Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sulcorebutia menesesii v. kamiensis L974

Nach unten

Sulcorebutia menesesii v. kamiensis L974 Empty Sulcorebutia menesesii v. kamiensis L974

Beitrag  RalfS am So 24 Aug 2014, 17:40

Wie man unschwer erkennen kann handelt es sich bei der gezeigten Pflanze um eine
Sulcorebutia menesesii v. kamiensis, L974.
Der aktuelle Namen in Willi`s Datenbank ist Sulcorebutia arenacea v. kamiensis, L974.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die stand den Winter über ganz am Rand im Frühbeet und wurde anscheinend von den Schnecken ausgehöhlt.
Klarer Fall für den Kompost. Dachte ich zunächst.
Der Topf war ziemlich ausgebeult und fühlte sich fest an. So noch gar nicht tot!
Zum Vorschein kam eine nahezu intakte Rübe.
Am Rand kann man sogar schon kleine, neue Triebe erkennen.
Unterhalb der Neutriebe ist gut der eingeengte Wurzelhals zu sehen,
der im Zweifelsfall als Sollbruchstelle dient.
Ich denke mal die bekommt nach dem Rückschnitt eine neue Chance. Very Happy 

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Sulcorebutia menesesii v. kamiensis L974 Empty Re: Sulcorebutia menesesii v. kamiensis L974

Beitrag  RalfS am So 17 Mai 2015, 12:29

Heute mal ein Öpdate, wie meine elsässische Kollegin sagen würde.

Die übriggebliebene Rübe wurde eingetopft und mit den anderen Sulcos
normal überwintert.
Sie hat sich sichtbar erholt und einige Kindel getrieben.
Jetzt fehlen eigentlich nur noch die Blüten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten