seite 24 von 28 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28  Weiter

Nach unten

Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  RalfS am Sa 03 März 2018, 10:34

Nopal schrieb:Jetzt muss der Schnee aber auch schmelzen können und zwar bevor er verdunstet ist.
Very Happy
Bei uns sind heute 6°C angesagt.
Bei dir "uff em Buckel" mag das anders aussehen. Wink

Sabine1109 schrieb:Hach ich freue mich so auf die beginnende Saison
Und ich erst. bounce
Nächste Woche geht`s schonmal über die 10°C. Cool

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2140

Nach oben Nach unten

Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  Sabine1109 am Sa 03 März 2018, 10:47

Ich habe um 10 Uhr schon den Deckel des Frühbeetes gelüftet, weil die Damen und Herren bereits da +12,5°C um die Dornen hatten.
Wenn das mal nicht zum Auftauen reicht..... Very Happy
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1832
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  RalfS am Sa 03 März 2018, 10:54

Sabine1109 schrieb:...um 10 Uhr ...
Jesses, ist es schon wieder so spät,
ich muss noch Einkaufen. affraid

eilige Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2140

Nach oben Nach unten

Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  TobyasQ am Mo 05 März 2018, 11:56

Da es Do-Nacht geschneit hat und So-vormittag noch haufenweise vorm Haus lag, hab ich welchen locker in einen Eimer gesammelt und anschließend ca. 6cm hoch über meine Pteros verteilt. Aber ratzfatz war der verschwunden.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1432
Lieblings-Gattungen : EC, Cleistocactus, Mammillaria, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  Shamrock am Mo 05 März 2018, 12:18

Bei ratzfatz kann er nicht nur sublimiert sein... Wink Ich warte mal das Wetter ab und übe mich noch etwas in Geduld. Finde es kontraproduktiv, wenn man mit dem Gießen anfängt und dann wettertechnisch doch wieder pausieren muss. Wenn ich dann mal anfang, dann will ich damit auch am Ball bleiben und den Pteros zum Saisonstart keine Zwangspause verordnen. Im Zweifelsfall müssen sie also noch etwas warten. Je nach Wetter änder ich da aber auch mal schnell meine Meinung. Wink

Ralf, Einkäufe noch rechtzeitig erledigt?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  RalfS am Mo 05 März 2018, 14:40

Shamrock schrieb:Ralf, Einkäufe noch rechtzeitig erledigt?
War knapp.
Konnte nur noch ein Sixpäck ergattern.
Aber vielleicht gibt sie mir ja was ab? Very Happy

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2140

Nach oben Nach unten

Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  Shamrock am So 22 Apr 2018, 22:43

Ob Ralf mittlerweile wieder nüchtern ist?

Nachdem der Frühling ewig nicht in die Gänge kam, musste das Angießen der Pteros gezwungenermaßen weit nach hinten verschoben werden. Nachdem dann der Frühling endlich da war, hat sich der Frühling als Sommer entpuppt. Entsprechend großzügig wurde die Gießkanne bei den Pteros geschwungen und jetzt danken sie´s mit Knospen. Besonders freu ich mich über die Knospen beim kleinen Pterocactus australis:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  RalfS am Mo 23 Apr 2018, 18:19

Shamrock schrieb:Ob Ralf mittlerweile wieder nüchtern ist?
Jo, alles wieder gerade. scratch
Das heißt wenn ich mir diesen bauchigen Topf so anschaue. Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Topf gehört zu meinem Pterocactus megliolii.
Den habe ich letzten einfach mal ins Regenfaß gehalten.
Jetzt hat er sich vollgesaugt und zeigt Knospen. Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beim Rumschauen gab`s noch mehr zu sehen.
Pterocactus valentinii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und Pterocactus australis "Typ fischeri" Rolling Eyes
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2140

Nach oben Nach unten

Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  Shamrock am Mo 23 Apr 2018, 21:54

Die machen aus Vierkanttöpfen nicht nur Rundtöpfe, sondern wenn´s draufankommt gleich Kugeln... *daumen*

Knospentechnisch hast du eindeutige die Nase vorn. Dank GWH konntest du aber auch früher angießen. Wird alles aufgeholt, damit diese Thread dann schön bunt wird. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  RalfS am Di 24 Apr 2018, 08:10

Shamrock schrieb:Dank GWH konntest du aber auch früher angießen.
Im Gewächshaus stand eigentlich nur der P. megliolii.
Die anderen überwinterten auf dem überdachten Balkon. Wink

Shamrock schrieb:......damit diese Thread dann schön bunt wird.
Das Problem wird sein, ein Foto der geöffneten Blüten hin zu bekommen.
Abends machen die dicht. Rolling Eyes

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2140

Nach oben Nach unten

Seite 24 von 28 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten