Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia - Seite 4 Empty Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  succulent lover am Do 01 Jan 2015, 01:05

Danke für das Feedback!

Ich habe mir jetzt 1x den Fargesia robusta Campbell für 15 € bei Ebay bestellt.  

Fargesia jiuzhaigou 1 und Fargesia nitida Black Pearl folgen dann evtl. demnächst. Die gibt es z.B. ab 4 bzw. 13 € plus Versand bei palmenversand.de und da will ich demnächst sowieso einiges bestellen.
succulent lover
succulent lover
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 400
Lieblings-Gattungen : Agave, Aloe, Kalanchoe

Nach oben Nach unten

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia - Seite 4 Empty Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  Torro am Do 01 Jan 2015, 09:20

Hallo Eike,

was macht denn Dein Bambus?
Diese Art Fargesia gibt es gar nicht???

Ich persönlich tippe mal auf ganz normalen Moso (
Phyllostachys edulis)
 - der ist zum Glück
nicht winterhart und wird Deinen Garten nicht überwuchern.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6855
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia - Seite 4 Empty Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  chico am Do 01 Jan 2015, 11:26

Hallo
Ist wohl ein Bambus mit Phantasiename.
Egal.
Er steht noch im Garten in einem großen Topf.
Mein Garten ist übrigens schon schön zugewuchert mit Bambus.
Vor Jahren hat ein Bambus im Garten geblüht und hat viele Samen produziert.
Die Sämlinge davon sind jetzt schöne große Horste geworden.
Hat aber lange gedauert .
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia - Seite 4 Empty Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  Torro am Do 01 Jan 2015, 12:46

Eike,

so etwa?
Fargesia nitida - selbst ausgesät. Auch schon 5-6 Jahre alt.
Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia - Seite 4 Fargesia00

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6855
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia - Seite 4 Empty Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  chico am Do 01 Jan 2015, 14:32

Hallo
Das muss schon 20 Jahre her sein.Die haben überall in Deutschland geblüht
weil sie alle vom gleichen Klon stammten.War deshalb auch in der Presse.
Sind jetzt so schätze mal über 3 Meter hoch.
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia - Seite 4 Empty Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  succulent lover am Do 26 Feb 2015, 19:54

Hallo,
2 Bilder aus dem botanischen Garten Saarbrücken.
Weiß jemand wie der schwarze Bambus heißt? Fargesia nitida 'Black Pearl'?

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia - Seite 4 Img_2640

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia - Seite 4 Img_2641
succulent lover
succulent lover
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 400
Lieblings-Gattungen : Agave, Aloe, Kalanchoe

Nach oben Nach unten

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia - Seite 4 Empty Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  Torro am Do 26 Feb 2015, 20:13

Der mit den 2 Streifen sollte Phyllostachys spectabilis sein.

Der schwarze sieht sehr nach Fargesia aus.

Schau mal hier: http://www.bambus-lexikon.de/nitida-black-pearl.html

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6855
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia - Seite 4 Empty Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  RalfS am Do 26 Feb 2015, 20:44

Hallo

Saarbrücken sagst du! Das Klima ist ja fast wie bei uns.Very Happy
Der gelbe mit den grünen Streifen ist eher kein Speci.
Ist wohl eher ein Phyllostachys vivax f. aureocaulis.
Was steht denn auf dem Schild unten rechts?
Oder bezieht sich das auf den Farn?

Mit den Fargesien kenne ich mich nicht so gut aus,
aber nach dem kleinen Heftchen, dass ich bei Wolfgang Eberts
in Baden-Baden gekauft habe, könnte es sich auch um eine
Fargesia murielae "Jumbo" handeln.
Hmm, die Halme sehen mit den geöffneten Spreitblättern fast besser aus als mein
Phyllostachys nigra.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2801

Nach oben Nach unten

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia - Seite 4 Empty Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  succulent lover am Do 26 Feb 2015, 22:49

Hallo,

auf dem Schild von dem ersten steht glaube ich "Bambusa vulgaris". Könnte dann der hier sein: http://www.bambus-lexikon.de/bambusa-vulgaris-striata.html

Der zweite war leider nicht mit Schild versehen.
succulent lover
succulent lover
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 400
Lieblings-Gattungen : Agave, Aloe, Kalanchoe

Nach oben Nach unten

Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia - Seite 4 Empty Re: Bambus - Kultur, Aussaat, Pflege, Diskussion und Bilder von Bambusa und Fargesia

Beitrag  Torro am Fr 27 Feb 2015, 07:35

Bambusa striata scheint zu stimmen.
Ist aber nicht kältetauglich. Daher war der nicht auf meinem Radar. Embarassed

Zwum zweiten.
Ein "Jumbo" ist das definitiv nicht. Der Jumbo ist ein Kleino - der wächst eher schlecht.
Zudem noch grün.
Es gibt seit 2005 die schwarze Fargesie. Wird schon stimmen.


_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6855
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten