Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Schadbild an Gymno bruchii

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schadbild an Gymno bruchii

Beitrag  OPUNTIO am Sa 04 Okt 2014, 19:30

Letzte Woche war noch alles in Ordnung. Das weiß ich sicher.
Heute bot sich mir dieses Bild.
Vorderseite, der Sonne zugewandt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rückseite zur Hauswand.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es lassen sich auch unter 40-facher Vergrößerung keine Biester erkennen. Die dunkleren Stellen sind nicht matschig sondern fest wie der gesunde Teil auch.
Pilz, Virus ? Ich fürchte das wird ein Fall für die Tonne.
Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1840
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulente, Lobivien Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Schadbild an Gymno bruchii

Beitrag  kakteen und mehr am Sa 04 Okt 2014, 19:48

Hallo Stefan,

hat er auf der "defekten" Seite zur Sonne gestanden? Evtl. Sonnenbrand, wobei das Schadbild unterschiedlich ist. Separieren würde ich den auf jeden Fall mal. Wenn es dann im Laufe des nächsten Jahres nicht besser wird ab in die Tonne. Ist natürlich ärgerlich, aber sie es so Platz für was neues, auch wenn du den noch gar nicht lange hast.
avatar
kakteen und mehr
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1206

Nach oben Nach unten

Re: Schadbild an Gymno bruchii

Beitrag  OPUNTIO am Sa 04 Okt 2014, 19:59

Ist bereits separiert. Die schadhafte Seite war der Sonne abgewandt. Deshalb kann es kein Sonnenbrand sein.
Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1840
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulente, Lobivien Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Schadbild an Gymno bruchii

Beitrag  derbuhman am So 22 Feb 2015, 12:39

ein sehr ähnliches Schadbild hatte ich auch schon an Opuntien und zwar auch an der Seie welche der hauswand zugewand war und kein Licht bekommen hat. Habe es mir so erklärt dass es eben mit dem fehlenden Licht an der Seite zu tun hat
avatar
derbuhman
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 76

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten