Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Soulfire am Mo 13 Okt 2014, 20:13

Heute habe ich mich mal drangemacht und alle Schildchen eingekürzt. Rolling Eyes
Weniger wegen dem Lichtverlust, sondern weil ich da dauernd dran hängen bleibe, wenn ich knipse Mad
Naja, jetzt reichen die Schildchen bis zum Topfrand und ich kann die Nummern immer noch gut lesen.

Ich weis aber auf jeden Fall fürs nächste Mal, dass ich die Töpfchen bis knapp unter den Rand füllen werde, ich habe irgendwie das Gefühl, auch die mineralische Erde schrumpft zusammen. Suspect
Naja, erste Aussaht und aus Fehlern lernt man schließlich. Very Happy

Neu gekeimt sind die Samen von Mammillaria glassi, die ich selbst geerntet habe, von der Pflanze vom netten Kofferraumdealer:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Acanthocalycium:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Samenmix "reichblühend":
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und heute ganz frisch, Mammillaria:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aktueller Stand:
Nr. Bezeichnung, Datum der ersten Keimung links, Anzahl / Datum der ersten Keimung rechts (mit Vitanal), Anzahl
1. Kakteenmixtütchen aus dem Obi 10.10., 11 / 09.10. , 15
2. Echinocereus pectinatus v. rubispinus L088 - / -
2a. siehe 2. allerdings nur die obenschwimmenden "tauben" Samen - / -
3. Mammillaria sp. - / -
4. Mammillaria glassi - / 12.10., 1
5. evtl. Turbini - / -
6. Lithops 07.10., ~16 / 09.10. ~21 (von 20 Neutral )
7. Lophophora 10.10., 6 / 10.10., 6
8. Acanthocalycium 12.10., 1 / -
9. Agaven - / 07.10., ~18
10. Astrophytum 07.10., 2 / 08.10., 3
11. Cleistocactus 09.10., 1 / 08.10., 3
12. Coryphantha - / 11.10., 1
13. Echinocactus - / 12.10., 1
14. Echinocereus 10.10., 4 / 08.10., 1
15. Echinocereus frosthart - / -
16. Echinopsis, bunte Hybriden - / -
17. Echinopsis, weiße Hybriden - / -
18. Faucaria 11.10., 6 / -
19. Ferocactus - / 10.10., 6
20. Frailea - / -
21. Gymnocalycium - / -
22. Lobivia 09.10., 8 / 08.10., 8
23. Turbinicarpus 08.10., 4 / 10.10., 4
24. Thelocactus 09.10., 2 / 10.10., 1
25. "reichblühende Kakteen" 12.10., 1 / -
26. Opuntia - / -
27. Notocactus - / -
28. Melocactus 11.10., 2 / 10.10., 3
29. Mammillaria - / 13.10., 1
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Soulfire am Mi 15 Okt 2014, 12:44

Die ersten Dornen sind zu sehen!! Fröhlich

Eine Mini-Lobivia:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Cactophil am Do 16 Okt 2014, 20:52

Soulfire schrieb:Die ersten Dornen sind zu sehen!! Fröhlich

Eine Mini-Lobivia:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und links drüber schält sich schon der Nächste aus seiner Haut Very Happy Schön mit anzusehen, freut mich für Dich!
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Soulfire am Di 21 Okt 2014, 13:47

Es tut sich eine Menge, täglich schälen sich neue Keimlinge aus der Schale! Very Happy
Was mich zur Frage bringt, ich habe irgendwo gelesen, wenn sich die ersten Stacheln zeigen, soll man langsam mit dem Abhärten beginnen.
Mittlerweile haben schon einige Keimlinge kleine Stacheln, allerdings sind viele auch eben erst geschlüpft.
Also warte ich eher noch auf die Nachzügler, oder?

Bei den ausgesähten Agaven sind bei einigen jetzt die ersten Ansätze für das zweite Blatt zu erkennen: Smile
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dafür machen mir die Litopse Sorgen, die werden eher weniger, als mehr. Evil or Very Mad


Aktueller Stand:
Nr. Bezeichnung, Datum der ersten Keimung links, Anzahl / Datum der ersten Keimung rechts (mit Vitanal), Anzahl
1. Kakteenmixtütchen aus dem Obi 10.10., 21 / 09.10. , 21
2. Echinocereus pectinatus v. rubispinus L088 - / -
2a. siehe 2. allerdings nur die obenschwimmenden "tauben" Samen - / -
3. Mammillaria sp. - / -
4. Mammillaria glassi 19.10., 1 / 12.10., 8
5. evtl. Turbini - / -
6. Lithops 07.10., ~10 / 09.10. ~27
7. Lophophora 10.10., 7 / 10.10., 4
8. Acanthocalycium 12.10., 2 / -
9. Agaven - / 07.10., ~18
10. Astrophytum 07.10., 3 / 08.10., 3
11. Cleistocactus 09.10., 4 / 08.10., 5
12. Coryphantha - / 11.10., 2
13. Echinocactus 16.10., 2 / 12.10., 3
14. Echinocereus 10.10., 6 / 08.10., 4
15. Echinocereus frosthart - / -
16. Echinopsis, bunte Hybriden 15.10., 5 / 16.10., 3
17. Echinopsis, weiße Hybriden 17.10., 1 / -
18. Faucaria 11.10., 8 / -
19. Ferocactus 20.10., 3 / 10.10., 6
20. Frailea - / -
21. Gymnocalycium 15.10., 2 / 20.10., 2
22. Lobivia 09.10., 9 / 08.10., 11
23. Turbinicarpus 08.10., 9 / 10.10., 8
24. Thelocactus 09.10., 3 / 10.10., 2
25. "reichblühende Kakteen" 12.10., 1 / -
26. Opuntia - / -
27. Notocactus 14.10., 7 / 14.10., 6
28. Melocactus 11.10., 2 / 10.10., 5
29. Mammillaria 18.10., 1 / 13.10., 3
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Soulfire am Fr 14 Nov 2014, 21:12

So, hier mal wieder eine ausführliche Übersicht über den Stand der Dinge. Very Happy
Insgesamt musste ich regelmäßig mit Antipilzmittel sprühen, der Pilz hielt sich sonst recht hartnäckig.

Kakteenmix vom Obi:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele der Keimlinge aus der Kakteenmixtüte bekommen so rote Punkte, das beunruhigt mich etwas...
Könnte das irgendeine Krankheit/Pilz/ect. sein?


Mammillaria sp. (Samenkapsel von Obi gemopst):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria glassi:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops:
Die Lithopse sind mir nach und nach kaputt gegangen, ich schätze, denen war die Temperatur zu hoch.
Ich habe sie deshalb aus dem Kasten genommen und in mein "warmes Winterlager" gepackt. Ein offenes Regal direkt vorm Fenster mit zwei Tageslichtröhren zu Unterstützung.
Seit dem sehen sie meiner Meinung nach etwas besser aus. Smile
Kann mir jemand sagen, wie lange sie noch dauerfeucht stehen sollten?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Außerdem keimt bei dem unteren Bild oben rechts etwas, was irgendwie nicht nach Lithops aussieht...   Shocked
Ist auf dem Bild schlecht zu erkennen.

Lophophora:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Acanthocalycium:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Agave:
Auf die bin ich besonders stolz, die bekommen schon das dritte Blatt und sehen aus, als würden sie bald pikiert werden wollen.  Laughing
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cleistocactus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Coryphantha:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocactus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinopsis bunt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinopsis weis:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Faucaria:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ferocactus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lobivia:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbini:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

reichblühende Kakteen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Notocactus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Melocactus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Von den Opuntien ist bisher leider gar nichts gekeimt. Ich habe die zwischendurch mal eine Woche austrocknen lassen, jetzt warte ich nochmal ab.

Ansonsten werde ich morgen wohl mal meine eigene Pfropfchallange starten, da sind so einige Kandidaten, die aussehen, als hätten sie es nötig. Laughing
Leider sind meine Unterlagen begrenzt, ich wede also nur ein paar raussuchen.

Aktueller Stand:
Nr. Bezeichnung, Datum der ersten Keimung links, Anzahl / Datum der ersten Keimung rechts (mit Vitanal), Anzahl
1. Kakteenmixtütchen aus dem Obi 10.10., 18 / 09.10. , 24
2. Echinocereus pectinatus v. rubispinus L088 - / -
2a. siehe 2. allerdings nur die obenschwimmenden "tauben" Samen - / -
3. Mammillaria sp. - / 24.10., 6
4. Mammillaria glassi 19.10., 4 / 12.10., 11
5. evtl. Turbini - / -
6. Lithops 07.10., 4 / 09.10., 10
7. Lophophora 10.10., 6 / 10.10., 6
8. Acanthocalycium 12.10., 2 / -
9. Agaven - / 07.10., ~18
10. Astrophytum 07.10., 3 / 08.10., 4
11. Cleistocactus 09.10., 2 / 08.10., 4
12. Coryphantha - / 11.10., 3
13. Echinocactus 16.10., 2 / 12.10., 5
14. Echinocereus 10.10., 7 / 08.10., 4
15. Echinocereus frosthart - / -
16. Echinopsis, bunte Hybriden 15.10., 5 / 16.10., 5
17. Echinopsis, weiße Hybriden 17.10., 1 / -
18. Faucaria 11.10., 7 / -
19. Ferocactus 20.10., 4 / 10.10., 6
20. Frailea - / -
21. Gymnocalycium 15.10., 2 / 20.10., 3
22. Lobivia 09.10., 9 / 08.10., 11
23. Turbinicarpus 08.10., 8 / 10.10., 8
24. Thelocactus 09.10., 4 / 10.10., 3
25. "reichblühende Kakteen" 12.10., 1 / -
26. Opuntia - / -
27. Notocactus 14.10., 7 / 14.10., 7
28. Melocactus 11.10., 3 / 10.10., 5
29. Mammillaria 18.10., 2 / 13.10., 4
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  chico am Fr 14 Nov 2014, 21:47

Hallo
Sieht doch gut aus.Vieleicht nicht
ganz so feucht halten.
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Soulfire am Fr 14 Nov 2014, 23:02

Danke Chico, für meine erste Aussaht finde ich es auch ganz passabel. Very Happy
Wegen der Feuchtigkeit, ich lasse mittlerweile die meiste Zeit die Deckel ab, allerdings sprühe ich auch fast täglich mit chinosol.
Außerdem sind da ja noch ein paar Nachzügler, die es noch etwas feuchter brauchen.^^
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Mexcacti am Fr 14 Nov 2014, 23:33

Hi Soulfire,

ich finde es ganz toll wie Du dich um deine Aussaat kümmerst, (Pilzbekämpfung etc.) klar macht man am Anfang auch Fehler das geht jedem so.
Ich säehe dieses Jahr zum vierten mal aus und habe auch schon ein wenig dazugelernt. Hier im Forum sind wir Aussaatanfänger ja bestens aufgehoben. Very Happy
Ich drücke Dir die Daumen das Du gaaanz viele Sämlinge durchbekommst.
Leider kann ich nicht genau sagen was das für braune Punkte sind, die sind mir auch aufgefallen, ich würde es auf jeden Fall genau beobachten. Ein kleiner Tip von mir falls ein Sämling matschig wird nehme in bitte gleich raus damit die anderen nicht angesteckt werden.

nacht
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  Soulfire am Sa 22 Nov 2014, 14:21

So, mal ein kleines Update.

Ein Opuntiensamen ist gekeimt! grinsen2
Wobei sich da bisher nur ein Stück Wurzel aus der Samenhülle geschoben hat.
Die Frage ist jetzt, was machen?
Die anderen Sämlinge lasse ich ja nach und nach etwas trockener werden, der braucht aber bestimmt noch mehr Feuchtigkeit.
Ich habe mir überlegt das Opuntientöpfchen in eine Tüte zu packen, dann kann es bei den anderen stehen bleiben, bekommt aber trotzdem mehr Feuchtigkeit.


Bei einem der Faucariasämlinge schiebt sich ein erstes neues Blatt zwischen den Keimblättern durch.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Dafür musste ich aber auch einige Sämlinge entsorgen, hauptsächlich aus dem Baumarktmix, weil die langsam komplett rot und dann matschig wurden.
Ich sprühe immer noch regelmäßig mit Chinosol, ich denke aber, es wird langsam besser.
Ich habe bei vielen das Gefühl, dass sich die Wurzeln nicht richtig entwickeln, weil da eben nur so kleine Stummelchen sind und viele der Sämlinge schon bei leichtem Ansprühen umkippen.
Woran könnte das liegen?
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Aussaat, Planung, Durchführung, Erfolg?

Beitrag  chico am Sa 22 Nov 2014, 19:43

Hallo
Versuch es doch mal sie trockner zu halten.Es sind doch Kakteen.
Chinosol täglich gesprüht ist auch nicht optimal.
Das hat bestimmt auch Nebenwirkungen.
Ist doch schade wenn du viele Sämlinge wegen der hohen Feuchtigkeit entsorgen mußt.
Man sieht doch anhand der Bilder das die Kleine an Infektionen leiden durch die Feuchtigkeit.
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten