Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  Torro am Mo 25 Aug 2014, 09:44

Hallo Ralf,

das ist eher unwahrscheinlich.
Der Blühzyklus liegt wohl bei knapp 100 Jahren.
Das ist der selbst gezogene Bambus, etwa 4-5 Pflanzen hintereinander: Fargesia nitida

...und noch ein Fargesia robusta - sehr robust und wüchsig!

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6666
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  RalfS am Di 26 Aug 2014, 08:05

Hallo Frank

schöne gesunde Pflanzen hast du da. *daumen*

Die  Fargesien haben den enormen Vorteil, dass man keine
Rhizomsperre braucht.
Außerdem machen sie schön dicht und das auch schon unten rum.

Bei meinen Phyllos habe ich schon die eine, oder andere Woche
mit Grabenbuddeln für die Rhizomsperre  verbracht.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2250

Nach oben Nach unten

Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  Torro am Di 26 Aug 2014, 08:13

Moin Ralf,

Rhizomsperre habe ich auch 15 Meter verbuddelt.
Aber unsere Winter scheinen die Phyllos im Zaum zu halten.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6666
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  RalfS am Di 26 Aug 2014, 08:39

Aber unsere Winter scheinen die Phyllos im Zaum zu halten.

Das ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil.
Du glaubst nicht wie das in den Rücken geht, wenn man Bambuswurzeln
hinterherbuddelt.
Gut, dafür werden sie bei uns ein bisschen(das schreibt man echt mit 2 s)
höher und dicker. Very Happy

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2250

Nach oben Nach unten

Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  Torro am Di 26 Aug 2014, 08:53

Tja, schade - alles kann man nicht haben.
Entweder bekommt man dicken Bambus und Rückenschmerzen oder
eben etwas dünneres Zeugs. Aber für Tomatenstäbe reicht es schon.

Seinen Zweck erfüllt er trotzdem: Wie sie sehen, sehen sie nichts!  Wink

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6666
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  succulent lover am So 28 Dez 2014, 17:37

Hallo, wo kauft ihr eure Bambüsse, insb. die Fargesien?

Ich könnte mir Fargesia robusta 'Campbell' sehr gut als hohe Sichtschutz-Hecke entlang einer ca. 17 m Grenzlinie/Bachlauf vorstellen. Dazu noch ein paar buntere/kleinere Sorten.
avatar
succulent lover
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 391
Lieblings-Gattungen : Agave, Aloe, Kalanchoe

Nach oben Nach unten

Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  Torro am So 28 Dez 2014, 17:56

Die Robusta ist sehr gut. 
Am besten kauft man Bambus im Herbst im Gartenmarkt. Dann müssen sie die
Dinger reinräumen und senken sie im Preis.
Aber Vorsicht: Die F. robusta kann richtig groß werden.

Mein Favorit ist fargesia jiuzhaigou, die ist recht hoch, ganz neu eingeführt und irgendwie
graziler.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6666
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  RalfS am Mo 29 Dez 2014, 18:54

Hallo succulent lover

ich habe meine Bambüsser hier gekauf.
Ist allerdings nur ne halbe Stunde von mir entfernt.

http://www.bambus.de/

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2250

Nach oben Nach unten

Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  succulent lover am Mi 31 Dez 2014, 15:02

So wie ich gelesen habe, sollte man keine meristemvermehrten "Billig-Pflanzen" kaufen, wegen vorzeitiger Blüte und schlechterem Wachstum.

Wo bekommt man zertifizierte/geprüfte Ware, die nicht im Labor vermehrt wurde?
avatar
succulent lover
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 391
Lieblings-Gattungen : Agave, Aloe, Kalanchoe

Nach oben Nach unten

Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  Torro am Mi 31 Dez 2014, 21:40

siehe oben...  Wink

Wenn Fargesia blüht, dann setzt sie Samen an.
Kannste aussäen und dann ist es definitiv nicht meristemvermehrt.

Wer das dann zertifiziert und prüft?
Wer braucht das?

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6666
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten