Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Calibanus hookeri

+2
Hardy_whv
turbini1
6 posters

Nach unten

Calibanus hookeri Empty Calibanus hookeri

Beitrag  turbini1 Fr 01 Aug 2014, 14:52

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Calibanus hookeri
mit Blütenstand

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Calibanus hookeri
Knospen/Blüten?

Gruß
Stefan


Zuletzt von Shamrock am Di 09 Apr 2019, 00:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Threadtitel geändert)
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3189
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Calibanus hookeri Empty Re: Calibanus hookeri

Beitrag  Hardy_whv Fr 01 Aug 2014, 15:21

Hallo Stefan,


m. E. sind das erst die Knospen, die sich noch öffnen müssen. Ich würde vermuten, dass es die weiblichen Blüten werden. Calibanus ist ja zweihäusig. Also rasch einen geeigneten Bestäubungspartner auftreiben ;-)

Weißt du, wie alt die Pflanze ist? Ist das ihre erste Blüte? Der Trieb, der jetzt blüht, stirbt übrigens nach der Blüte ab. Aber der Kaudex als Ganzes lebt weiter.


Gruß,

Hardy   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2257
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Calibanus hookeri Empty Re: Calibanus hookeri

Beitrag  turbini1 Fr 01 Aug 2014, 15:34

Hallo Hardy,
leider blühen meine beiden anderen Pflanzen in diesem Jahr nicht, sie standen wohl zu lange unter den Tischen im GH. Die Pflanzen blühen in schöner Abwechslung seit einigen Jahren immer einmal wieder. Wie alt die Stücke sind weiss ich nicht ich habe sie als unbewurzelte Importe direkt aus dem Container gekauft. Wirkliche "Blüten" habe ich übrigens bei keiner meiner Pflanzen beobachten können daher war ich mir bei Knospen oder Blüten nicht so sicher.
Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3189
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Calibanus hookeri Empty Re: Calibanus hookeri

Beitrag  CactusJordi (†) Sa 19 März 2016, 05:21

Weibliche Blüten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Caudex am Standort:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
CactusJordi (†)
CactusJordi (†)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1178
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Calibanus hookeri Empty Re: Calibanus hookeri

Beitrag  CactusJordi (†) Sa 01 Jul 2017, 20:27

sich entwickelnde Früchte:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
CactusJordi (†)
CactusJordi (†)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1178
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Calibanus hookeri Empty Re: Calibanus hookeri

Beitrag  Shamrock Di 09 Apr 2019, 21:46

Frisch aus Schweinfurt. Nachdem Calibanus hookeri (der mittlerweile gar nicht mehr so heißt) ja bereits in der aktuellen KuaS einen herrlichen Glanzauftritt hinlegt, soll ihm auch hier etwas Ehre eingeräumt werden.

Der war so voll mit vertrockneten Blättern, dass man den Topf kaum anfassen konnte. Zudem war der Caudex komplett im Topf verbuddelt. Also musste er gestern erstmal komplett neu frisiert werden und eine Caudex-Grundreinigung über sich ergehen lassen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jetzt sieht er so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mal gucken ob ich die mannshohen Grasbüschel mal erleben darf. Ach ja, sowieso ein gutes Stichwort: Beim verbuddelten Caudex hat man wirklich gemeint, dass ein Grasbüschel im Topf ist.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26409
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Calibanus hookeri Empty Calibanus hookeri

Beitrag  werepi Di 09 Jun 2020, 19:24

Habe gerade gesehen, das mein Calibanus hookeri sich anschickt, dieses Jahr seine Erstblüte zu vollziehen!
Und das gleich aus zwei Triebachsen!
Bin ich mal gespannt, wie es da weitergeht![Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
werepi
werepi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : Astros, Feros, Agaven,Yucca

Nach oben Nach unten

Calibanus hookeri Empty Re: Calibanus hookeri

Beitrag  chrisg Di 09 Jun 2020, 21:58

Hallo werepi,

Wie alt ist denn das gute Stück? Ich habe neulich gelesen die sind getrenntgeschlechtlich, also werden wohl keine Samen dabei herauskommen.

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 596
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Calibanus hookeri Empty Re: Calibanus hookeri

Beitrag  Shamrock Di 09 Jun 2020, 23:05

Glückwunsch! Insgeheim hoffe ich bei meinem ja auch etwas.

Ab und an sind mal zwittrige Blüten dabei. Hilft aber alles nix, wenn der Calibanus nicht auch noch selbstfertil ist. Wink

Ich hab den neuen Thread jetzt mal zum bestehenden Calibanus-Thread verschoben. Zwei Threads zur gleichen Art wären dann doch etwas viel. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26409
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Calibanus hookeri Empty Re: Calibanus hookeri

Beitrag  Shamrock Mi 10 Jun 2020, 23:00

Eine gute Gelegenheit mal den Vergleich vom Radikalrückschnitt vor einem Jahr zum Stand heute zu ziehen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
-->
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Als wäre nichts gewesen!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26409
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten