Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Schadbild an Lophophora

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

...Frasschaden...

Beitrag  komtom am Di 26 Aug 2014, 20:18

Hallo Gemeinde,

Vögel würde ich auch als Verursacher ausschließen, die beissen ja nix raus, ich könnte mir vorstellen dass das Schadbild etwas zerfranster aussehen würde. Ich hatte die gleichen Schadbilder an Lithops und anderen Mesembs aber auch an weichfleischigen Kakteen. Ich hatte hier die Spitzmaus unter Verdacht die aber eigentlich bevorzugt Insekten frisst. Feldmäuse bevorzugen wie ich beobachtet habe Früchte. Ich hab da schon erlebt wie sie saftige rote Früchte von As. capricorne aus den Stacheln befreit haben. Es waren fast alle Dornen im Scheitel weggenagt und die Beeren waren komplett weg, ich hab dann die Überreste später in einem Holzstoss wiedergefunden einschließlich der entkernten Samen.

Wenn´s eine Spitzmaus war, hat die sicher ihren Spass gehabt oder einen Horrortrip.

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 727
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Schadbild an Lophophora

Beitrag  Mexcacti am Di 26 Aug 2014, 21:46

Hallo Leute,

egal was es wahr ich wünsche ihm das er wie komtom schon schrieb einen Höllentrip erlitten hat, den einer dieser Lophos ist die erste welche ich aus Samen selbst Großgezogen habe und dann das *Nudelholz* Militär

Aber ich werde wieder neue aussähen.

Lieben Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Schadbild an Lophophora

Beitrag  kakteen und mehr am Mi 27 Aug 2014, 15:49

Hallo Radi,

hatte auch mal so einen Fall bei Lophophora w. , bei mir war es damals eine Schnecke, allerdings war fast eine Hälfte des Kakuts weg. War am Überlegen ob ich den gleich in die Tonne klopfe, aber siehe da nach 2 Jahren hatte sich alles verwachsen bzw. nach unten herausgewachsen, das hätte ich nicht gedacht, wird sich deiner bestimmt auch wieder erholen. Heute nach einigen Jahren sieht man davon überhaupt nichts mehr.
avatar
kakteen und mehr
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1206

Nach oben Nach unten

Re: Schadbild an Lophophora

Beitrag  Mexcacti am Mi 27 Aug 2014, 21:43

Hi Jürgen,

insgeheime habe ich mir genau das erhofft und es freut mich das deine Lophophora es geschafft hat, nun steigt auch bei mir die Hoffnung, mal sehen.
Es ist schon erstaunlich wie wiederstandsfähig diese zierlichen Pflänzchen doch sind.

Liebe Grüße
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Schadbild an Lophophora

Beitrag  abax am Do 28 Aug 2014, 11:12

Hallo,
Lophos sind diesbezüglich eigentlich unverwüstlich. Ich habe mal Bilder einer angefressenen/ angefaulten Pflanze 'rausgesucht: Bild 1vom März, Bild 2 von Juni 2002. Da war nur noch ein Streifen gesundes Gewebe vorhanden. Die Pflanze hat sich dann ganz normal weiterentwickelt, bald war nichts mehr zu sehen. Ich habe öfter mal Schneckenfraß an meinen Pflanzen, ist halt ein ärgerlicher Schönheitsfehler, der wieder 'rauswächst.  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 740
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Schadbild an Lophophora

Beitrag  simon dach am Do 28 Aug 2014, 13:11

M Ä U S E

diese schadbilder sind mir bekannt.
ich hatte vergangenes jahr und auch dieses frühjahr waldmäuse auf dem dach.
sie haben schaden angerichtet.
keine einzige meiner vielen pflanzen wurde angerührt, ausser lophophoras und kleinere astro. asterias und deren hybriden.
früchte sind noch interessant.



(die armen kleinen nager)
avatar
simon dach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 195
Lieblings-Gattungen : altpflanzen,astrophytum,ariocarpus,lophophora,turbinicarpus, - ,copiapoa

Nach oben Nach unten

Re: Schadbild an Lophophora

Beitrag  Mexcacti am Do 28 Aug 2014, 22:55

Hi,

@ Stefan,
alle Achtung wie die Lophophora ums Überleben kämpft, für mich ist das ein Wunder der Natur.

@ Simon,

bei mir war es genau so, nur die Lophophos wurden angerührt genau daneben habe ich eine 27 Jahre alte Geohintonia und eine gleichaltrige Lophopora, zum Glück wurden sie verschont.

Liebe Grüße
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Schadbild an Lophophora

Beitrag  Mexcacti am Sa 24 Dez 2016, 20:04

Hallo Leute,

ich wollte euch mal zeigen was aus den angeknabberten Lophos geworden ist.

Die schdhafte Stelle ist fast komplett seitlich überwachsen und zwar bei allen Lophos.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Schadbild an Lophophora

Beitrag  Mexcacti am Sa 24 Dez 2016, 20:05

Sorry hab statt Vorschau senden geklickt.

Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Schadbild an Lophophora

Beitrag  Knufo am Sa 24 Dez 2016, 20:17

Hallo Radi,
toll, wie gut alle wieder aussehen.


avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2210
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten