Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Fred Zimt am Sa 04 Okt 2014, 11:52

So Reflektoren habe ich mir auch angesehen, aber zum einen waren mir die zu teuer..
Stimmt, 10 Euro ist schon ein Wort Wink


und zum anderen hätte ich keine Ahnung gehabt, wie ich die anbringen soll
Oh, ich dachte, das ergibt sich beim Ansehen? Die werden einfach -schnapp- auf die Lampe geclipst
Hier siehst Du die Klammern.

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6796

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Soulfire am Sa 04 Okt 2014, 12:17

Fred Zimt schrieb:
So Reflektoren habe ich mir auch angesehen, aber zum einen waren mir die zu teuer..
Stimmt, 10 Euro ist schon ein Wort  Wink
Ja, wenn man bedenkt, das ich heute fürs Katzenfutter den Dispo nutzen musste, dann sind 10€ ein Wort  Wink


Fred Zimt schrieb:
und zum anderen hätte ich keine Ahnung gehabt, wie ich die anbringen soll
Oh, ich dachte, das ergibt sich beim Ansehen? Die werden einfach -schnapp- auf die Lampe geclipst
Hier siehst Du die Klammern.
Ja, aber wie gesagt, ich habe so eine fertige Lampe und der Reflektor würde da nicht zwischenpassen denke ich.
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Fred Zimt am Sa 04 Okt 2014, 12:32

Ja, wenn man bedenkt, das ich heute fürs Katzenfutter den Dispo nutzen musste, dann sind 10€ ein Wort
So wars nicht gemeint.
10 Euro fürn Stückchen Blech und zwei Clips sind ein Wort.


Ja, aber wie gesagt, ich habe so eine fertige Lampe und der Reflektor würde da nicht zwischenpassen denke ich.
Stimmt, das könnt knapp werden.
Du schrubst weiter oben "Feuchtraumleuchte".
Das ist was anderes und da passen normalerweis' auch Reflektoren dran.

Übrigens- damit wir hier nicht aneinander vorbeitun:
Lampe und Leuchtmittel bezeichnen das Ding das leuchtet, also die "Röhre" oder "Birne"
Leuchte nennt man das was das Leuchtmittel aufnimt, mit Strom versorgt, an der Wand hält...

Ich hoffe Du hast nicht die oben verlinkte 8W-Version gekauft? scratch

Grüße

Fred

avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6796

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Soulfire am Sa 04 Okt 2014, 15:39

Nein, ich habe eine mit 18W gekauft, die habe ich nur auf Anhieb nicht gefunden Embarassed

Und jaaa, ich habe hier neben mir einen Elektriker sitzen, rein aus Prinzip, um ihn zu ärgern sage ich grundsätzlich "Lampendings" Razz
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Fred Zimt am Sa 04 Okt 2014, 16:51

Und jaaa, ich habe hier neben mir einen Elektriker sitzen, rein aus Prinzip
Suspect  Der sitzt das aus Prinzip? Sei mal lieber nett zu ihm, sonst ändert er vielleicht seine Prinzipien...
um ihn zu ärgern sage ich grundsätzlich "Lampendings"
Shocked
Weia, wir sind hier doch im Fachforum.
Wie soll jemand kompetent antworten, wenn Du aktiv Verschleierungstechnik anwendest?
Das ist doch nicht cool.

Nein, ich habe eine mit 18W gekauft
Ächtz- dann ist es ja auch keine T5-Leuchte, wie in dem link, sondern T8.
Sowas.

Du machsts dem potentiellen Nachbauer aber nicht leicht....


Grußdings

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6796

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Soulfire am Sa 04 Okt 2014, 17:08

Liebe Nachbauer!
Nutzt doch bitte den Link im ersten Post zur Bauanleitung des Anzuchtkastens und nicht mein "fachwortfreies Gedingse" Razz Laughing
Für Nebenwirkungen, Explosionen und alles andere, was auf mein Gedingse folgt, übernehme ich keine Haftung!

Besser Fred? Wink
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Fred Zimt am Sa 04 Okt 2014, 18:22

Besser Fred?
Natürlich nicht. Crying or Very sad
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6796

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Pieks am Sa 04 Okt 2014, 23:34

Im Speziellen:
Messung der dreidimensionalen Reflexionsindikatrix von Standard-Reflexionsmaterialien

Und womöglich etwas verständlicher:
Perfekt reflektierender Diffusor, Seite 11

Ich hatte nicht den Eindruck, als hätte auch nur einer der heutigen (hier mitschreibenden) Besucher sich nicht getraut,
unzureichende Remissionsfähigkeit von weißgestrichen Oberflächen bzw. deren Lichtdurchlässigkeit zu bemängeln.
Vermutlich könnte man sich sogar selbst die Spiegelfliesen noch verkneifen.
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5449
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Cristatahunter am Sa 04 Okt 2014, 23:42

Ich kann mir nicht vorstellen das ein weissgetünchtes irgendwas das Licht in gleichem Masse reflektiert wie es der Lampe entspringt. Es geht ja nicht um Helligkeit sondern um das Lichtspektrum.  Ich bin überzeugt das ein Spiegel oder eine Folie der weissen Oberfläche überlegen ist.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15370
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Soulfire am Sa 04 Okt 2014, 23:46

Ohne meckern zu wollen, aber ich wollte hier eigentlich über meine erste Aussaht berichten und nicht tiefgehend über Lampen, Lichtbrechung und sonstiges diskutieren Wink

Zu meiner Aussaht: Noch nichts passiert Cool
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten