Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hängende Rebutia

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hängende Rebutia

Beitrag  Kotschoubey am Fr 12 Sep 2014, 17:12

Hier ein paar Bilder meiner Rebutia fabrisii v. aureiflora in der nicht so häufigen hängenden/kriechenden Form. Wie eine Spinne kriecht sie von Topf zu Topf und bewurzelt sich immer wieder neu. Eine recht ungewöhnliche Rebutia, wie ich finde. Finde recht wenig im Netz darüber... Besitz jemand noch ein Exemplar?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 619
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Hängende Rebutia

Beitrag  plantsman am Fr 12 Sep 2014, 17:56

Moin,

wenn ich meine unter den Tisch stelle, hab ich sie auch Wink .

Jetzt aber ernsthaft:
gibt es tatsächlich eine kriechend-hängende Form? Wenn ja, dann kann sie ja nix für ihr Aussehen und daß ich sie nicht recht attraktiv finde. Sie macht ja eher den Eindruck einer zu schattig und warm gehaltenen Rebutia. Blüht sie denn bei Dir regelmäßig?

So einen Kandidaten hab ich auch mal von einer Bekannten übernommen. Die Pflanze stand mehrere Jahre im Westfenster einer Wohnung und wurde liebevoll "P....lkaktus" genannt Wink . Jetzt, nach 4 Jahren harter Kultur, zeigt sie wieder, was in ihr steckt. Man sieht noch ein paar der langen Nasen aber in ein bis zwei Jahren hoffe ich ein schönes, kompaktes Polster zu haben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon

Anzahl der Beiträge : 1278
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Hängende Rebutia

Beitrag  Barbara am Fr 12 Sep 2014, 17:57

Sorry,
deine Rebuie hat Spinnmilben und ist vergeilt (zu wenig Licht)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Re: Hängende Rebutia

Beitrag  Kotschoubey am Fr 12 Sep 2014, 18:03

Die Pflanze steht den ganzen Sommer über draußen, von den Eisheiligen bis Anfang Oktober, bekommt gute Sonne und hat keine Spinnmilben. Sie sieht so aus. Hier die gleiche Art bei einem anderen Kakteensammler aus Kalifornien (dort vergeilt sie sicher nicht), im Beitrag etwas runterscrollen Wink

http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.csssj.org%2Fmembers_corner%2FSecure%2FCourier%2Frebutia%252520fabrisii%252520v%252520aureiflora%252520pl.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.csssj.org%2Fmembers_corner%2FSecure%2FCourier%2Fcactus_courier20130106.html&h=280&w=320&tbnid=YSIqxMbPUezdxM%3A&zoom=1&docid=RxnS29ZpuRT7vM&ei=wwflU7emNOWJ4gTG0oBw&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=480&page=1&start=0&ndsp=39&ved=0CD4QrQMwCg
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 619
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Hängende Rebutia

Beitrag  Barbara am Fr 12 Sep 2014, 18:05

Na wenn du es besser weißt, warum fragst du dann?
avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Re: Hängende Rebutia

Beitrag  Barbara am Fr 12 Sep 2014, 18:11

Eine recht ungewöhnliche Rebutia, wie ich finde. Finde recht wenig im Netz darüber... Besitz jemand noch ein Exemplar?




Das ist meiner Meinung nach ein ungewöhnlich schlecht gepflegtes Exemplar, das ist klar das du so etwas nicht sehr oft im Netzt findest
avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Re: Hängende Rebutia

Beitrag  Kotschoubey am Fr 12 Sep 2014, 18:19

Das war ja klar, dass ich bei dieser Pflanze gleich die Vergeilungsknute übergezogen bekommen... *Nudelholz*

Sie wächst aber bei mir in munterer Gemeinschaft mit gut gepflegten und normal wachsenden Kakteen. Wenn Du Dir den Link mal anschauen würdest, dann würdest Du sehen, dass sie selbst im sonnigen Kalifornien so seltsam kriechend wächst Wink Im Text heißt es dort
Then there is the one that thinks it is a hanging plant, or maybe in habitat it just sprawls. I guess that some people do not like the hanger type, as I have very seldom seen it in collections. schrieb:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 619
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Hängende Rebutia

Beitrag  Barbara am Fr 12 Sep 2014, 18:23

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Was ist denn das?
avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Re: Hängende Rebutia

Beitrag  Kotschoubey am Fr 12 Sep 2014, 18:29

Escobaria minima/nelliae von oben Shocked
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 619
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Hängende Rebutia

Beitrag  Kotschoubey am Fr 12 Sep 2014, 18:58

Hier die Haltungsbedingungen der hängenden Rebutie, draußen auf einer Süd-West-Terrasse. Sie steht im zweiten Regal, die frischgrüne Farbe und geringe Bestachelung lassen ja darauf schließen, das sie pralle Sonne nicht so sehr mag.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 619
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten