Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Epiphytisches von Hansi

5 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Epiphytisches von Hansi Empty Epiphytisches von Hansi

Beitrag  Hansi Mi 08 Okt 2014, 17:09

Disocactus speciosus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese alte Art rein zu erhalten ist schon wichtig
Hansi
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 567

Nach oben Nach unten

Epiphytisches von Hansi Empty Epiphyllum Hybriden von Hansi

Beitrag  Hansi Mi 08 Okt 2014, 17:22

Epiphyllum-Hybride wunderschöne Blüten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hansi
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 567

Nach oben Nach unten

Epiphytisches von Hansi Empty Re: Epiphytisches von Hansi

Beitrag  Hansi Do 13 Nov 2014, 08:44

Hallo Fritz,
ich werde dir heute ein Überraschenspacket abschicken
Wäre es möglich weiteren Austausch per PN zu senden??
Grüße.
Hansi
Hansi
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 567

Nach oben Nach unten

Epiphytisches von Hansi Empty Re: Epiphytisches von Hansi

Beitrag  Cristatahunter Do 13 Nov 2014, 13:45

So einen Disocactus speciosus habe ich auch mal als Steckling erhalten. Der Spender hatte mir damals gesagt es sei eine Selenicereus Hybride. Ich Pflege das Teil schon mehrere Jahre und ist nur unwesentlich kleiner. Leider wurde meine Pflege noch nicht mit Blüten belohnt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21675
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Epiphytisches von Hansi Empty Re: Epiphytisches von Hansi

Beitrag  Hansi Do 13 Nov 2014, 14:16

Hallo Stefan,
ich bin bei meiner Pflanze sicher was echtes zu haben, denn das ist ein Sprossableger eines Bot-Gartens.
Ich weiß dass der speciosus eine Basiskreuzung vieler Epikakteen ist.
Hansi
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 567

Nach oben Nach unten

Epiphytisches von Hansi Empty Re: Epiphytisches von Hansi

Beitrag  Cristatahunter Do 13 Nov 2014, 16:13

Ich zweifle die Echtheit deiner Pflanze keines Falls an. Ich zweifle eher die Verwandtschaft mit Selenicereus an. Ich gebe nur weiter was mir erzählt wurde.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21675
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Epiphytisches von Hansi Empty Re: Epiphytisches von Hansi

Beitrag  Kalanchoesammler Do 13 Nov 2014, 19:28

Wow! Als ich die Blüte vom Disocactus speciosus gerade gesehen habe, war ich zunächst geblendet von diesen kräftigen, leuchtenden Farben...einfach nur genial! Ich glaube, ich werde irgendwann auch anfangen solche Pflanzen zu sammeln!
Kalanchoesammler
Kalanchoesammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24
Lieblings-Gattungen : Kalanchoe

Nach oben Nach unten

Epiphytisches von Hansi Empty Re: Epiphytisches von Hansi

Beitrag  Hansi Fr 14 Nov 2014, 09:06

Ich denke die Gattung Disocactus hat nichts mit Selenicereus zu tun. Ackermanii und Flaggiliformis gehören zu Disocactus.
Und da wurde gekreuzt und hybridisiert was das Zeug hält, zum größten Teil mit sehr schönen Blüten, aber was mich bewegte das Bild zu zeigen, ist den schönen speziosus auch noch arten-rein zu erhalten
Hansi
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 567

Nach oben Nach unten

Epiphytisches von Hansi Empty Re: Epiphytisches von Hansi

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Fr 14 Nov 2014, 23:41

Cristatahunter schrieb:So einen Disocactus speciosus habe ich auch mal als Steckling erhalten. Der Spender hatte mir damals gesagt es sei eine Selenicereus Hybride. Ich Pflege das Teil schon mehrere Jahre und ist nur unwesentlich kleiner. Leider wurde meine Pflege noch nicht mit Blüten belohnt.
Disocactus - früher auch Heliocereus - und Selenicereus sind ja klar von der Blüte her zu unterscheiden, die einen Tagblüher, die anderen tuns in der Nacht.
Wunderschöne Blüten und auch Aufnahmen des D. speciosus. Ich hätte beinahe um einen Ableger gebettelt - viele meiner Hybriden zeigen die Verwandschaft mit dieser tollen Pflanze, da wäre die Urahne schon interessant; aber sie wird groß, wenn sie blühen soll, über einen Meter lange Triebe; da habe ich keinen Platz....
Aber auch Deine Hybriden, Hansi sind wunderschön!
Meine Zucht kommt zügig voran und ich hoffe nach der Winterruhe auf die ersten Blüten meiner "wilden" Kreuzungen.
Liebe Grüße
Epi-Anzucht-Fan Dieter
lol!
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1185
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Epiphytisches von Hansi Empty Re: Epiphytisches von Hansi

Beitrag  Phyllo Sa 15 Nov 2014, 09:21

Hansi schrieb:Hallo Stefan,
ich bin bei meiner Pflanze sicher was echtes zu haben, denn das ist ein Sprossableger eines Bot-Gartens.


Hi
Das ist allerdings nur der Fall, wenn genaue Daten über Herkunft/Fundort vorliegen.
Phyllo
Phyllo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 442
Lieblings-Gattungen : Epis, Aporos, Hildewinteras, Palmen, Bananen, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten