Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kindel von Astrophyten pfropfen

Nach unten

Kindel von Astrophyten pfropfen Empty Kindel von Astrophyten pfropfen

Beitrag  DanielDD am Do 21 Aug 2014, 16:25

Hallo Leute,

bei meinen diesjährigen Aussaaten sind einige schöne Astrophyten herausgekommen.
Die stehen im Moment auf Pereskiopsen und haben große Kindel.

Wenn ich die Astrophyten auf Darunterlagen pfropfe, dann bleiben die Kindel übrig.
Mir sind die Kindel zu schade zum wegwerfen.    Ich überlege daher, die Kindel
auf Harrisia oder Tricho zu pfropfen, um sie dann zu tauschen oder zu verkaufen.

Die Frage ist aber:    Wenn ich gute Astrophytum-Kultivare habe, und die z.B.
auf ebay anbiete, werde ich die Dinger überhaupt los, wenn es gepfropfte Kindel sind?

Wenn abzusehen ist, dass die Dinger für 1 Euro verramscht werden, dann würde ich
mir die Arbeit und die Dauerunterlage sparen.

DanielDD

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 426
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Kindel von Astrophyten pfropfen Empty Re: Kindel von Astrophyten pfropfen

Beitrag  Astronomer am Do 21 Aug 2014, 22:01

Hi, Daniel,

die sind wirklich echt zu schade zum Verramschen !

Weiß aber auch nichts Besseres, stehe vor demselben Problem ! Sad 

LG Dieter Very Happy
Astronomer
Astronomer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 667
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen u.a.

Nach oben Nach unten

Kindel von Astrophyten pfropfen Empty Re: Kindel von Astrophyten pfropfen

Beitrag  Astrophytum Fan am Do 21 Aug 2014, 22:38

Ich denke wenn die Pflanzen von guter Qualität sind, sprich die gewünschten Merkmale zeigen, lassen sich mit gepfropften Kindeln in entsprechender Größe durchaus respektable preise erzielen. Wenn die Qualität stimmt fragt keiner nach Kindel, Sämling oder sonst was. für kleine Kindel mit 1cm DM wirst du allerdings kaum mehr als 1€ erreichen.

Mfg Michael
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 852
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Kindel von Astrophyten pfropfen Empty Re: Kindel von Astrophyten pfropfen

Beitrag  Jenner am Fr 22 Aug 2014, 02:01

Option A: die Kindel wieder auf Pereskiopsis pfropfen, die hoffentlich noch Schöneren behalten und den Rest in Foren oder notfalls auf Ebay verkaufen

Option B: versuchen die Kindel noch etwas wachsen lassen, bewurzeln und dann verkaufen
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 330
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Kindel von Astrophyten pfropfen Empty Re: Kindel von Astrophyten pfropfen

Beitrag  Torro am Fr 22 Aug 2014, 07:15

Hallo Daniel,

von diesem Jahr sind die?
Da ist doch noch viel Zeit drüber nachzudenken.
Von 1 und 2 würde ich erst einmal probehalber ein Kindel pfropfen und bei
Nummer 3 oberhalb der Kindel schneiden.

Dann hast Du noch 2-3 oder mehr Jahre Zeit weiter zu grübeln was mit dem Rest
geschehen soll.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6719
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten