Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cissus quadrangularis Blüte

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Cissus quadrangularis Blüte

Beitrag  Gordon am Sa 11 Okt 2014, 00:26

Beim stöbern im www habe ich vereinzelt Fotos von blühenden Cissus quadrangularis gefunden. Ich, sowie auch einige Bekannt von mir, pflegen diese Pflanzenart seit vielen Jahren. Von uns hat noch nie jemand eine Blüte gesehen.

Hat jemand einen Tip, wie man die zum blühen bringt?
avatar
Gordon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36

Nach oben Nach unten

Re: Cissus quadrangularis Blüte

Beitrag  Shamrock am Mo 18 Jun 2018, 22:36

Viel Geduld und ganz viel Platz... Ada hatte ja mal Blüten.

Warum heißt Cissus quadrangularis...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...eigentlich quadrangularis? Ganz einfach:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hat übrigens auch wunderbar gegen juckende Schnackenstiche geholfen. Aber das kann auch purer Zufall gewesen sein.

Nicht gerade langsam wachsend, aber dennoch hochsukkulent. Hat ein riesen Verbreitungsgebiet und wenn man sonst etwas über diese Art googeln will, bekommt man schnell ein lästiges Problem... Rolling Eyes Naja, wer weiß zu was so ein Pflänzchen in der Sammlung alles gut sein kann? Vielleicht brech ich mir ja demnächst einen Haxn und bin dann froh, dass ich mein Cissus quadrangularis gleich griffbereit hab.

Nochmals besten Dank an Ada! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12399
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Cissus quadrangularis Blüte

Beitrag  Ada am Di 19 Jun 2018, 23:25

Hallo Gordon,
einfach warten, mehr kann ich leider auch nicht dazu sagen - meine Pflanze habe ich schon viele Jahre, und ein Mal hat sie tatsächlich geblüht - das war vor der Zeit mit den digitalen Fotos.
Dieses Jahr beginnt sie sehr vital, mal sehen, ob sie vielleicht wieder mal blüht, es war ja sehr früh sehr heiß im Gewächshaus . . . . .
Cool

Hallo Matthias,
ist das auf Deinem Foto tatsächlich der Ableger, den Du von mir bekommen hast? Dann sind die Teile ja richtig gut angegangen, freut mich! Very Happy sunny

Liebe Grüße,
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 586
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Cissus quadrangularis Blüte

Beitrag  Shamrock am Di 19 Jun 2018, 23:59

Ada schrieb:Dann sind die Teile ja richtig gut angegangen, freut mich! Very Happy sunny
Mich auch! Very Happy Aber ich mäste auch dieses Jahr, damit gut Substanz zugelegt wird. Ab nächstem Jahr sieht die Welt gleich wieder anders aus. Wink
Danke nochmal!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12399
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Cissus quadrangularis Blüte

Beitrag  TobyasQ am Mi 20 Jun 2018, 10:16

Meine haben erst gezickt; von 3 im Topf sind 2 weggefault und der verbliebene geht ab. Einer steht immernoch im Glas in dem alle bewurzelten und ich weiss nicht wo er noch hin will. Mach ich am WE mal Bilder von.

Danke Ada, aber mit den Schlumbergera opuntioides ist es so ein Kreuz; bewurzelt, Teile abgefallen, bewurzelt, braun geworden, umgefallen, dürfte es jetzt hinter sich haben. Muss hier im entsprechenden Thema nochmal nachlesen.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1501
Lieblings-Gattungen : EC, Cleistocactus, Mammillaria, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Cissus quadrangularis Blüte

Beitrag  Shamrock am Mi 20 Jun 2018, 23:13

Lustig fand ich einen Ableger, welcher zwar ratzfatz bewurzelt hat, aber ewig keinen Austrieb zeigte. Den hab ich dann besonders häufig gegossen und dann kam irgendwann der Ableger unterirdisch auf der anderen Seite des Topfes ans Tageslicht. Vielleicht hab ich Held den verkehrt rum bewurzelt? Rolling Eyes

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12399
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Cissus quadrangularis Blüte

Beitrag  TobyasQ am Do 21 Jun 2018, 10:36

Ja, ich hab auch gerätselt wo oben und unten sind.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1501
Lieblings-Gattungen : EC, Cleistocactus, Mammillaria, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Cissus quadrangularis Blüte

Beitrag  Shamrock am Fr 22 Jun 2018, 00:30

Find ich jetzt irgendwie beruhigend, dass ich mit dem Problem nicht so ganz allein da stand. Hatte ja schon an mir gezweifelt...
Aber für die Zukunft wissen wir nun, dass man bei der Art Ableger durchaus auch kopfüber bewurzeln kann, wenn einen ein neuer Austrieb aus Platzmangel zuwider sein sollte.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12399
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Cissus quadrangularis Blüte

Beitrag  TobyasQ am Mi 11 Jul 2018, 15:28

Meine mal im Bild
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier ist bereits aufgestockt worden; also inzwischen eine Etage mit Lasso mehr
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1501
Lieblings-Gattungen : EC, Cleistocactus, Mammillaria, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Cissus quadrangularis Blüte

Beitrag  Shamrock am Mi 11 Jul 2018, 21:22

Jetzt ab in die volle Sonne damit, dann wird das Lasso schön rot.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12399
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten