Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit...

Nach unten

Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit... Empty Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit...

Beitrag  Ario am So 21 Sep 2014, 12:57

Ein Einblick. Aussaat 2007, beide Elternteile Ariocarpen-Hybriden. Ähnlicher Habitus. Aussaat sofort Hypokotyl-gepfropft. Anfangs ein farbiger Teppich, zunehmend grüner.

Juli 2007:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oktober 2007:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mai 2008:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

April 2010:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Diese Pflanze hielt die rote Färbung bisher aufrecht. Juli 2011:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im Scheitel grünts aber jetzt im September 2014 auch schon deutlich mehr:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und so sehen die meisten heute aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruss Thomas
Ario
Ario
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen

Nach oben Nach unten

Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit... Empty Re: Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit...

Beitrag  Felix K. am So 21 Sep 2014, 13:03

Vielen Dank fürs zeigen. Sehr interessant die Entwicklung zu verfolgen. Schöne Pflanzen zudem (Auch wenn ich für die Variegaten nicht so viel übrig habe).
Beste Grüße Felix
Felix K.
Felix K.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 43
Lieblings-Gattungen : Frostharte

Nach oben Nach unten

Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit... Empty Re: Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit...

Beitrag  Astrophytum am So 21 Sep 2014, 13:24

Danke fürs zeigen. Sehr interessant und super Dokumentation, zu sehen wie die Hybriden ihre Färbung verlieren. Wie das kommt?
Um was für Hybriden genau handelt es sich hier und was für Unterlagen wurden bei der Hypokotylpfropfung verwendet?
Die Pflanzen gefallen mir sehr!
Hast du Blütenbilder auch.
Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2585

Nach oben Nach unten

Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit... Empty Blüten

Beitrag  Ario am So 21 Sep 2014, 14:39

Ja, der Nachwuchs blüht auch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Elternpflanzen sind vermutlich eine Hybride von etwas fissuratus-artigem mit etwas retusus-artigem. Bilder der Eltern folgen.

Die damaligen Hypokotyl-Pfropfungen waren alle auf C. peruvianus. Nachdem ich einige Verluste hatte (Verbindung Unterlage - Pfröpfling eingetrocknet), habe ich umgepfropft, meist auf Fero glaucescens.

Gruss Thomas
Ario
Ario
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen

Nach oben Nach unten

Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit... Empty Die Eltern

Beitrag  Ario am So 21 Sep 2014, 14:48

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ario
Ario
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen

Nach oben Nach unten

Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit... Empty Re: Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit...

Beitrag  Astrophytum am So 21 Sep 2014, 15:18

Die Jungpflanzen sehen den Eltern sehr ähnlich. Herrliche Hybriden!
Bei der 2ten Elternpflanze scheint ein Trigonus mitgemischt zu haben. Sieht für mich so aus. Fissuratus natürlich wegen den gefurchten Warzen. Ich habe heuer auch ein bischen Hybridisiert. kotschubeyanus x fissuratus und retusus, mal sehen obs auch solche Schönheiten werden.
Danke fürs zeigen und der Erklärung.
Ferocactus glaucescens ist eine ausgezeichnete Unterlage für Ariocarpen.
Heinz

Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2585

Nach oben Nach unten

Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit... Empty trigonus?

Beitrag  Ario am So 21 Sep 2014, 16:06

...oder eher Richtung A. confusus als trigonus in der Ahnengalerie.
Ario
Ario
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen

Nach oben Nach unten

Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit... Empty Re: Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit...

Beitrag  Astrophytum am So 21 Sep 2014, 16:30

Genau da hab ich gar nicht dran gedacht...
Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2585

Nach oben Nach unten

Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit... Empty Re: Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit...

Beitrag  Echinopsis am So 21 Sep 2014, 18:18

Hallo Thomas,

Du hast ganz tolle Ariocarpen und super gepflegt!
Danke für diesen wirklich sehr interessanten Einblick! Schade dass sie nun wieder normal geworden sind, aber man steckt halt leider nicht dahinter!

lG Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15136
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Variegate Ariocarpen-Sämlinge, aber nur auf Zeit... Empty Wieder normal...

Beitrag  Ario am So 21 Sep 2014, 18:51

Hallo Daniel

...wobei ich nicht bedaure, dass sie wieder normal sind. Mir persönlich sagen variegate Ariocarpen nicht sehr viel. Ich habe mehr Freude an den inzwischen wieder normalen Pflanzen. Obwohl sie alle in etwa gleich daherkommen, hats doch individuelle Ausprägungen. Sie folgen dabei ziemlich genau ihren Eltern. Das beeindruckt mich mehr als etwas rote Farbe...

Gruss Thomas
Ario
Ario
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten